Starcraft 2 - Heart of the Swarm: Verfrühter Teaser (+Video)

PC
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

28. Mai 2011 - 7:17 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Starcraft 2: Heart of the Swarm ab 13,07 € bei Amazon.de kaufen.

Während einer Investoren-Telefonkonferenz Anfang Mai kündigte Blizzard Entertainment an, dass man den zweiten Teil der Starcraft 2-Trilogie Ende dieses Monats der Presse zeigen möchte. Fans sollten allerdings laut Aussagen von Chris Sigaty, Produzent von Heart of Swarm, nicht mit einer Veröffentlichung des Echtzeit-Strategiespiels in diesem Jahr rechnen. GameTrailers hat jetzt – wohl frühzeitig – einen ersten Teaser veröffentlicht, der kurz darauf wieder entfernt wurde. Allerdings nicht, ohne dass User den Fehler bemerkten und das Video heruntergeladen haben. Einen Alternativ-Link findet ihr in den Quellenangaben.

Video:

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1902 - 28. Mai 2011 - 7:14 #

Hat Ms. Kerrigan mal wieder alle hinter's Licht geführt?

Wie cool, dass es anscheinend nen CGI-Trailer wird...

Flopper 15 Kenner - 3503 - 28. Mai 2011 - 13:55 #

*Spoiler* Schaut für mich nicht so aus. In dem Teaser wird Kerrigan von Nova gejagt (Ghost von Mengsk, sollte eigenes Spiel bekommen). Raynor versucht Nova aufzuhalten, ob es gelungen ist? Es bleibt am Ende des Trailers offen.

Bleibt spannend wie die eigentliche Story ablaufen wird und mit welchen Hintergründen die Zerg gespielt werden sollen. Freu mich schon auf die vielen Reportagen zu dem HotS Event die zurzeit statt finden.

feierabend (unregistriert) 29. Mai 2011 - 14:53 #

Das ist 100%ig kein CGI sonder echtzeit-gerendert wie die meisten Zwischensequenzen in SC2:WL.

Recht leicht am fehlenden AA und den matschigen TExturen im Hintergrund zu sehen.

Zum vergleich schau dir noch mal die richtigen SC2 CGI-Filme an...

Mithos (unregistriert) 1. Juni 2011 - 11:16 #

Ich bin beeindruckt, dass du bei einer Video-Auflösung von nur 360p eine Aussage über die Texturen-Qualität des Original-Materials machen kannst. m(

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6535 - 28. Mai 2011 - 8:19 #

Jaja, immer diese "geleakten" Trailer ;). Ich bin gespannt, nur leider dauert es noch länger bis Episode 2.

Joker 12 Trollwächter - 1153 - 28. Mai 2011 - 9:21 #

Ja die Kampagne von SC2 war cool, bin gespannt!

Azzi (unregistriert) 28. Mai 2011 - 9:51 #

Intressiert mich eigentlich nicht wirklich. Ich fand die Story von SC2 jetzt nicht sonderlich gut: zu pathetisch, zu offensichtlich und die Dialoge waren irgendwie künstlich.

Mal davon abgesehn intressiert mich natürlich was sich im Multiplayer mim Addon verändert, vielleicht kommen ja die Lurker wieder^^

Lori 05 Spieler - 93 - 28. Mai 2011 - 22:47 #

Klar Infestor und Lurker, Dream on! Dann will ich auch wieder Medics und Thors müssen Fliegen können /Facepalm.

Aladan 21 Motivator - - 28726 - 28. Mai 2011 - 10:21 #

Hauptsache die Klasse Story wird genauso gut weiter erzählt. Sieht bisher halt absolut nichts sagend aus ;-)

Anonymous (unregistriert) 28. Mai 2011 - 10:24 #

Ich war von SC2 völlig enttäuscht, vor allem die Story war zum Abgewöhnen… Wenig Inhalt aufgeblasen auf 29 Missionen von denen gut 2/3 überhaupt nichts mit der Main Story zu tun hatten. Immer musste man irgendeinen Mist für irgendwelche neuen Crewmitglieder erledigen für die oder gegen die man sich dann entscheiden musste. Spielerisch hatte das Null Einfluss. Nach den Missionen standen die dann wie die Einrichtung stumm auf dem Schiff herum. Auch sonst war die ganze Story eher fad, alles hatte man so schon irgendwo anderes gesehen, meist sogar in einem anderen Blizzardspiel. Online ist es zwar gewohnt gut aber ich habs mir halt gerade gekauft um zu erleben wie es weitergeht… Schade

Xzyzx 12 Trollwächter - 1001 - 28. Mai 2011 - 11:24 #

Ich bin sowohl in SCBW als auch nun in SC2 eher weniger der Kampagnenspieler, daher hatte ich für SC2 nur relativ geringe Erwartungen an den Singleplayer. Aber in gewisser Weise war ich dann davon aus deinen angeführten Gründen ebenfalls etwas enttäuscht, da hatte ich mir nach den ganzen Vorberichten auch mehr erhofft.

Mal schauen, ob Blizzard aus Wings of Liberty lernt, und die Zerg Kampagne besser wird!

bam 15 Kenner - 2757 - 28. Mai 2011 - 11:17 #

Ich finds beeindruckend wie gut die Cutscenes mit der Ingame-Engine aussehen. Die kurzen Szenen sehen dann nochmal ein Stück besser aus wie die aus WoL.

So langsam denke ich aber, dass wir quasi in allen 3 Teilen Raynor spielen oder er zumindest immer beteiligt sein wird. Interessant ist das Storykonzept so allemal und fühlt sich dann sicher auch etwas zusammenhängender an.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 28. Mai 2011 - 13:14 #

Raynor war auch schon in SC1 immer ein Hauptcharakter, auch wenn er in manchen Kampagnen nur kurz zu sehen war, aber insgesamt ist er definitiv der Wichtigste.

bam 15 Kenner - 2757 - 28. Mai 2011 - 16:39 #

Geht ja eher darum dass man in SC2 aus der Perspektive von Raynor spielt. Im Hauptspiel von SC hat man lediglich eine Kampagne einige Missionen mit ihm bestritten. Im Addon nur eine.

Sicherlich ist Raynor eine wichtige Person, der wichtigste aber wohl kaum. Mit dem Perspektivwechsel in SC2 könnte es einfach darauf hinauslaufen, dass man nicht so richtig die anderen Fraktionen spielt, sondern im Grunde immer nur eine Gruppe um Raynor spielt.

SirCartman 14 Komm-Experte - P - 2117 - 29. Mai 2011 - 19:07 #

Die wichtigste Figur in der Geschichte ist sicherlich Kerrigan. Sie ist der rote Faden! Zumindest in SC 1! Inweieit sich dies in der SC 2 Trilogie fortsetzen wird, sei mal dahingestellt. Sieht aber stark danach aus, dass sie essentiel wichtig bleibt. Um zurück auf SC 1 zu kommen. Die Terraner-Kampagne erzählte ihr Vorgeschichte und wie sie zu den Zerg kam. Der Zerg-Kampagne drehte sich größtenteils um ihre Metamorphose. Die Protoss-Kampagne berichtet schließlich davon, wie sie ihre Unabhängigkeit wiedererlangte. Broodwar schilderte dann ihren finalen Aufstieg. Irs all about the Queen of Blades. ;)

Allerdings war Rayner ,meiner Meinung nach, die stärkste Identifikationsfigur.

KompostMaster 08 Versteher - 207 - 29. Mai 2011 - 0:17 #

wenn blizz was kann dann sind das cutscenes und son kram
wenn man sich mal an die zwischensequenzen von wc3 erinnert das spiel ist zwar recht alt aber die sequenzen sind immernoch besser als in manch heutigen spielen

hups unters falsche comment^^

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 29. Mai 2011 - 7:38 #

Da hast recht. Blizz hats einfach drauf was Presentation, Cutszenes, Gameplay angeht. Deren Spiele machen einfach süchtig ;D

Xzyzx 12 Trollwächter - 1001 - 28. Mai 2011 - 11:19 #

Da bin ich mal gespannt, wie Heart of the Swarm so wird. Der Teaser ist jedenfalls etwas...unerwartet.
Mich interessiert ja viel mehr Legacy of the Void, nur das dauert noch viel länger -.-.
Für Aiur! :D

SNAKE 13 Koop-Gamer - 1324 - 28. Mai 2011 - 12:26 #

GEIEEEELLLL

slez 09 Triple-Talent - 320 - 28. Mai 2011 - 12:42 #

Die Story in SC2 WoL war genial, nur es dauerte ewig eh die sie in Pfad kam und als es dann mal spannend wurd -> Game vorbei ...

Naja dafür entschädigt der Multiplayer mehr als nur.

Jedenfalls freu mich schon wie irre drauf ... hoffe auch das die lurker ein comeback feiern !

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58800 - 28. Mai 2011 - 13:05 #

Hm, mir fällt gerade mal wieder ein, dass ich Wings of Liberty noch gar nicht zu Ende gespielt habe... Den Teaser lasse ich glaube ich lieber mal aus :)

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 28. Mai 2011 - 14:19 #

Ja sicherlich war die Story als solche in der Tat enttäuschend. Das diese ganzen Nebenmissionen nichts mit der Hauptstory zu tun hatten war schon dämlich irgendwie. Aber mich freute es zumindest, dass Wing Commanders Dialogsystem ein Comeback feiern konnte :-P. Die Nebengeschichten als solche fand ich jetzt aber eigentlich nicht schlecht, auch wenn ich mich frage in wie fern die Optionalen Missionen eine Rolle spielen. Gerade wenn ich Nova (guter name :-P) im Trailer sehe. Weil in Wings of Liberty spielte man ja entweder für sie gegen Tosh oder eben gegen sie mit Tosh und mich würde da schon interessieren ob diese Auswahl da nun eine größere Rolle spielt, was sie ja eigentlich müsste.

bersi (unregistriert) 29. Mai 2011 - 17:22 #

Naja, bin von Blizzard selbst bessere Teaser gewohnt. Irgendwie zu unzergisch :/

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 30. Mai 2011 - 6:22 #

Da ich SC2 nicht durchgespielt und auch nur wenige Partien im Multiplayer ausgetragen habe, werde ich wohl drauf verzichten können. Mittlerweile kann ich mich aber auch nicht mehr so für das Genre begeistern, wie es noch Mitte/Ende der 90er der Fall war.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit