GG-Video: Sniper Ghost Warrior (PS3)

PC 360 PS3
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 268643 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

26. Mai 2011 - 18:54 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Bevor wir am späteren Abend den Test der PS3-Fassung zu Sniper Ghost Warrior veröffentlichen (das in der PC-Fassung vor einem halben Jahr eine 7.0 erzielen konnte), könnt ihr hier Sniper Jörg dabei beobachten, wie er sich durch die ersten 15 Minuten des Spiels kämpft und es schafft, in diesem Zeitraum die erste Mission zu lösen. Gespielt wurde auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad (aber mit Interface), sodass weder Gegner noch voraussichtlicher Einschlagspunkt der Waffe gesondert markiert werden.

Aufgrund zahlreicher Kopfschüsse (ansonsten hält sich der Gewaltgrad für ein Actionspiel in Grenzen) könnt ihr das Video nur von außerhalb Deutschland, als registrierte Nutzer mit erfolgtem Altersnachweis oder zwischen 23 Uhr und 5 Uhr ansehen, wir bitten um euer Verständnis.

Viel Spaß beim Ansehen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang