Brink: Statistikseite online / Inhalte des DLC [Upd.]

PC 360 PS3
Bild von Kutte
Kutte 31048 EXP - 22 AAA-Gamer,R8,S3,C7,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

28. Mai 2011 - 20:13 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Brink ab 3,55 € bei Amazon.de kaufen.

Update v. 31.05.

Die Statistikseite für den Team-Shooter Brink ist seit heute Nachmittag online. In dieser Woche führt, in Bezug auf die gewonnenen Matches, der Widerstand. Offensichtlich muss noch am Balancing gearbeitet werden, wie zum Beispiel die Auswertung der Karte Ship Yard zeigt. Diese konnte auf der Xbox nur zu 33 Prozent und auf der PS3 sogar nur zu 27 Prozent von der Sicherheit gewonnen werden. Die Statistiken sollen täglich aktualisiert werden.

Ursprüngliche News v. 28.05.

Splash Damage hat Einzelheiten zum ersten DLC, der im Juni erscheinen soll, und zu der nächste Woche Dienstag online gehenden Statistikseite für ihren Team-Shooter Brink preis gegeben.

Auf der Webseite www.brinkthegame.com könnt ihr dann Statistiken rund um Spiele, Spieler und den wöchentlichen Fortschritt im Kampf um die Ark einsehen. Zunächst wird die Seite nur für PS3 und Xbox 360 User-Statistiken bieten. PC-User sollen folgen, müssen sich aber noch ein wenig gedulden.

Zudem wurde der Inhalt zu dem Agents of Change-DLC näher spezifiziert.

  • die Levelgrenze für die Charaktere wird von 20 auf 24 angehoben
  • neue Maps: Founders Tower und Labs

Außerdem erhalten die vier Klassen jeweils die Möglichkeit, eine zusätzliche Fähigkeit freizuschalten:

  • Operatives können eine unsichtbare UAV Einheit einsetzen, die es ermöglicht, nahe Feinde auf dem Radar zu markieren. Bei Bedarf kann die UAV Einheit inmitten der Feinde hochgejagt werden
  • Soldiers können Napalm-Granaten einsetzen
  • Engineers können Pyro-Minen einsetzen
  • Medics können eine Field-Regen-Unit bereitstellen, die die Gesundheitsregeneration von in der Nähe befindlichen Teammitgliedern erhöht

Der Tactical Scanner, eine allgemeine, nicht klassengebundene Fähigkeit, soll ermöglichen, dass ihr die Buffs eurer Gegner erkennen könnt, um somit gezielter gegen diese vorgehen zu können. Zuletzt werdet ihr  Waffen mit Bajonetten und Waffenschildern versehen und eure Charaktere mit zwei neuen Outfits, "Sad Punk" und "Limey", ausstatten können. 

Yolo 21 Motivator - 27876 - 28. Mai 2011 - 20:40 #

Ich freu drauf. Brink macht schon Spass online. Gerade für einen Spieler wie mich der nicht soviele Kills erreicht und trotzdem nützlich sein kann fürd Team.

GrimReaper 13 Koop-Gamer - 1481 - 28. Mai 2011 - 20:59 #

Und eben kam sogar der 360 patch raus. Endlich wieder mit dialogen zoggen. :)

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 28. Mai 2011 - 21:35 #

Nächste Woche kommt meine UK-Version für die 360 endlich an! Ich freu mich schon auf die Statistik-Seite und werde mir auch jeden DLC kaufen. :)

utarefson 08 Versteher - 203 - 29. Mai 2011 - 9:21 #

Läuft die 360 Version denn endlich absturzfrei?

Yolo 21 Motivator - 27876 - 29. Mai 2011 - 10:05 #

Also bei mir schon.

TheWitcher (unregistriert) 29. Mai 2011 - 10:17 #

Jeep, Patch ist da. Alles läuft wie geschmiert. Jetzt geht's ab!

Madcow 18 Doppel-Voter - 11400 - 30. Mai 2011 - 10:29 #

Da bin ich ja mal auf die neuen Gadgets gespannt.
Das UAV des Operative macht ja dann das "Homing Beacon" ziemlich nutzlos oder zumindest weniger brauchbar.

SirDalamar 14 Komm-Experte - 2035 - 1. Juni 2011 - 13:56 #

"Offensichtlich muss noch am Balancing gearbeitet werden, wie zum Beispiel die Auswertung der Karte Ship Yard zeigt."

Das Gefühl hat man auch beim Spielen :) Abgesehen vom Lag, der an manchen Tagen FURCHTBAR ist, und dem schlechten Balancing (was noch werden wird) ist Brink aber trotzdem ein tolles Spiel. Nur finde ich es schade, dass solche extremen Ungereimtheiten nicht VOR Release beseitigt werden...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
3D-Action
ab 16 freigegeben
16
Splash Damage
Bethesda Softworks
13.05.2011
Link
9.0
6.3
PCPS3360
Amazon (€): 15,50 (PS3), 4,99 (360), 3,55 (PC)