Torchlight 2: Details zu Oberwelt und Dungeons

PC
Bild von zegge
zegge 2217 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S3,A3
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

20. Mai 2011 - 22:20 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Torchlight 2 ab 79,49 € bei Amazon.de kaufen.

Lead Level Designer Patrick Blank hat weitere Details zum Leveldesign von Torchlight 2 bekannt gegeben. So werden auf die Oberwelten sehr viel mehr Wert gelegt als noch im ersten Teil. Es soll mehrere Gebiete an der frischen Luft geben, die zudem größer und offener gestaltet seien. Jedes Oberwelt-Areal soll ungefähr dreimal größer sein als das größte Gebiet in Torchlight. Die Freiluftgehege werden zufällig generiert und enthalten Dungeon-Eingänge, Quests und zufällige Events, wie zum Beispiel Banditen, die Geiseln festhalten oder verletzte Händler, die eure Hilfe benötigen. Verbunden werden die Gebiete durch Pässe, die linearer gestaltet sind und jeweils ein eigenes Thema haben, zum Beispiel Untote im Pass zum ersten Dungeon.

An den Dungeons wird wohl nicht allzu viel verändert im Vergleich zum ersten Teil. Sie sollen mehr "Inneneinrichtung" enthalten und dadurch stimmungsvoller sein. Außerdem soll am Ende eines jeden Dungeons eine Belohnung für den Spieler bereit stehen, wie es sich für einen Dungeon-Crawler nunmal gehört. Sobald ihr am Ende des Dungeon angekommen seid, lassen euch Portale wieder an die Oberfläche gelangen.

Der Release-Termin von Torchlight 2 ist für diesen Sommer geplant, bisher nur für den PC. Ob auch Konsoleros das Spiel in die Finger bekommen werden, ist noch unklar, aber nicht unwahrscheinlich: Schon der erste Teil brachte einen recht erfolgreichen Xbox Live Arcade-Ableger hervor.

memphis 12 Trollwächter - 867 - 20. Mai 2011 - 22:26 #

ich hoffe doch stark, dass eine mac version zeitgleich mit der pc version erscheint

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1913 - 20. Mai 2011 - 22:39 #

Ich hoffe nur, dass das Spiel mind. genauso geil wird, wie der erste Teil... ;-)

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 20. Mai 2011 - 22:42 #

Ist der Screenshot im Titelbild aus Torchlight 2? Falls ja... schade, dass sie nicht wenigstens ein bisschen mehr an der Grafik geschraubt haben. Also nicht, dass es bei dem Spielprinzip auf Grafik ankäme. Aber so ein bisschen up2date könnte das ja schon sein, oder?

zegge 14 Komm-Experte - 2217 - 20. Mai 2011 - 22:48 #

Der Screenshot stammt aus der angegebenen Quelle und ist auch in der Screenshot-Galerie von GamersGlobal. Also ja er ist vom zweiten Teil. Aber ob das schon die finale Grafik ist, ist nicht klar. Und wie du schon sagst, auf die Grafik kommts bei dem Spielprinzip wirklich nicht an. Ich persönlich bin mit dem Design des ersten Teils gut klar gekommen.

Anonymous (unregistriert) 20. Mai 2011 - 23:38 #

was ist das wieder für ein schwachsinn?
"auf die Grafik kommts bei dem Spielprinzip wirklich nicht an. "

gerade bei einem solchen spielprinzip kommts auf die grafik an. worauf auch sonst? aufs spielprinzip? generischer und 0815iger als nen simples hack n slay geht ja nicht.
der grund, warum man eines spielt, liegt wohl daran, wie gut die atmosphäre ist - und das bietet die grafik.

zegge 14 Komm-Experte - 2217 - 20. Mai 2011 - 23:46 #

Hättest du meinen Comment weitergelesen, lieber Anonymous, hättest du gesehen, dass ich gesagt habe, dass das Design von Torchlight mir recht gut gefällt. Ich mag den Grafikstil und mir ist es da nicht wichtig, dass ich Grafik à la God of War 3 bekomme (um es mal übertrieben auszudrücken). Und eine persönliche Meinung zum Grafikstil ist ohnehin kein Schwachsinn.

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 20. Mai 2011 - 23:12 #

Das Bild ist definitiv aus Teil aber es gibt auch schon einige nette Gameplay VIdeos samt Wettereffekte und da schaut das spiel richtig schick aus. ;) Zwar jetzt hier nicht high end oder sowas.. aber es hat aufjedenfall das gewisse etwas wie man es halt von einigen der wichtigsten ex blizzard mitarbeitern erwarten kann :P

Anonymous (unregistriert) 21. Mai 2011 - 5:54 #

Solche Screenshots sollten wirklich nicht veröffentlicht werden...wirkt doch abschreckend!
Bin aber guter Hoffnung dass das Spiel dann besser aussieht

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 21. Mai 2011 - 10:03 #

Ich freu mich auf das Spiel, wird ein Pflichtkauf im Sommerloch.

zegge 14 Komm-Experte - 2217 - 21. Mai 2011 - 10:05 #

Definitiv, und überbrückt die Wartezeit bis Diablo 3, aber das hat man ja auch schon beim ersten Teil gesagt :D

SirVival 16 Übertalent - P - 5629 - 21. Mai 2011 - 10:04 #

Ich freue mich tierisch auf den zweiten Teil ! Allerdings hoffe ich auch, das der versprochene Koop-Modus mit dabei sein wird :)

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 21. Mai 2011 - 12:52 #

wird es ja.. soll ja sogar ne art bnet geben wobei die sich da noch ausschweigen.. aber nen multiplayer modus wird aufjedenfall geboten ala diablo 2 ;)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59660 - 21. Mai 2011 - 10:06 #

Klingt sehr gut, freue mich schon drauf. Torchlight war das erste H&S, das mich langfristig begeistern konnte, daher ist der zweite Teil eigentlich fast schon ein Pflichtkauf.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3606 - 22. Mai 2011 - 1:52 #

Ehrlich? Interessant. Ich finde auch, sie haben es ziemlich gut geschliffen. Dass die Anonymen hierbei über die Grafik meckern, kann ich nicht so recht nachvollziehen. Ich fand' es besonders toll, daß ich es auf meinem Business-Notebook mit Intel-Grafik überall mit hin nehmen konnte, und trotzdem ein "echtes" Game dabei hatte.

SirVival 16 Übertalent - P - 5629 - 31. Mai 2011 - 18:27 #

Sehr richtig - ich hab auch schon einige dutzend Stunden mit meinem Netbook verbracht (ist ja extra ein Modus eingebaut dafür). Wenn es zuviele Gegner waren ruckelte es zwar ein wenig, aber trotzdem hatte man genügend Spaß.

bam 15 Kenner - 2757 - 21. Mai 2011 - 19:58 #

Da der erste Teil eigentlich dazu gedacht war das MMO zu finanzieren und nicht Teil 2, werd ich wohl diesmal nicht zugreifen. Bei jeder weiteren Version (gut möglich dass da noch ein Torchlight 3 kommt) wieder 15-20€ zahlen muss dann auch nicht sein, so viel Content war im 1. Teil ja auch nicht drin.

Auch wenn Torchlight richtig gut ist, warte ich dann doch lieber auf Diablo 3 und bekomm dann auch hinsichtlich der Storyaspekte mehr geboten und insgesamt einfach ein viel kompletteres Spiel, auch wenn man natürlich mehr zahlen muss.

Anonymous (unregistriert) 23. Mai 2011 - 10:57 #

Eins der wenigen Spiele auf die ich mich wirklich freue - zumal zuletzt Shadowgrounds Survivor aus dem Frozenbyte Bundle zwar nicht perfekt, aber trotzdem sehr unterhaltsam war.

Prima auch, dass die Entwicklungszeit nicht in einem weiteren sinnlosen MMO versandet. Wer meint, dass Torchlight für $20 wenig Content bietet, dem empfehle ich seinen Sachverstand in die Poduktion eines eigenen Spiels zu stecken; freue mich auf das Ergebnis.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Rollenspiel
Hack and Slay
ab 16 freigegeben
12
Runic Games
Daedalic Entertainment
30.10.2012
Link
8.5
8.2
LinuxMacOSPC
Amazon (€): 79,49 (PC)