3D Realms scheint dichtzumachen (Update)

PC
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 341783 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

7. Mai 2009 - 10:11 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Duke Nukem Forever ab 4,99 € bei Amazon.de kaufen.

Heute nacht kam eine eher seltsame E-Mail bei uns an, gesendet von der internationalen Werbeagentur von Deep Silver/Koch Media (siehe Bild).

Der knappe und nicht wenig kryptische Inhalt: "Von der Situation bei 3D Realms sind Deep Silver und Apogee Software nicht betroffen, die Entwicklung der Duke Nukem Trilogie geht wie geplant weiter."

Ein starker Hinweis, dass es Probleme bei 3D Realms gibt. Wie Havoc kurz danach herausfand, macht der traditionsreiche Entwickler anscheinend dicht: Joe Siegler hat entsprechende Gerüchte im offiziellen Forum auf 3drealms.com bestätigt:

It's not a marketing thing. It's true. I have nothing further to say at this time.

Erst am Vortag hatte Siegler der Website techhotdish.com ein Interview gegeben, bei dem er offensichtlich noch nicht wusste, dass es akute Probleme gab. Techhotdish schreibt nun, ebenfalls eine Bestätigung über die Schließung von 3D Realms erhalten zu haben, und "aus Respekt" vor Joe Siegler und den anderen Mitarbeitern auf die Publikation des zweiten Interview-Teils zu verzichten.

Die Startseite www.3drealms.com war für uns heute morgen nicht zu erreichen.

3D Realms programmierte seit mehr Jahren an Duke Nukem Forever herum, als jemals ein professionelles Spiel in der Entwicklung Zeit gekostet hat (nachträgliches Patching ausgenommen) -- ab und zu gab es ein Lebenszeichen in Form von retouchierten Screenshots, einmal tauchte plötzlich ein Video mit Ingame-Szenen auf. Doch offensichtlich ist es auf Dauer nicht möglich, ohne ein neues Produkt ein Studio am Leben zu erhalten.

Havoc 18 Doppel-Voter - - 10318 - 7. Mai 2009 - 12:52 #

Es ist leider wahr. 3D Realms hat seine Pforten geschlossen. Joe Siegler von 3D Realms hat es im offiziellen Forum bestätigt:

http://forums.3drealms.com/vb/showpost.php?s=acc6121d786f55f4e00634d0a3f0f875&p=867590&postcount=129

Tim Gross Freier Redakteur - 23836 - 7. Mai 2009 - 12:11 #

Das ist erschütternd, macht aber Sinn. Wie sie die lange Entwicklungszeit von Duke Nukem Forever finanziert haben, besonders durch das Lizensieren von diversen Grafikengines, war schon verwunderlich. Schön dass der Duke trotzdem noch kommen soll. Aber es ist sehr schade, dass ein so bekanntes Unternehmen schließen muss.

Fabian Knopf Dev - P - 12918 - 7. Mai 2009 - 13:27 #

Die Duke Nukem Trilogy bezieht sich doch nicht auf DNF oder? AFAIK ist das ein extra Game für den DS/PSP.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 341783 - 7. Mai 2009 - 14:01 #

Exakt, das sind die alten Jump and runs neu wiederbelebt.

Patrick 15 Kenner - 3955 - 7. Mai 2009 - 13:48 #

Wer weiß, wie der Phönix aus der Asche wird, dank der Schließung, bald Duke endlich released.

Ulk 13 Koop-Gamer - 1598 - 7. Mai 2009 - 15:50 #

Wurde aber auch Zeit. Wer es über mehr als ein Jahrzehnt nicht schafft, trotz ausdauernder Finanzierung ein funktionierendes Produkt auf den Markt zu bringen, der hat eben versagt. Auch die Spielebranche muss sich den Gesetzen des Marktes beugen.

FLOO7 13 Koop-Gamer - 1783 - 7. Mai 2009 - 16:08 #

Schade, schade... Die Konsequenz war durch die lange Entwicklungszeit von DN: F vorbestimmt. Vielleicht veröffentlichen sie jetzt ja Duke Nukem Forever (aus "verzweiflung").

FLOO7 13 Koop-Gamer - 1783 - 7. Mai 2009 - 16:24 #

Hier noch ein interessanter Report zum "Untergang": http://tinyurl.com/cv72gr

Name 7. Mai 2009 - 22:03 #

Das ist doch kein Report, sondern eine (geklaute) Newsmeldung?!

Vanguard 13 Koop-Gamer - 1264 - 7. Mai 2009 - 18:41 #

Na ist doch das passende Ende für das Spiel und 3DRealms, wenn es denn das Ende ist.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 10. Mai 2009 - 21:05 #

Tja Schade ists schon, aber vielleicht erspart es uns allen auch einfach die peinliche Situation wenn wir das Spiel gespielt hätten und gemerkt hätten das es ein Spiel aus dem letzten Jahrzehnt ist...und einfach nicht sooo gut ist.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)