The Witcher 2: Erster Patch kommt nächste Woche

PC
Bild von Zille
Zille 10864 EXP - 18 Doppel-Voter,R8,S5,A9,J9
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.

19. Mai 2011 - 22:28
The Witcher 2 - Assassins of Kings ab 42,80 € bei Amazon.de kaufen.
Die Veröffentlichung  von The Witcher 2 - Assassins of Kings ist erst wenige Tage her, da kündigen die Entwickler von CD Projekt auch bereits den ersten Patch an (der eigentlich der zweite ist: Die Verkaufsversion patcht sich automatisch beim ersten Start). Der neue Patch soll bereits nächste Woche erscheinen und neben kleineren Bugfixes vor allem die Steuerung verbessern. So soll unter anderem die von vielen Fans als Kritikpunkt angeführte, sehr begrenzte Konfigurationsmöglichkeit der Tastaturbelegung sowie die invertierte Maussteuerung überarbeitet werden.
 
Die Server-Infrastruktur soll nach anfänglichen Schwierigkeiten bereits wieder voll funktionsfähig sein. Darüber hinaus gibt CD Projekt an, dass der (angeblich) große Verkaufserfolg des Spiels alle überrascht habe. Deshalb entschuldigen sich die Entwickler dafür, dass -- obwohl man die Größe des Supportteams auf 20 Personen erhöht habe -- es wohl einige Zeit dauern werde, bis jeder Spieler auf seine gestellte Anfrage auch eine Antwort erhalte.
Anonymous (unregistriert) 19. Mai 2011 - 21:32 #

Gut so, hatte schon einige Bugs bereits im Prolog.
Wegen der Steuerung, wüsste ich nicht, was man da ändern wollen würde. Außer halt komplett auf Controller umsteigen, was die Atmosphäre deutlich erhöhen würde (anstatt eckig mit WASD herumzulaufen), aber gut.

Age 19 Megatalent - P - 14048 - 19. Mai 2011 - 23:24 #

Die Steuerung nach eigenem Gusto anpassen weil man z.B. normalerweise nicht mit WASD spielt?..

El Cid 13 Koop-Gamer - 1784 - 20. Mai 2011 - 8:52 #

Wer spielt denn sowas nicht mit WASD? O.o

Gut, kannte nen WoW'ler der mit ESDF gesteuert hat, damit er mehr Tasten für Makros hat.

Olphas 24 Trolljäger - - 48737 - 20. Mai 2011 - 9:00 #

Linkshänder wechseln das ganz gern, soweit ich weiß. Find ich auch verständlich.

Age 19 Megatalent - P - 14048 - 20. Mai 2011 - 9:01 #

Der Kandidat erhält 100 Punkte!

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66023 - 20. Mai 2011 - 9:10 #

Sag mal, auf welche Tasten legst du dann eigentlich z.b. in Shootern so Sachen wie Ducken, Springen usw.? In der Nähe der Pfeiltasten ist ja eigentlich nur wenig auch komfortabel zu erreichen...

maddccat 18 Doppel-Voter - 11745 - 20. Mai 2011 - 11:37 #

Bin auch Linkshänder und spiele mit den Pfeiltasten. Ducken liegt auf Strg, Springen auf Shift, Rennen/Gehen auf Num0, Nachladen auf Num1, Hinlegen auf Ent (6er Block), Links/Rechts-Lehnen auf Ende/Bild ab (6er Block). Weitere Funktionen werden gegebenenfalls auf die zweite Reihe des 6er Blocks gelegt oder eben auf 4,7,2,5,",", auf dem NumPad. :) Bei den ersten First-Person-Shootern waren Pfeiltasten übrigens Standard, die hat man ja noch ausschließlich mit der Tastatur gespielt. Als später dann die Maus dazu kam, bin ich einfach dabei geblieben. Das damals optionale WASD war keine Alternative für mich weil meine Maus als Linkshänder ja auch links neben der Tastatur liegt und dann beide Arme in einer unbequemen Haltung dicht beieinander wären.

Und aus diesem Grund rege ich mich immer mal wieder darüber auf, dass es kaum noch Tastaturen gibt, bei denen der 6er Block über den Pfeiltasten ohne Abstand zu diesen liegt. Gibt es atm entweder nur noch mit Abstand oder hochkantem 6er Block (Microsoft), wo man lediglich (relativ) bequem zwei Tasten erreicht. -.-

Age 19 Megatalent - P - 14048 - 21. Mai 2011 - 1:03 #

NumPad 0 ist springen, NumPad , ist hüpfen, mit Shift rechts wird gesprintet, Entfernen lässt Granaten regnen und Ende ist bei BC fürs Spotten. :)

Olphas 24 Trolljäger - - 48737 - 20. Mai 2011 - 9:17 #

Ich bin ja so glücklich! Was mach ich jetzt mit den ganzen Punkten! Ich danke erstmal meiner Mami! Und meinem Friseur! :D

El Cid 13 Koop-Gamer - 1784 - 20. Mai 2011 - 9:50 #

Ach, Linkshänder.. daran denk ich doch net als Rechtshänder Zocker. D:

Tr1nity 28 Endgamer - 101244 - 22. Mai 2011 - 0:16 #

Egoist :D.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 19. Mai 2011 - 23:49 #

"der (angeblich) große Verkaufserfolg"

Ohne Extrem DRM und Kontobindungswahn? NIEMALS :D Keine riesen Werbekampagnen die 3 mal so teuer wie das Spiel sind und 10 vorab angekündigte DLC´s für je 15€ kann man doch heute keinen Erfolg haben....

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 20. Mai 2011 - 5:57 #

Naja, immerhin bietet das Spiel ziemlich viel für die 40€ und außerdem bin ich mir sicher, dass es auch national gekauft wird um die Entwickler zu unterstützen? Machen wir in Deutschland ja auch :)

volcatius (unregistriert) 20. Mai 2011 - 6:01 #

Arcania war ja auch ein "Verkaufserfolg"...

http://www.gamersglobal.de/news/28412/arcania-gothic-4-add-ons-und-erste-verkaufszahlen

Age 19 Megatalent - P - 14048 - 20. Mai 2011 - 6:18 #

Bei Amazon steht Witcher 2 bei den Verkaufscharts bei Computerspielen auf Platz 1 und bei den Gesamtspiele-Charts auf Platz 5, ich glaube, dass ist kein allzu schlechter Indikator.

volcatius (unregistriert) 20. Mai 2011 - 13:25 #

Ich will doch stark hoffen, dass es sich gut verkauft. Ich habe mit dem Erwerb der GOG-Version und der CE von Amazon jedenfalls meinen Teil beigetragen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66023 - 20. Mai 2011 - 13:28 #

Beide? Respekt!

Elysion 14 Komm-Experte - 1957 - 20. Mai 2011 - 6:15 #

"Die Veröffentlichung von The Witcher 2 - Assassins of Kings ist erst wenige Tage her"
Wie das is schon raus?! Oh man :/ ich hab einfach zu wenig Zeit für mein Hobby und behalt nix mehr im Blick :(
Naja wenigstens kein "First Day" Patch.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29914 - 20. Mai 2011 - 6:20 #

Den First-Day-Patch hast du auch schon verpasst.. Den gabs wirklich.

Age 19 Megatalent - P - 14048 - 20. Mai 2011 - 6:28 #

Zero-Day. ;)

Elysion 14 Komm-Experte - 1957 - 20. Mai 2011 - 7:13 #

@First Day Patch aka Zero day ;) .... Dohh... oh man ich brauch mehr Zeit zum belesen, aber naja ich hols mir eh erst wenns bei Steam im Angebot ist, man hat einfach zu viel zu Spielen.

Tr1nity 28 Endgamer - 101244 - 20. Mai 2011 - 7:34 #

Wann gab's eigentlich das letzte Spiel, das völlig bugfrei (oder die Käufer sogar als Beta-Tester fungieren müssen) etc. auf den Markt kam und nicht umgehend, oder gar bei Release und/oder in kürzester Zeit ggf. mehrmals gepatcht werden mußte? ;)

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29914 - 20. Mai 2011 - 7:39 #

Keine Ahnung, meine Erinnerungen an die 1980er Jahre sind nicht mehr sehr frisch ;) .

Goldfinger72 15 Kenner - 3154 - 20. Mai 2011 - 7:43 #

Drakensang!

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 20. Mai 2011 - 8:05 #

Portal 2!

Heretic (unregistriert) 20. Mai 2011 - 11:56 #

Star Wars - Republic Commando!

Ein Patch mit der Versionsnummer 1.0 und folgenden Änderungen:
- eine Multiplayer-Map hinzugefügt

Im Übrigen ein tolles Spiel, selbst wenn man kein großer SW-Fan ist.

El Cid 13 Koop-Gamer - 1784 - 20. Mai 2011 - 21:51 #

Auja, ein tolles Spiel. Auch wenn ichs nicht zum Laufen krieg. D:

Vidar 18 Doppel-Voter - 12922 - 20. Mai 2011 - 12:19 #

völlig bugfrei? Gabs noch nie!
Bei den einem kommt der support nur schneller, beim einem langsamer und beim andren gar nicht

Und Witcher 2 eh nicht schlimm ist meist sinds nur kleinigkeiten die stören (Steuerung nicht anpassbar, doofe Menüführung usw) gravierende Bugs gibts keine!

vicbrother (unregistriert) 20. Mai 2011 - 13:15 #

Risen.

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10864 - 20. Mai 2011 - 14:20 #

Ja, das war nach dem Bugdesaster bei Gothic 3 ja auch eine ziemliche Überraschung. Ich war echt total positiv angetan davon, dass das Spiel so gut und fehlerfrei lief.

Nokrahs 16 Übertalent - 5814 - 20. Mai 2011 - 14:03 #

Prototype

noby_95 11 Forenversteher - 705 - 20. Mai 2011 - 8:23 #

Die invertierte Maussteuerung sowie die Belegung der Cursor-Tasten zum laufen ist bisher nur per ini-Tweak möglich (Maus-Steuerungs Option erst gar nicht vorhanden, Tastaturbelegungs-Applet liefert Fehlermeldung wenn man die Lauf-Tasten auf Cursor stellen will). Das letzte Spiel, bei dem so etwas nicht möglich war, ähm das war... Nein, ich glaube Witcher 2 ist das erste Spiel, das so etwas nicht bietet. Die Bug-Dichte und die Balance im Spiel ist entsprechend. Momentan also wohl eher Alpha-Status.

Na ja immerhin wurde Witcher 1 ja nach und nach gesund gepatcht. Es besteht also noch Hoffnung. Schade auch, dass die ersten Reviews überhaupt nicht auf die Schwächen eingehen. Jedes Mal sage ich mir, dass ich mir kein Spiel mehr direkt bei Release kaufe, und mache es dann doch wieder.

Selber schuld. Werde Witcher 2 mal nach dem 10. Patch in einem Jahr rauskramen, wenn es langsam Beta-Status erreicht. Den anderen wünsche ich viel Spass beim testen.

Ini-Tweak in der User.ini:
Invertierte Maus:
[MouseInput]
KeyboardCooldownSpeed=0.1
MouseDampX=7000
MouseDampY=7000
MouseSensitivityX=0.307692
MouseSensitivityY=-0.192308
MouseSmoothness=1
SensitivityX=0.5
SensitivityY=0.5
Smoothness=1
UseMouseDamp=false

Cursor-Tasten zum laufen:
[InputQWERTY]
IK_Up=(Gamekey=GI_AxisLeftY,Value=1.000000)
IK_Down=(Gamekey=GI_AxisLeftY,Value=-1.000000)
IK_Left=(Gamekey=GI_AxisLeftX,Value=-1.000000)
IK_Right=(Gamekey=GI_AxisLeftX,Value=1.000000)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12922 - 20. Mai 2011 - 12:11 #

"Die Bug-Dichte und die Balance im Spiel ist entsprechend."

Sorry aber bitte welche Bugdichte?
Hast du ein anderes Spiel wie ich?
Bis jetzt hatte ich keinen einzige Bug, keine Absturz, rein gar nichts!
Es aht sein fehler allerdings sind das keine Bugs sondern versäumnisse (siehe steuerungskonfiguration).

Die Balance ist auch gut, evtl ist die klufft zwischen leichten und normalen Schwierigkeitsgrad zu groß. Jaja einerseits schimpft jeder das die Spiele immer leichter werden aber wenn dann eines mal anspruch hat, hat es ne schlechte balance -.-

Crowsen (unregistriert) 20. Mai 2011 - 12:51 #

Ich hab noch nicht so lange gespielt, gebe dir aber Recht. Bisher hatte ich noch keinen Bug und da ich mit der Standardsteuerung gut zurecht komme, ist mir das bisher auch noch nicht aufgefallen.

Was den Schwierigkeitsgrad angeht, so muss ich sagen finde ich ihn sehr angenehm. Endlich mal wieder ein Spiel bei dem man stirbt und gefordert wird.

Lorion 17 Shapeshifter - 7664 - 20. Mai 2011 - 12:55 #

"Die Bug-Dichte und die Balance im Spiel ist entsprechend. Momentan also wohl eher Alpha-Status."

Was für ne Bugdichte bitte schön? Bin jetzt am Ende von Akt 2 (Iorwethseite), alle Haupt- + Nebenquests gemacht, läuft völlig reibungslos, keine Bugs oder Abstürze.

Spielbalance ja, anfangs auf "Normal" recht anspruchsvoll, später bei entsprechender Skillung und optimierter Ausrüstung zu leicht. Hätte es gerne gehabt wenn der Schwierigkeitsgrad ähnlich wie am Anfang geblieben wäre, man also überlegt vorgehen muss und sich nicht "Brain-AFK" einfach durchmetzeln kann (dafür gibts "Einfach").

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 22. Mai 2011 - 10:37 #

naja es gibt ja schon einige die schon von gemeinen Bugs gequält werden, ich zähle mich mal dazu, bei mir schmiert das Spiel schon alle 10 bis 20 Minuten ab, danach muss ich es mindestens 2 mal neustarten bis die Grafik in den Zwischensequenzen wieder funktioniert. Ich kämpfe mich trotzdem durch, weil ich das Spiel einfach grandios gut finde. Ich hoffe natürlich auch auf Besserung durch den Patch, denn es ist schon oft ein ziemlicher Dämpfer wenns so oft abraucht.

Trotz alledem bin ich begeistert :-D wunderbares Spiel!

Goldfinger72 15 Kenner - 3154 - 20. Mai 2011 - 18:15 #

Ich konnte bisher ebenfalls noch keine "Bug-Dichte" feststellen. Ich bin momentan sogar eher dazu geneigt zu sagen, dass sich hier noch einige andere Entwickler eine dicke Scheibe abschneiden können.

Bisher läufts prima. Ich hab zwar schon zig mal ins virtuelle Gras gebissen, aber das schiebe ich auf eigenes Unvermögen. :-)

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11644 - 22. Mai 2011 - 0:02 #

Eigentlich ist es ja der zweite Patch... Der erste kam am Veröffentlichungstag...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)