Goldfish-Musikvideo: Hommage an Videospiele (+Video)

Bild von Camaro
Camaro 9797 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S9,A8,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

26. Mai 2011 - 19:38 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Die aus Kapstadt stammende südafrikanische Band Goldfish hat zu ihrem Song We Come Together ein Musikvideo veröffentlicht. Dieses ist in seiner Gesamtheit eine Hommage an zahlreiche Videospiele sowie stellenweise auch für Film-, Fernseh- und Internet-Berühmtheiten. Das Video ist aufgebaut wie ein Videospiel und enthält neben einer Geschichte, Levels, Zwischengegnern und einem Endboss auch eine Prinzessin die gerettet werden will. Da sich die Anspielungen massenweise die Klinke in die Hand geben, ist es schier unmöglich beim ersten Ansehen auch wirklich alle zu entdecken. Der Wieder(ab)spielwert ist also sehr hoch.

Produziert wurde das Video vom südafrikanischen Zeichner Mike Scott. Der ganze Herstellungsprozess hat mehrere Monate an Arbeit in Anspruch genommen. Doch ganz alleine hat Mike Scott das Musikvideo nicht hergestellt. So ist es ein internationales Werk, da er Unterstützung aus den USA, Kanada, Großbritannien, Australien, Südafrika, Indien, Spanien, Brasilien, Malaysia und Deutschland erhielt. Koordiniert wurde diese Zusammenarbeit per E-Mail, Skype und einigen Telefonaten. Das Making-Of-Video bietet Einblicke in den gesamten Ablauf und zeigt auf, dass es durchaus nicht immer einfach war. So musste darauf geachtet werden, dass die Animationen zur Musik passen und sich beispielsweise die Figuren im Rhythmus des Basses bewegen.

Goldfish besteht aus den beiden studierten Jazz-Musikern David Poole und Dominic Peters. Sie verbinden verschiedene Elemente aus den Bereichen Jazz, Funk und afrikanischen Klängen mit elektronischen Beats.
 

Video:

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 26. Mai 2011 - 19:49 #

Großartiger Fund! Danke dafür. Ich habe immer noch ein Dauergrinsen im Gesicht.

Camaro 18 Doppel-Voter - 9797 - 26. Mai 2011 - 20:02 #

Gern geschehen. ;-)

Imbazilla 15 Kenner - 2964 - 26. Mai 2011 - 20:19 #

Das versüßt mir meinen Abend :)

Olphas 24 Trolljäger - - 46967 - 26. Mai 2011 - 21:14 #

Klasse! Das Lied hat mir schon ganz gut gefallen, aber mit den Bildern dazu? Super.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11728 - 26. Mai 2011 - 21:15 #

Weiteres Lied von der Band:

http://www.youtube.com/watch?v=GSBIEMonruE&feature=channel_video_title

morphme 12 Trollwächter - 1196 - 26. Mai 2011 - 21:43 #

Sehr sehr cool :)
Vielen Dank für das Video :)

STF 11 Forenversteher - 623 - 26. Mai 2011 - 21:46 #

Richtig schön! Danke!

Madrakor 15 Kenner - P - 3219 - 26. Mai 2011 - 23:27 #

Tolles Video, ich schau es gerade zum dritten Mal an und finde immer noch was Neues. Danke!

Lyhawk 15 Kenner - P - 2979 - 27. Mai 2011 - 11:21 #

Sowas sollten sie mal bei Pixelmacher als Fundstück zeigen

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73388 - 27. Mai 2011 - 12:47 #

Herrlich! Danke für diese News.

Ich rufe mal kurz den "GamersGlobal Award" ins Leben und verleihe dem Video den "Best Musicvideo of Gaming 2011"-Preis :).

Imbazilla 15 Kenner - 2964 - 27. Mai 2011 - 20:44 #

Von mir gabs den Preis schon, als ich das Sega, bzw. Goldfish Logo gehört habe :)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33753 - 27. Mai 2011 - 13:22 #

Fetziger Song, sehr cooles Video. Danke für den Hinweis!

bsinned 17 Shapeshifter - 6828 - 27. Mai 2011 - 13:33 #

Hat mich dezent an 'Who's That? Brooown!' von Das Racist erinnert:

http://www.youtube.com/watch?v=rP322FWfJWQ

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9857 - 27. Mai 2011 - 15:20 #

Sau geil! :-)

Grinzerator (unregistriert) 27. Mai 2011 - 15:54 #

Das Video ist super. Ich habe wahrscheinlich die Hälfte der Andeutungen nicht kapiert oder gefunden, aber es macht einfach mit seinem Mix aus Nostalgie und fröhlicher Musik gute Laune.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit