Lineage: Abschaltung der amerikanischen Server im Juni

PC andere
Bild von Benjamin Urban
Benjamin Urban 9405 EXP - 18 Doppel-Voter,R8,S3,A9,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

13. Mai 2011 - 13:37 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Fast zehn Jahre hat das MMORPG Lineage nun schon auf dem Buckel, aber am 29. Juni 2011 geht auch diese Ära - zumindest in Amerika und Europa - zu Ende. Wie das Lineage Team in einer News auf der offiziellen Webseite schreibt, lohne es sich nicht mehr, die amerikanischen Server für das einst sehr populäre Spiel weiter zu betreiben. Man bedauere den Schritt sehr und möchte allen Spielern die Möglichkeit geben, in der verbleibenden Zeit all ihre Träume in Lineage auszuleben. Weitere Inhalte werden zwar nicht mehr hinzufügt, aber in den kommenden zwei Monaten sind noch etliche Events geplant.

Seit dem 11. Mai ist es bereits nicht mehr möglich, neue Accounts zu erstellen oder Spielzeit zu vorhandenen Accounts hinzuzufügen. Wer noch kurz zuvor Spielzeit aufgeladen hat, wird den zu viel bezahlten Betrag Ende Mai erstattet bekommen. Bis Ende Juni wurden alle Accounts, die nicht gebannt sind, kostenlos reaktiviert. Außerdem möchte sich das Team durch verschiedene Belohnungen bei den treuen Fans bedanken. Unter der Voraussetzung, dass ihr euren Lineage-Account irgendwann im bisherigen Jahr 2011 aktiviert hattet und dieser nicht gebannt wurde, könnt ihr euch eine der folgenden Belohnungen aussuchen:

  • Lineage 2 Account mit 60 Tagen Spielzeit und den In-Game-Gegenständen "Hero's Treasure Chest" und "3-Headed Dragon Agathion Seal Bracelet".
  • Aion Account mit 60 Tagen Spielzeit und den In-Game-Gegenständen "Black Cloud Wings" und "Black Cloud Earring". Außerdem sind ein Charakter-Titel mit Stats Bonus, Färbungen und zwei Charakter-Emotes enthalten.
  • Guild Wars Account (ohne Spielzeit, da bei Guild Wars keine monatlichen Abo-Gebühren fällig werden).
  • City of Heroes Going Rogue Account mit 60 Tagen Spielzeit und den In-Game-Gegenständen "City of Heroes Animal Pack" und "City of Heroes Super Booster II: Magic".

Um die Belohnungen zu erhalten, müsst ihr euch in euren NCsoft Master Account einloggen und auf "Seriennummern-Code benutzen" klicken. Dort könnt ihr dann eine der vier oben genannten Belohnungen wählen.

Kirika 15 Kenner - 3314 - 13. Mai 2011 - 14:15 #

netter Zug :)

Casa 12 Trollwächter - 1089 - 13. Mai 2011 - 14:20 #

Wow - Durchaus gute Angebote. Respekt.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 15135 - 13. Mai 2011 - 17:14 #

Marketing Monkeys at their best :)
Bei Guild Wars aber vermutlich ohne die Addons oder? Macht dann auch nicht sooo viel Sinn, besonders da Teil 2 ja auch schon in den Startlöchern steht.

Benjamin Urban 18 Doppel-Voter - 9405 - 13. Mai 2011 - 17:25 #

Ja, Guild Wars ohne Addons. Auf der anderen Seite finde ich es aber schon super, dass sie überhaupt an die treuen Spieler denken. Da gibts auch ganz andere, z.B. Namco Bandai (Hellgate London).

Lorion 17 Shapeshifter - 7660 - 13. Mai 2011 - 18:08 #

Denke auch das man da nicht meckern kann, jedenfalls nicht gerechtfertigt.

Bei Aion ist das immerhin nen Gegenwert von 30-35 € und Items die man so afaik nicht mehr bekommen kann.

Larnak 21 Motivator - P - 26131 - 13. Mai 2011 - 18:38 #

Wobei ich mich trotzdem immer frage, ob es wirklich so teuer wäre, ein kleines Serverchen weiterlaufen zu lassen - bzw. ob es so teuer wäre, dass es trotz der noch verbliebenen Abogebühren bedeutende Verluste bedeutet.

Anonymous (unregistriert) 13. Mai 2011 - 18:16 #

Boykottieren sollte man die!!! Schalten die Server ab! Unverschämt!
So werden Kunden heute verarscht, von den großen bösen Großkonzernen!
Hacker an die Macht!!!

El Cid 13 Koop-Gamer - 1684 - 13. Mai 2011 - 19:01 #

*hängt ein Schild auf* Bitte nicht füttern!

Lexx 15 Kenner - 3606 - 16. Mai 2011 - 15:29 #

Und wo soll ich jetzt bitte mit meinem Futter hin?

Anonymous (unregistriert) 16. Mai 2011 - 17:05 #

Ich bin ein großer Fan der Rückblickvideos der GS, wo die Spiele
aus 10 Jahre alten Heften vorstellen.
Da stelle ich immer entsetzt fest, dass ich viele der (Top-)Spiele
hier noch ungespielt im Schrank habe. Meine Fresse, schon
10 Jahre !?

Daher blutet mir das Herz, wenn ich hier lese, dass Server
nach 10 Jahren abgeschaltet werden.
Gerade wenn ich an all die Spiele mit Aktivierungsmüll denke!

Ob die Aktivierung von Earth 2160 noch klappt (5 Jahre alt)?
Einen Aktivierungspatch habe ich noch nicht gesehen und
mir soll keiner erzählen, dass die mit dem Spiel heute noch
Geld verdienen!

Benjamin Urban 18 Doppel-Voter - 9405 - 18. Mai 2011 - 11:43 #

Naja, aber die Aktivierung eines Spiels zu umgehen (per Patch oder Crack) ist doch deutlich einfacher als einen Server für ein MMORPG zu emulieren :D
Klar gibt es für Lineage 1 auch private Server. Trotzdem kann man die Abschaltung der Server für ein MMO nicht mit der Abschaltung von Aktivierungs-Servern vergleichen finde ich.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit