Brink: Patch und kostenloser DLC

PC 360 PS3
Bild von zegge
zegge 2217 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S3,A3
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

14. Mai 2011 - 9:23
Brink ab 3,55 € bei Amazon.de kaufen.

Um das von vielen Spielern bemerkte Lag im Multiplayer-Modus der Konsolenfassungen von Brink zu beheben, verspricht Bethesda mit einem neuen Patch schnelle Abhilfe. Dieser Patch beschränkt die maximale Spieleranzahl in der Online-Kampagne und im Freeplay-Modus auf acht. Doch Spieler, die bisher keinen Lag feststellten. können immer noch mit den alten Matchgrößen im Freeplay oder in privaten Matches spielen (mithilfe der "Big Teams"-Auswahl in den Optionen). Diese Änderungen betreffen beide Konsolenversionen und benötigen keinen zusätzlichen Download. Außerdem gibt es für die PC-Version über Steam ein KI- und Performance-Update, welches teilweise auch die Xbox 360 und PS3-Fassungen betrifft. Die kompletten Patchnotes seht ihr hier.

Als "kleines Dankeschön" für das "umfangreiche Feedback" zum Spiel kündigte Bethesda an, dass der erste DLC kostenfrei sein wird. Dieser ist für den Juni geplant und soll zusätzliche Maps und neue Inhalte enthalten.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 14. Mai 2011 - 9:47 #

Hmm, ein 4-gegen-4-Modus... Ok, jetzt brauche ich 3 weitere Xbox 360-Mitspieler, die gerne Soldaten, Ingenieure und Agenten spielen würden. Ich übernehme den Sani. :D

CuttyP 08 Versteher - 171 - 14. Mai 2011 - 9:52 #

Hoffentlich tut sich auch noch in Sachen AMD/ATI etwas. Wieso fallen solch scheinbare Inkompatibilitäten nicht in der Testphase auf? Oder anders gesagt: gibt es auch Menschen mit ATI-Karte bei denen es vernünftigt läuft?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 14. Mai 2011 - 10:40 #

ist evtl nur eine treiber sache!
Seit paar Tagen gibts ja den 11.5 evtl bringt der was oder er bringt genau die probleme mit sich ^^

TSH-Lightning 17 Shapeshifter - P - 6926 - 14. Mai 2011 - 10:51 #

Benutzt ihr schon den Catalyst 11.5a Hotfix? Der hat einige Bugfixes für Brink eingebaut. Kann ich leider nicht testen hab ne Nvidia. Mehr Infos + Dl-Link findet ihr hier: http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?id=1304968682

CuttyP 08 Versteher - 171 - 14. Mai 2011 - 11:07 #

Hat die ganze Sache leider eher verschlechtert

Quantum 10 Kommunikator - 426 - 14. Mai 2011 - 11:42 #

Ich bin inzwischen zurück auf 11.2. Damit ist das Spiel halbwegs spielbar.

Dic (unregistriert) 14. Mai 2011 - 13:49 #

Ich hatte einmal ne ATI karte und nie wieder !!!

und zwar genau aus diesem grund. Die meisten SPiele die neu rauskommen sind mit ATI karten verbuggt oder sonst irgendwas. Heutzutage ist es zwar schon weniger geworden aber mit Nvidia hatte ich damit noch nie probleme.

El Cid 13 Koop-Gamer - 1659 - 14. Mai 2011 - 14:43 #

Das ist eine sinnlose, ohne Argumente hinterlegte Begründung, warum du keine ATI Karte mehr kaufst.
Hab seit letztem Jahr im März eine ATI HD5770 - noch nie ein Problem mit Spielen gehabt - nur NFS:Underground 2 macht bei der Einstellung "Lichtspuren - ein" Probleme mit der Karte, dann ist kein Tuning Shop mehr nutzbar, weil ich nur schwarz sehe.
Aber bis auf dieses kleine Problem, habe ich keine Probleme mit meiner ATI Karte..

Dic (unregistriert) 15. Mai 2011 - 16:18 #

"bis auf dieses kleine problem"

Tuning shop nicht mehr nutzbar ^^ was für ein KLEINES problem. Für mich ist ein kleines problem das der himmel schwarz aufblinkt und mehr nicht. Das ja schon ein größeres prob und deswegen habe ich keine ATI mehr.

CwG Orca (unregistriert) 16. Mai 2011 - 15:09 #

Also ich habe keinerlei Probleme mit dem Spiel trotz ATi Karte.
Läuft alles ruckelfrei, Grafik auf Anschlag!
Weis nicht ob es daran liegt das ich mit nem Notebook zocke und ne ATi Mobility nutze!
Mein Sys:
Intel Core i7 740 QM @ 2.96 Ghz
ATi Radeon HD 5870 Mobility
6 Gb DDR 3

mfg

Bullit3006 06 Bewerter - 54 - 14. Mai 2011 - 13:11 #

So ich hab jetzt ma ca. 2stunden Online gezockt auf xbox 360
und hatte keinen freeze und die lags sind grösstenteils auch weg.
Der patch scheint also zu funktionieren.
Würde gerne wissen obs bei anderen Xbox360 zockern jetzt auch besser läuft ?
Vielleicht hatte ich ja nur Glück ;)

@pestilence: ICh nehm Techniker :)

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 14. Mai 2011 - 13:29 #

Ich habe auch gerade ne Runde auf der 360 gespielt. Kein einziger Lag, obwohl ich ein Spiel mit Big Teams hatte und auch kein Freeze.
Direkt nach der Runde habe ich es mir nun bei Zavvi, für die 360 bestellt.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 14. Mai 2011 - 13:45 #

Hät ichs mir gestern mal doch nicht gekauft für PC...

Ich lerne nicht aus diesem Releasetag fehler xD Ich habe immer die Illusion das, das Spiel vielleicht doch funzt ...

Tja Leute, Multiplayer Modus auf PC nicht benutzbar. Keine Server werden angezeigt, und wenn doch, kann man wegen Zeitüberschreitung nicht joinen... Keine Ahnung wie ihr es geschafft habt in eurem Test Online Gegner zu haben.

Ich kann nur jedem abraten sich dieses Spiel zu kaufen denn nur gegen Bots ist es langweilig. Wartet auf den nächsten Patch der Brink auch Online möglich macht. 49,95 ist echt Wucher wenn das Spiel nichtmal funzt...

Wesker 13 Koop-Gamer - P - 1670 - 14. Mai 2011 - 15:53 #

Konnte einer Onlinepartie joinen, aber war unspielbar - zu ruckelig.
Dabei hatten offenbar alle Spieler gute Pings (laut grüner Verbindungsanzeige im Scoreboard).

50 Euro würde ich für ein Spiel auch nicht mehr ausgeben. Über den Umweg "Ausland" kommt man meistens billiger weg. Habe "nur" 33 Euro gezahlt.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 15. Mai 2011 - 12:51 #

Online Spiele funktionieren nun, aber nicht ohne Lags. Die einzigen Runden ohne Lags gibts bei den Offline Aufgaben.

Der Fehler lag an Zonealarm meiner Firewall. Musste sie erst in den Spielmodus schalten.

CwG Orca (unregistriert) 16. Mai 2011 - 15:13 #

Ich weis nicht ob du nen anderes Spiel als ich gekauft habe, aber sowohl bei mir als auch bei Kollegen läuft alles einwandfrei sowohl SP als auch MP.
Ich find server und kann ganz normal zocken!
Vllt blockt deine Firewall das game und du findest deshalb keine Server!

Bernd der Kot (unregistriert) 14. Mai 2011 - 14:19 #

na wasn glück das es bei mir funzt, dann wars für mich kein Wucher^^

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 14. Mai 2011 - 16:04 #

Ich hatte grad wieder eine neue Runde gespielt und diesmal waren es 4 Spieler und 4 Bots. Ich konnte auf der 360 definitiv nicht genau unterscheiden, wer nun davon ein Spieler und wer ein Bot war. Erst am Ende des Spiels, als der Host raus gegangen ist, wurden die Bots entfernt und neben mir waren noch 2 weitere Spieler in der Lobby. Es gab keinen Freeze und dementsprechend auch kein Lag.

Nach all den Berichten zu urteilen, ist die PC-Version mittlerweile die schlechteste. Anscheinend sind die Bots da saudämlich, es ruckelt und die Performance mit ATI-Karten ist anscheinend im Keller. Auf der 360 habe ich mittlerweile gar keine Probleme und es macht super Laune mit einem leichten Sanitäter durch die Gegend zu hüpfen und andere wiederzubeleben.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 15. Mai 2011 - 12:50 #

Also an der Dämlichkeit der Bots ist mir nix aufgefallen. Als ich die Aufgaben machen wollte, die erste heißt glaube ich Auge mit Ziel oder so, bin ich so oft gescheitert das ich schon fast wütend wurde ^^ Die eigenen Bots sind Doof wie Stroh, in sofern das sie Missionsziele nicht alleine machen. Man muss nämlich erst als Soldat etwas sprengen, dann dahinter an einer Konsole zum Techniker wechseln, dann einen Generator reparieren der eine Etage höher liegt, DANN wieder zur Konsole zum Agent zu switchen, als Agent einen Koffer hacken, UND damit dann zurück zur Base... *wildes atmen*

Die Bots lassen sich schlecht locken , und erschiessen einen sofort wenn man die Missionsziele ausführen will. Und die Mission ist in unter 10 Minuten angesetzt xD

Glücklicherweise habe ich als schlauer Mensch und etlichen Versuchen über die KI triumphiert, aber schlecht sind immer nur die im eigenen Team xD

Christoph Hofmann Redakteur - 55130 - 15. Mai 2011 - 13:06 #

Du bist dir im klaren, dass dir bei "Das Ziel vor Augen" die Bots bei der Erledigung der Aufgaben absichtlich nicht helfen? Das steht sogar in der Beschreibung...

Du sollst hier lernen wie du die verschiedenen Missionsziele erfüllst und die Klassen kennenlernen. Die Bots leisten nur Unterstützung.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 15. Mai 2011 - 13:26 #

Es steht nicht nur in der Beschreibung, sondern wird auch noch mal extra erwähnt. An den Bots des gegnerischen Teams sieht man übrigens hervorragend, wie gut die KI funktioniert. Sie versuchen einem Agenten jeden Zugangsweg zum hacken zu blockieren, was in den meisten Fällen auch leider sehr gut klappt.
Zum Glück habe ich diese Aufgabe schon mit 3 Sternen gemeistert. Gott habe ich da manchmal geflucht...

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 15. Mai 2011 - 17:01 #

Bin ich mir, deswegen ist die Mission ja so schwer xD

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 14. Mai 2011 - 16:13 #

Ich spiels auch auf der 360 und hatte Heute eine tolle Runde ohne Freezes und Lags. Das Spiel ist toll und ich mag den Techniker. Freu mich auf den DLC.

Kilian 09 Triple-Talent - 230 - 14. Mai 2011 - 21:37 #

Multiplayer am PC (mit nVidia Karte btw) bei mir auch so gut wie unspielbar :-/

Wi5in 14 Komm-Experte - 2682 - 14. Mai 2011 - 22:09 #

Bei mir läufts flüssig, nur wenn ich sprinte dann läuft der Charakter immer nach 10m kurz langsam und dann wieder normal. Und Koop kann ich privat überhaupt nicht spielen, weil keiner bei dem jeweils anderen reinkommt =(

maximiZe 12 Trollwächter - 1142 - 15. Mai 2011 - 1:10 #

Die Sprint-Geschichte liegt definitiv am Server, das ist dann nicht ganz lagfrei.

Und dass man zum Hosten eines Spiels Ports freischalten muss ist ja nun nichts Neues. ;-)
http://www.splashdamage.com/forums/showthread.php?p=305130

Darvinius 13 Koop-Gamer - 1662 - 15. Mai 2011 - 11:14 #

Weiss einer ob mit dem neuen Patch schon die Probleme der Performance bei ATI Karten behoben werden konnten bzw besser geworden sind ohne in der cfg rumzuspielen oder externe Tools zu benutzen ?

maximiZe 12 Trollwächter - 1142 - 15. Mai 2011 - 15:30 #

Was ich so gehört habe: bei vielen ATI-Nutzern hat sich die Performance strk verbessert und auch extreme Bugs sind oftmals verschwunden. Das gilt aber wohl nicht für alle, einige Leute haben immer noch ziemliche Probleme.
Auch sind ja lange nicht alle ATI-Nutzer betroffen, das Ganze ist ein bisschen Glücksspiel.

Darvinius 13 Koop-Gamer - 1662 - 15. Mai 2011 - 17:00 #

Hmm dann muss ich das mal doch installieren und ausprobieren.

underdog 12 Trollwächter - 835 - 16. Mai 2011 - 14:15 #

Hab die 360 Version. Auch nach dem Patch ca. 1 Freeze alle 1,5 Stunden :(

Anonymous (unregistriert) 18. Mai 2011 - 22:58 #

Na das ist doch mal eine Vorgehensweise die sich sehen lassen kann. Das Spiel erschien pünktlich, Fehler wurden erkannt und zugegeben. Schlussendlich wird es dann in den Spielerherzen siegen.
P.S.: Die Möglichkeit auch kleinere Matches zu machen finden ich ohnehin attraktiv. :-)

Anonymous (unregistriert) 12. August 2011 - 15:30 #

bei mir funktioniert brink mp trotz richtige firewall einstellung und landeseinstellung nicht wrm? ich hab aßerdem auch die original cd für pc

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
3D-Action
ab 16 freigegeben
16
Splash Damage
Bethesda Softworks
13.05.2011
Link
9.0
6.3
PCPS3360
Amazon (€): 18,95 (PS3), 5,90 (360), 3,55 (PC)
Gamesrocket (€): 7.95 (Download) 7.16 (GG-Premium)