BlizzCon gibt's auch per Video-Stream

Bild von Tim Gross
Tim Gross 23836 EXP - Freier Redakteur,R9,S8,C9,A8
Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

5. Mai 2009 - 22:00 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Wie mittlerweile üblich findet auch 2009 die BlizzCon statt. Der Event läuft vom 21. bis zum 22. August, wie immer im Anaheim Convention Center.

Blizzard gab heute bekannt, dass Tickets für die Veranstaltung ab dem 16. Mai verkauft werden. Eine Karte kostet 125 Dollar, inklusive der beliebten Präsente, die alle Besucher erhalten. Darunter befindet sich beispielsweise ein exklusives World of Warcraft In-Game Item.

Die meisten Leser hier werden wahrscheinlich nicht die Möglichkeit haben, mal eben nach Anaheim zu reisen. Deshalb wird die BlizzCon auch im Fernsehen via DirectTV übertragen, aber auch ein kostenpflichtiger Internet Stream wird verfügbar sein. Alle Zahlungswilligen bekommen die Goodies, also auch die Internet-Zuschauer. Doch selbst diese Übertragungsart dürfte nicht viele begeisterte Fans aus Deutschland anziehen, da DirectTV und der Stream 40 Dollar kosten.

Patrick 15 Kenner - 3955 - 5. Mai 2009 - 22:21 #

Immer noch billiger als die Keynotes zur WWDC von Apple. Dennoch stolzer Preis für n bisl Daten. Wehe es gibt WoW-Pets als Goodies :/

Vincent 15 Kenner - 3129 - 6. Mai 2009 - 19:16 #

Also selbst wenn ich Blizzard-Fan waäre, würde ich mir das zweimal überlegen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit