Telespiel-Late-Night #4: Vom Videospiel zu Kino und TV

andere
Bild von Konsolen Chris
Konsolen Chris 4579 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,C10,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

16. Mai 2011 - 21:17 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Ach ja, die vielen Kinofilme und TV-Zeichentrickserien die man in jungen Jahren gesehen hat wecken doch immer wieder die schönsten Erinnerungen. Nicht anders ist es mit den all den großartigen Videospielen, die unser aller Kindheit versüßten und uns noch heute jede Menge glückliche Stunden bescheren. Was könnte also besser sein, als das beides zusammenfindet und Videospiele zu Kinoproduktionen werden oder es als Zeichentrickserie in unsere heimischen TV schaffen? Eigentlich so ziemlich alles!

Wer die Verfilmungen von Super Mario Brothers, Street Fighter, Double Dragon und Mortal Kombat oder den Videospielbezogen Nintendo-Werbefilm Joy Stick Heroes (eng. The Wizard) gesehen hat, teilt unser Schicksal. Nicht zu vergessen Zeichentrickserien wie Captain N, The Legend of Zelda oder die witzige Super Mario Brothers, Super Show! können sie doch manchmal mehr Fans enttäuschen als alle schlechten Videospiel-Fortsetzungen zusammen. Alles über diesen Good Old Trash und vieles mehr bekommt ihr heute Abend zu Hören in dieser brandneuen Ausgabe der Telespiel-Late-Night. Moderiert wird diese Sendung für euch von Konsolen Chris, bekannt aus seiner C64 Erfolgsserie Floppy Fans und Sanifox, dem Indiana Jones des Classic Gamings, berühmt durch seine Serie Retro Hunter. Gemeinsam mit Scorp.ius, viel gesehen in seiner Online-Sendung Retro Snippets und Monty Mole, geadelt bei Youtube durch seine vielen positiven Kommentare unter seinen beliebten Longplay-Videos. Wir wünschen allen Film- und Videospielfans sowie allen Podcast-Freunden viel Spaß!

Viel Spaß und gute Unterhaltung mit dieser Folge!

Natürlich auch auf iTunes!

Novachen 18 Doppel-Voter - 12880 - 16. Mai 2011 - 21:23 #

Auch wenn es die TV-Serie nie nach Deutschland geschafft hat:

Für Wing Commander gab es neben den 9 Spielen mitte der 90er auch eine 22-teilige Zeichentrickserie namens Wing Commander Academy (die sogar gut gelungen ist, gibt es leider nur auf englisch, aber immerhin auf wcnews.com kostenlos abrufbar :)) und 2000 halt den Kinofilm :)

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 16. Mai 2011 - 21:27 #

Klar, es gab da noch einiges. Aber ich bitte dich, schau dir mal an was wir uns in den letzten 14-Tagen so angeschaut haben...dann muss man doch anerkennen das wir einiges für unserer Zuhörer auf uns nehmen :)

Novachen 18 Doppel-Voter - 12880 - 16. Mai 2011 - 21:34 #

War jetzt auch nicht negativ gemeint :). Wahrscheinlich gibt es soviele Serien/Filme von denen ich selbst ncoh nie gehört hab :D
Hab den Podcast ja noch gar nicht gehört :D und weiß auch gar nicht ob das nicht doch vor kommt, in der News selbst hab ich es aber zumindest schonmal vermisst :D

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 16. Mai 2011 - 21:38 #

Keine Sorge...habs auch nicht so aufgefasst. Ne, dass haben wir uns nicht angeschaut. Hatten so schon ein volles Programm :)

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 17. Mai 2011 - 11:18 #

Ahhh Wing Commander =) *schwelg*, ich fand den Film gar nicht so übel, klar oberflächliche Story aber irgendwie mit soviel Nostalgiegefühl das mir das egal war. Ich muss den mal wieder gucken. ^^

Starslammer 15 Kenner - 2756 - 17. Mai 2011 - 15:19 #

Die beste Wing Commander-Serie heisst doch "Space-Above and Beyond" :)

Novachen 18 Doppel-Voter - 12880 - 17. Mai 2011 - 17:54 #

Absolut. Aber so schlecht war die Zeichentrickserie trotzdem nicht. Auf jedenfall besser als der Film, denn ohne die geplanten Fortsetzungen hängt das Filmuniversum genauso in der Luft wie das Spieluniversum nach Secret Ops...

Lipo 14 Komm-Experte - 2057 - 16. Mai 2011 - 21:53 #

Erst Gestern habe ich mir Far Cry angesehen . Er war billig und ich dachte mir , für das Geld , und so schlecht kann der ja nicht sein . Er war so mies . Der Audio Kommentar ist besser als der Film . Ein Podcast auf DvD . Mario habe ich damals im Kino gesehen . Erinnern kann ich mich an wenig .

Konsolen Chris 16 Übertalent - 4579 - 16. Mai 2011 - 21:58 #

Ja, die Gnade des Vergessenes. Glaub mir, du bist gut bedient, wenn du diesen Müll vergessen hast. Super Mario Brothers war wirklich furchtbar.

Wir waren dieses Mal echt verrückt uns alle diese Filme und Serien ungefiltert rein zuziehen. So etwas kann böse enden. :-P

KarlRanseier 15 Kenner - 3318 - 17. Mai 2011 - 7:52 #

Bei Uwe Boll Filmen ist es (fast) immer so, dass der Audiokommentar unterhaltsamer ist, als der Hauptfilm. Für mich fallen da nur Postal und Tunnel Rats heraus. Der Kommentar von Bloodrayne 2 tobt alles: Boll zieht die gesamte zeit über die ganze Crew und vor allem über die Hauptdarstellerin her.

Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=uyDeWLyXLz4

Ich finde ALLE Uwe Boll Filme allein schon wegen den Audiokommentaren gut!!!!

Novachen 18 Doppel-Voter - 12880 - 17. Mai 2011 - 18:14 #

Ich persönlich empfand Postal sogar als der bisher klar beste Boll Film. In meinen Augen wurde das Spiel da auch sehr gut mit eingefangen und könnte mir zu diesem eigenartigen Spiel ehrlich kaum was besseres vorstellen als diesen total überzogenen Film, weil es irgendwie doch dem Spiel entspricht. Auch "Der goldene Nazivampir von Absam 2" empfand ich doch als heitere Wolfenstein Verulkung. Wenn sich da Uwe Bolls Firma sich da nur für den Vertrieb verantwortlich zeichnet. Die anderen Filme von ihm empfand ich aber auch schrecklich... auch von der schauspielerischen Leistung her die da sog. Schauspielergrößen an den Tag gelegt haben...

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 16. Mai 2011 - 21:59 #

Irgendwie sehe ich den Podcast in iTunes noch nicht :(

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 16. Mai 2011 - 22:13 #

Ja, leider brauchen die ab und an was....

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 17. Mai 2011 - 9:03 #

Oh, ich hatte gestern gar nicht gesehen, dass ich so zeitnah seit der Erstellung der News gepostet hatte = )
Naju, jetzt ist es da, mal reinhören ^^

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 17. Mai 2011 - 11:12 #

Lawl! Göttlich die Film'diskussion'

-> Willst du mal mein drittes Bein sehen? xD

Zum Mario-Film:
Ich habe den damals wirklich gern gesehen und das als kleiner Knopf zu den Hochzeiten des SNES. ^^ Im Nachhinein stelle ich aber fest, wie heftig mich der Film verstört hatte damals. ~

PaulElite 04 Talent - 27 - 17. Mai 2011 - 13:29 #

Late night night, das erinnert mich an alte Giga zeiten

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 17. Mai 2011 - 19:10 #

Kaum ist man 3 Wochen weg, schon muss man 10 Stunden Podcast nachhören... naja, Super Meat Boy eignet sich ja für soetwas :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)