Selbstgemacht: Portable Videokonsole

Bild von Patrick
Patrick 3955 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A8
Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

6. Mai 2009 - 11:25 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert

Wer gefallen am C64-Notebook gefunden hat und selbst überlegt, ein Projekt dieser Art umzusetzten, sollte auf der Webseite von Ben Heck Seite ein neues zu Hause finden. Hier findet ihr ausführliche Beschreibungen, Bilder und Videos zu seinen Projekten. Vom alten Atari bis hin zur Xbox oder Wii ist alles dabei, was Heck in ein portables Gerät umgebaut hat.

Die Seite ist allerdings nicht ganz selbstlos. Ben Heck hat ein Buch veröffentlicht, was er mit der Seite bewirbt und wer möchte kann auch andere Gadgets, wie einem Controller, der mit einer Hand nutzbar ist, kaufen.

Tim Gross Freier Redakteur - 23836 - 6. Mai 2009 - 12:20 #

Das ist eine echt coole Meldung. Heck´s Projekte sehen sehr... interessant aus. Wie portabel solch ein Xbox 360 Laptop wirklich ist, zwecks Batterielaufzeit, ist aber fraglich.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit