GG-Test: Die Sims 3: Lebensfreude

PC andere
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 367656 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Yakuza 6 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

25. Mai 2011 - 18:37
Die Sims 3: Lebensfreude ab 84,95 € bei Amazon.de kaufen.

Dass wir das noch erleben dürfen: Das am 1. Juni erscheinende vierte "echte" Addon zu Die Sims 3 namens Lebensfreude ist mal so richtig toll gelungen. Es bombt euch nicht mit Hunderten neuer Gegenstände oder (gefühlt) Tausenden von Bugs zu, sondern hält, was der Name verspricht: Mehr Freude für und mit eure(n) Sims. Wieso, verrät euch unser Test.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)