Dragon Age 3: Arbeiten am nächsten Teil laufen

PC 360 PS3
Bild von Polo
Polo 1734 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,A4,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

20. Mai 2011 - 11:47 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Dragon Age - Inquisition ab 11,24 € bei Amazon.de kaufen.

Beim Teaser-Bild handelt es sich um eine Konzeptzeichnung von Dragon Age 2

Eine aktuelle Twitter-Meldung von Alistair McNally, Senior Director of Creative Development bei Bioware, lässt darauf schließen, dass der Entwickler bereits am dritten Teil zur erfolgreichen Rollenspielserie Dragon Age arbeitet. In der Nachricht sucht er nach "exceptional environment artists", die ihn in Edmonton, Kanada, dem Hauptsitz von Bioware, bei der Entwicklung von Dragon Age 3 unterstützen. Weitere Informationen zum Spiel sind darüber hinaus allerdings noch nicht verfügbar.

Nihilus6 15 Kenner - 2916 - 20. Mai 2011 - 12:03 #

Na solange der nicht wie der 2te sondern mehr wie Origins ist...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 20. Mai 2011 - 12:13 #

Toll hoffentlich ist der dritte teil auch wieder etwas besser.
Wobei ist eh egal was Bioware macht die 85+ Wertung hat es eh schon sicher....

volcatius (unregistriert) 20. Mai 2011 - 14:17 #

Naja, bei den "Großen" (etwa PC Gamer 94% - und damit besser bewertet als Baldur's Gate 2, Knights of the Old Republic, Dragon Age Origins...) schon, aber insgesamt sind die Reviews doch etwas kritischer.
Das Gefühl, dass es bei einigen Rezensionen von DA2 eben noch jenen Bioware-Bonus gab, hatte ich stellenweise aber auch.

Merawen 11 Forenversteher - 637 - 20. Mai 2011 - 12:17 #

Fliessband...

Mera

volcatius (unregistriert) 20. Mai 2011 - 14:03 #

Ich hoffe doch mal, dass DA2 ein Ausrutscher war und Bioware wieder zu alten Tugenden zurückfindet.

Gemessen an den Erwartungen, waren die Verkaufszahlen von DA2 ziemlich schlecht und werden wohl unter denen von DAO liegen.

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1902 - 20. Mai 2011 - 14:30 #

Bis auf einige Kritikpunkte finde ich DA2 verdammt gut. Allerdings habe ich es nach 54 Stunden immer noch nicht durchgespielt...

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 20. Mai 2011 - 14:34 #

Als einzige Person auf diesem Planeten die DA2 mehr mag als Origins freue ich mich auf DA3.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55841 - 20. Mai 2011 - 15:27 #

Da kann man nur hoffen, daß sie die Kritik beherzigen und sich diesmal ein bißchen mehr Zeit lassen und die Qualität im Vordergrund steht. Hab aber die Befürchtung, daß der Zug abgefahren ist...

Strant (unregistriert) 21. Mai 2011 - 13:35 #

EA hat ja gesagt we have the intention to turn our IP's into year round franchises

Vaedian (unregistriert) 21. Mai 2011 - 18:32 #

Ob die von den Userbewertungen auf Metacritic gelernt haben? Man darf gespannt sein!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)