GG-Blitzaktion: 2 Zelda-3DS-Hüllen zu gewinnen (beendet)

3DS
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 340105 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

12. Mai 2011 - 14:55 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D ab 26,50 € bei Amazon.de kaufen.

Update: Das Gewinnspiel ist beendet, gewonnen haben die beiden mitleidserweckenden Geschichten von Inti (zermanschtes Kinn auf der Marmortischplatte) und TheEdge (Verstoß gegen die Mülltrennung). Die Preise gehen heute noch in den Briefkasten. An alle: Vielen Dank fürs Mitmachen!

Da uns gestern Nintendo besucht und mit drei Versionen von Zelda Ocarina of Time 3D die Arbeit in der Redaktion faktisch lahmgelegt hat, können wir heute eine kleine Blitzaktion durchführen: Als Mitbringsel hat uns Nintendo nämlich zwei wirklich edel aussehende Kunstleder-3DS-Hüllen mit "Zelda Ocarina of Time"-Imprägnierung da gelassen, die wir gerne an euch weitergeben.

Das heißt genauer gesagt: an zwei ausgewählte, registrierte User. Wer mitmachen möchte, möge uns per Comment bis 14:00 Uhr heute mitteilen, welches sein Lieblings-Zelda auf welcher Plattform und aus welchem Grund ist. Unter den lustigsten Antworten wählen wir zwei aus. Die Preise gehen noch heute in die Post.

Wichtig: Solltet ihr im Profil keine Echtwelt-Adresse angegeben haben, müsst ihr sie eintragen, bevor das Gewinnspiel endet -- ohne Adresse ziehen wir sofort einen anderen Gewinner, fragen also nicht erst nach. Viel Erfolg!

Wesker 14 Komm-Experte - P - 1838 - 12. Mai 2011 - 10:30 #

Natürlich Ocarina of Time für den Nintendo 64, weil mir der Wassertempel soooooo einen Heidenspaß bereitet hat :) ... *hüstel*

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340105 - 12. Mai 2011 - 10:35 #

Meinst du das lustige "Immer wieder einige Stockwerke runterplumpsen", die lieben Wasserläufer oder die fair gesetzten Rücksetzpunkte? Die viel zu leichten Rätsel meinst du sicher nicht... :-)

raveneiven 13 Koop-Gamer - 1705 - 12. Mai 2011 - 10:54 #

oder der wunderbar "einfache" Kampf gegen das eigene Spiegel-Ich.

oder die ewige Frage im Wassertempel:
Wo soll denn da noch ein kleiner Schlüssel für die Tür sein ich war doch schon überalle...und wo kommt jetzt dieser Raum auf einmal her?

Wesker 14 Komm-Experte - P - 1838 - 12. Mai 2011 - 12:44 #

Hauptsächlich das Hin- und Hergerenne und Schlüssel suchen :D

Thomeg 18 Doppel-Voter - 11723 - 12. Mai 2011 - 10:35 #

"Wichtig: Solltet ihr im Profil keine Echtwelt-Adresse angegeben haben, müsst ihr sie eintragen, bevor das Gewinnspiel endet -- ohne Adresse ziehen wir sofort einen anderen Gewinner, fragen also nicht erst nach."
Tja, dann eben nicht.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340105 - 12. Mai 2011 - 10:36 #

Eben.

Nikman555 10 Kommunikator - 549 - 12. Mai 2011 - 10:38 #

Links Awakening auf dem Gameboy NICHT auf dem Gameboy Color auf dem Gameboy waren die Tieren nähmlich noch Nackt wie in der echten Welt und wirkten so viel realistischer als angezogenen sprechende Tiere. xD

Age 19 Megatalent - P - 13996 - 12. Mai 2011 - 11:11 #

Mit realistisch meinst du z.B. den Kettenhund? ;) Ist allerdings auch mein Lieblingsteil, einen anderen habe ich ehrlich gesagt mangels eigener Nintendokonsole (bis auf den Cube aber da ist mir das Spiel bis heute zu teuer), auch nicht durchgespielt. Schon allein die tolle Sache die Blobs mit dem Zauberpulver bestreuen zu können und dann so geniale Sätze wie "Gib mir deinen Saft, ich geb dir meinen!" oder "Nie ohne Kondom!" zu lesen. Ok, damals konnte ich glaube ich damit noch nicht viel anfangen. ;) Das Modul steckt noch immer in meinem Gameboy und ist auch das einzige, was ich noch habe.

raveneiven 13 Koop-Gamer - 1705 - 12. Mai 2011 - 10:50 #

Mein liebster Teil ist Majoras Mask auf dem N64 weil der 39 jährige Tingle der Peter Pan Verschnitt ist, der Michael Jackson einst sein wollte.
Und weil er sogar einen eigenen Spruch hat der ihn unvergesslich macht.

Tingle, Tingle!
Kuuluu-Limpah!

PS:
Und wer um Mitternacht noch nichts zu tun hat sollte Kamano beim tanzen zusehen bzw. seine Maske holen. Konnte damals stundenlang Link beim "tanzen" zusehen.

Kripther 11 Forenversteher - 586 - 12. Mai 2011 - 10:42 #

Meiner Meinung waren die besten Zelda Teile Oracle of Ages (blau) und Oracle of Seasons (rot)für den Gameboy Color. Die Spielwelt war sehr groß und aufgrund der Flöte der Jahreszeiten (oder wie das heißt :P) gabe es immer was neues zu entdecken.

Tamttai 10 Kommunikator - 379 - 12. Mai 2011 - 10:45 #

Auch wenn ich keine Adresse habe (nice going, schon klar wieso ihr nicht nach adressen nachfragen wollt...)

Zelda III - A Link to the Past

Wegen dem wundbaren Prolog, meiner Einführung in Spiele mit Parallelwelten, der erstmals wunderbar zur Geltung kommenden Musik, der Gestalt die Link hatte wenn man in verwandelter Gestalt in der Schattenwelt unterwegs war und dem Drang, das Teil mit 000 Leben ohne Speichern durchzuspielen. Ich glaube Zelda war für mich sowieso das erste Action-Rolli das ich so gespielt habe. Kindheitserinnerungen sind immer die schönsten :)

Sheak 13 Koop-Gamer - 1626 - 12. Mai 2011 - 10:43 #

Majoras Mask auf dem N64. Zeitlos und großartige Spielideen! :)

marshel87 16 Übertalent - 5667 - 12. Mai 2011 - 10:53 #

Ich weiß leider nicht mehr genau wie es hieß.. aber mein liebster war der, wo man zwischen den Zeiten hin und her reisen konnte =) Also in der Vergangenheit einen Samen sähen und in der Gegenwart dann am Baum hochklettern! Das fand ich immer faszinierend! Und leider musste ich das Spiel im windeseile durchspielen, da es meiner Cousine gehörte und die nur 1 Woche da waren xD Da hab ich nicht sonderlich viel von dem Verwandschaftsbesuch mitbekommen :D

dane93 07 Dual-Talent - 124 - 12. Mai 2011 - 10:55 #

Zelda Wind Waker: Habs damals bei Freunden aufm Cube gespielt und bin immer schon auf Präludien Game Over gegangen. Meine Freunde meinten, ich würde es NIE schaffen, irgendein Zelda durchzuspielen.

Irgendwann hab ich dann Wind Waker wiederentdeckt und konnte es nun auch zuhaus auf meiner Wii spielen. Mittlerweile hab ichs durch. Tja Thomas: Dumm gelaufen! ;)

skelethor 13 Koop-Gamer - 1494 - 12. Mai 2011 - 10:56 #

"Ocarina of Time" auf dem N64...mir hat sogar der vielgehasst Wassertempel Spaß gemacht....auch wenn ich die ganze Nacht dafür gebraucht habe (ich wollte doch nur noch ein Stündchen zocken ;) ). Zum Glück verlost ihr nicht das Spiel....ich brauch doch meinen Schönheitssschlaf ;)

maximiZe 12 Trollwächter - 1142 - 12. Mai 2011 - 10:57 #

The Wind Waker (GameCube) ist trotz kleiner Macken mein Lieblings-Zelda. Wunderschöner Stil, eine lebendige und fantasievolle Welt und denkwürdige Momente wie das Schloss von Hyrule im Zeitstillstand.

Ich kriege gerade ziemliche Lust, das wieder zu spielen... *Wii entstaub*

Elysion 14 Komm-Experte - 1957 - 12. Mai 2011 - 11:10 #

Mich interessiert Zelda jetzt nicht so und ein 3DS habe ich auch nicht (noch nicht? mal schauen^^). Daher wünsche ich allen Teilnehmern viel Glück :)
Aber ich habe mal eine Frage zu der Echtwelt Adresse: Gibt es da auch die Möglichkeit auf DHL Packstationen zu verweisen? Oder macht ihr sowas eher nicht?
Wäre dankbar für eine Antwort (hoffentlich positiv) :)

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 37807 - 12. Mai 2011 - 11:10 #

Twilight Princess -- wenn man dort die Hühner massakriert hat, wurde man mal nicht von den Chicken Invaders heimgesucht, sondern wurde selbst zum Huhn! Ist doch viel besser als ein Zipfelmützen tragender, kleiner Wicht zu sein ;)

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 12. Mai 2011 - 11:11 #

Twilight Princess auf dem GameCube.

Wegen dem unheimlichen Postboten. Meine Freundin findet den total sympathisch und ich muss noch herausfinden, weshalb das so ist.
Seine prompten Brief-Lieferungen (auch an Wölfe) können nicht Grund genug sein, bei DEM Outfit.. und ich hoffe es hat am Ende nicht doch mit seinen Klamotten zu tun D:

Inti 15 Kenner - 3289 - 12. Mai 2011 - 11:20 #

Für mich auf jeden Fall auch "A Link to the Past", weil ein Bossgegner mir eine Platzwunde am Kinn zugefügt hat;)
Hab mir damals meinen Super Nintendo direkt mit dem Spiel geholt. Habe etliche Stunden mit dem Game verbracht und sogar meine Eltern haben das mitgespielt.

An einem Abend wo wir drei das zusammen gespielt haben, meine Mutter kämpfte gerade gegen so einen Riesenwurm Boss, war ich währenddessen so nervös ob sie es schafft, dass ich kniend auf der Couch immer hin und her gewippt bin...bis ich auf einmal das Gleichgewicht verlor und nach vorne richtig Marmor Tisch segelte und graziös mit meinem Kinn auf diesem gebremst hab. Najo danach hieß es erstmal Heiltränke zu mir nehmen...die gabs aber dann erst im Krankenhaus;)

maximiZe 12 Trollwächter - 1142 - 12. Mai 2011 - 11:28 #

Geniale Story. :-D

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3609 - 12. Mai 2011 - 20:52 #

Find ich auch... xD

TParis 12 Trollwächter - 878 - 12. Mai 2011 - 11:43 #

The Legend of Zelda - Ocarina of Time (N64)

Es ist einfach DAS Spiel meiner Kindheit. Ich liebte alles an diesem Spiel, die Grafik die Dungeons, die Bosse, die Items, die Ocarina, Epona - einfach alles. Noch heute kann ich mich daran erinnern wie ein Freund von mir zu Besuch war und mir beim Zelda-Spielen zuschaute. Wir besiegten Ganondorf - die Musik löst bis heute eine Gänsehaut bei mir aus. Mein Freund musste gehen. Er sollte nicht mehr erleben wir ich im Alter von 9 Jahren es mit Ganon aufnahm. Und obwohl ich viele STunden mit dem Spiel verbrachte, war ich traurig, dass es vorbei war
Ach, es war einfach 'ne schöne Zeit. Bis heute spielen ich mit einem guten Freund Ocarina of Time wenigstens einmal jährlich durch. Sei es das Original oder die "Master Quest"-Variante.
Für viele war es damals das beste Speiel aller Zeiten. Für mich wird es dies immer bleiben.
Was daran lustig ist? Höchstens, dass wir letztes Jahr ein trinkspiel daraus gemacht haben - alle 2 Herzen Schaden hat der aktuelle Spieler einen Kurzen gekippt. Als junger Link waren wir noch gut dabei, doch schon ab dem Waldtempel wurden unsere Bewegungen im Spiel etwas... unkoodiniert. Duchgespielt haben wir das dann nicht mehr an einem Stück. Beim Wassertempel war endgültig Schluss. ^^

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 12. Mai 2011 - 11:40 #

Ganz klar "A Link to the Past". Link mit rosa Haaren ist einfach zeitlos.

Dragon Ninja 13 Koop-Gamer - 1292 - 12. Mai 2011 - 11:46 #

Ganz klar Wind Waker auf dem Gamecube! Meine Frau hat mich immer belächelt wenn ich meine Freizeit mit Videospielen "verschwendet" habe. Eines Tages kam ich aber mit Wind Waker um die Ecke. Die niedliche Cel Shading Optik und die schönen Melodien hatten plötzlich ihr Herz erweicht und sie saß sogar immer neben mir um mir beim Zocken zuzuschauen. Am liebsten mochte sie die "Taktstock Melodien". Ständig musste ich die Windrichtung ändern oder mich zu anderen Orten teleportieren... ;) Außerdem war Wind Waker mein erstes Zelda überhaupt. Weil dieses tolle Spiel mich auf eine wunderbare Reise mitgenommen hat und meine Frau durch Link etwas toleranter im Bezug auf Videogames geworden ist, ist Wind Waker mein liebstes Zelda.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20886 - 12. Mai 2011 - 11:45 #

Schwere Entscheidung, aber ich entscheide mich für Wind Waker. Für mich immernoch eins der schönsten und stimmigsten Stile ever. Dazu die Zelda gewohnt Qualität.

Aber ich freu mich auch auf OoT3D, vielleicht ändert sich das dann ja wieder :)

P.S.: Finds gut, dass schon so viele hier einen 3DS haben :)

ogir 12 Trollwächter - 1186 - 12. Mai 2011 - 11:46 #

Mein offizieller Lieblingstitel ist zwar definitiv "A Link to the Past", aber mein Nerd-Herz verehrt "The Legend of Zelda".
Es begründete die Serie die wir alle so lieben und brachte uns die batteriegestütze Speicherfunktion! Ich möchte mir nicht ausmalen wie es wäre Super Mario World ohne Speichern durchspielen zu müssen, oder sich bei Super Mario Kart dauernd alle Strecken wieder freispielen zu müssen...
Daher: Danke an "The Legend of Zelda".

Jak81 16 Übertalent - 5234 - 12. Mai 2011 - 12:09 #

Für mich ist es "The Legend of Zelda: A Link to the Past" für Super Nintendo, denn damit verbinde ich einfach nur schöne Kindheitserinnerungen. Auch wenn ich es nie geschafft habe, alle Herzcontainer zu finden. :)

mugenzilla 10 Kommunikator - 382 - 12. Mai 2011 - 12:09 #

Ich finde eigentlich alle Zelda Titel grandios, ausgeschlossen sind die 3 Titel für das Philips CD-i.
Wenn dann würde ich mich Ocarina of Time entscheiden. Der Grund dafür sind die kleinen Dinge im Spiel die auf andere Nintendo Figuren anspielen.
Bei Zelda im Schloß gibt es ein Fenster hinter dem man Yoshi, Mario, Bowser, Peach und Luigi als Bilder sehen kann.
Das nette Mädel von der Lon Lon Ranch trägt eine Bowser Brosche.
Wenn man mit der gelben Fuchsmaske zu Zelda geht sagt sie zu ihm das er wie ein Taschenmonster aussieht. Pikachu lässt grüßen^^
Ich glaube da gibt es noch einige andere Anspielungen und lustige Situationen die der Grund waren weshalb dieser Teil mein Lieblingstitel dieser Reihe geworden ist.

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3551 - 12. Mai 2011 - 12:26 #

OoT hat mich nie gereizt, ist eigentlich etwas seltsam, aber ich habe die Gamecube Collection und die Master Quest, beides nie durchgespielt O_o Lieblings-Zelda ist definitiv "A Link to the past". Ich habe als Kind immer Märchen gehasst, ALttp war quasi mein erstes geliebtes Märchen :D Prinzessinnen, Dämonen, ein Held mit Schwert und Schild, zum ersten Mal hat mich dieses ganze Zeug interessiert. Dazu noch eine traumhafte Graphik, 1A Sound und eine liebevoll designte Welt. Da Spiel ist immer noch fantastisch, aber damals hat es einfach die ganze Branche einen Schritt vorwärts gebracht.
Edit: Und passend zum Thema: http://yfrog.com/h48446j ;)

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3609 - 12. Mai 2011 - 21:03 #

Hahaha, geil.

TheEdge 14 Komm-Experte - 2450 - 12. Mai 2011 - 12:32 #

Mein Lieblings Zelda ist Links Awakening für den guten alten Gameboy. Für damalige Verhältnisse war das Spiel so Umfangreich und spaßig. Wobei.. eigentlich ist es das noch immer :) Kleine Anekdote am Rande. Mein Cousin war damals noch ziemlich klein als er das Spiel bekommen hat. Im Spielverlauf kam dann so eine Art Panda vor welchem er so sehr Angst hatte und musste davon weinen. Seine Mum nahm daraufhin das Spiel und schmiss es vor seinen Augen in den Mülleimer, damit der böse Panda ihm nichts antun konnte. Dumm nur, dass sie es nicht gleich wieder aus dem Mülleimer geholt hat und der Dad so fleißig war und den Papiermüll zu Tonne gebracht hat, wobei das Spiel natürlich mit in den Container gelandet ist. Die Geschichte finde ich immer wieder amüsierend :D

Wayoshi 13 Koop-Gamer - 1668 - 12. Mai 2011 - 13:59 #

Meine Lieblings-Zelda Teile sind die beiden Außenseiter der Serie. Majoras Mask für den N64, weil mich das Spielkonzept total motiviert hat und ich Link als Deku einfach spitze finde und The Legend of Zelda II für den NES, weil es den tollsten "Error" hat :D.

DELK 16 Übertalent - 5488 - 12. Mai 2011 - 13:05 #

Zelda: Ocarina of Time. Wegen seiner genialen Atmosphäre und seinem Spielgefühl, welches mich damals einfach überwältigt hat :)

steven138 09 Triple-Talent - 341 - 12. Mai 2011 - 13:20 #

Am lustigsten fand ich das erste Zelda für den GameBoy. Im letzten Tempel, konnte man sich selbst davon abhalten das Spiel durchzuspielen:

Einfach einen Schlüssel an der falschen Tür benutzen, sich wundern weil es i-wie nicht weitergeht, das Ganze dann noch abspeichern und sich freuen, dass man das Teil noch einmal von Vorne beginnen kann - yeah!!

Hinkelbob 13 Koop-Gamer - 1234 - 12. Mai 2011 - 13:25 #

Mein Lieblings Zelda war Ocarina of Time auf dem N64. Als kleiner junge bin ich immer zu meinem Kumpel rüber gelaufen und wir ham's dann zusammen durchgezockt. Wir haben uns dabei zusammen bei so manchem Rätsel die Köpfe zerbrochen. Als wir beim finalen Endgegner (Ganon) waren haben wir den nicht geschafft, weil man bei einer Stelle ja das Schwert verliert. Also haben wir nochmal ganz von vorne Angefangen, die Sidequest mit dem Langschwert abgeschlossen und nochmal alles durchgezockt, und dann endlich den Endgegner geschafft. :)

Sephix 13 Koop-Gamer - 1452 - 12. Mai 2011 - 13:31 #

Wind Waker für den Cube ist mein Liebling. Einfach ein wunderschönes Spiel mit super Optik. Besonders die Idee, dass man viel mit dem Boot unterwegs ist, gefiehl mir sehr gut. Ich hab da am ersten Abend schon Stunden mit verbracht. Aber besonders Links absolut dämlichen Gesichtsausdrücke waren immer wieder lustig anzusehen :)

Maidus 12 Trollwächter - 960 - 12. Mai 2011 - 13:39 #

Definitiv Twilight Princess auf der Wii, obwohl ich zugeben muss, dass ich ausser kurz Ocarina of Time vor Wind Waker kein Zelda gespielt habe. Grund für die Liebe zu Twilight Princess ist, dass mich die Wolfpassagen sehr an Okami erinnert haben, was IMHO das schönste Spiel der letzten Konsolengeneration war.

Zugegeben lustig bin ich nicht, hätte aber trotzdem gerne eine Tasche :)

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20886 - 12. Mai 2011 - 13:54 #

Wenn dir, wie mir, Okami so gefallen hat, solltest du unbedingt auch Okamiden spielen. Das Teil ist super :)

Maidus 12 Trollwächter - 960 - 12. Mai 2011 - 15:07 #

Werde ich mir mal anschauen, vielen Dank.

Anonymous (unregistriert) 12. Mai 2011 - 13:37 #

Wieso nur für registrierte?!

Mein Lieblingzelda ist Ocarina of Time. Weiß noch wie ich damals einfach durch das Dorf gerannt bin, überall hochgeklettert und wieder runtergesprungen bin, diese Fussel in der Luft, großes Kino.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 12. Mai 2011 - 13:51 #

Weil man's kann...

zeiteisen 11 Forenversteher - 705 - 12. Mai 2011 - 13:59 #

Meins ist ebenfalls Ocarina of Time. Den famosesten Charakter fand ich den Jogger der mit einer Hasenmaske schneller lief.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3609 - 12. Mai 2011 - 14:12 #

Zelda ALTTP - des Eispalast ist so gigantisch leicht... xD

Edit: Ach Mist...

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 12. Mai 2011 - 14:31 #

Schade - wobei damit Dein Kommentar zu meinen persönlichen 'am lustigsten' gehört :D

Inti 15 Kenner - 3289 - 12. Mai 2011 - 15:02 #

Sehr Geil. Freu mich schon auf das coole Teil ;)

skelethor 13 Koop-Gamer - 1494 - 12. Mai 2011 - 15:08 #

na das war die Narbe am Kinn dann ja wert ;)

Inti 15 Kenner - 3289 - 12. Mai 2011 - 15:16 #

Joa und die sieht man heute auch noch. Genauso wie die an der Stirn aber die is von einer Heizung ;)

DarkMark 15 Kenner - 2914 - 12. Mai 2011 - 16:36 #

Falls die Heizungs-Anekdote ebenfalls einen Computerspielbezug hat würden wir auch die gerne hören :)

Inti 15 Kenner - 3289 - 12. Mai 2011 - 16:49 #

Ne das hatte nichts mit Computerspielen zu tuen da bin ich einfach mit zu viel Schwung auf nen Bett gesprungen hinter dem ne Heizung stand ;) Glaub das war so mit meinem 6. Lebensjahr.

TheEdge 14 Komm-Experte - 2450 - 12. Mai 2011 - 15:24 #

Vielen Dank. Ich werde gleich mal meinen Cousin anrufen und ihm klar machen, dass ich mit seinen Storys hier Gewinne einheimse :D

Edit: Welchen Teil hat Jörg denn bisher am Besten gefunden?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340105 - 12. Mai 2011 - 16:33 #

Ich schwanke zwischen Ocarina of Time (N64) und Twilight Princess (Wii) auf den "großen" Konsolen und zwischen Spirit Tracks oder Minish Cap auf dem DS. Hab aber die älteren nur parziell gespielt.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3609 - 12. Mai 2011 - 20:10 #

Gab's MC auch auf dem DS? Kenne das nur vom GBA. Wobei die alten DSse ja rückwärtskompatibel waren, allerdings halt keinen Touch-Support dann hatten.

Lustig das mit ST: Ich fand's auch ziemlich gut (eigentlich ein verbessertes PH), aber in der Community kam das wohl nicht so pralle an...!? K.A.

Ich finde ALTTP vor allem deswegen am besten (neben der immer noch "okay" aussehenden 2D-Grafik), weil es IMHO am besten den Mix aus "Roter Faden der Hauptstory" und "Freie Erkundung der Welt" hinbekam. Während das erste (gameplay-typisch für diese Zeit) sehr viel freie Erkundung bot (und damit auch Trial & Error) waren die späteren deutlich linearer und straffer (und damit weniger freie Erkundung). ALTTP ist IMHO der ideale Spagat.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340105 - 12. Mai 2011 - 22:58 #

Verzeihung, ich meinte GBA.

steever 16 Übertalent - P - 5648 - 12. Mai 2011 - 17:14 #

Spiel ist rum... aber egal, wenn es um mein Lieblingszelda geht, muss ich meinen Senf dazugeben! xD

A Link to the Past: Alleine der Anfang, wenn man sich aufmacht das große Abenteuer zu bestreiten, das Haus verlässt, der prasselnde Regen,das Gewitter, die Musik, diese Atmosphäre... sowas hatte ich noch nie zuvor in einem Videospiel erlebt Ist eines meiner absoluten Magic Moments aller Zeiten... nun... und das ganze restliche Spiel war für mich im wahrsten Sinne des Wortes grandios. Hatte kein Internet, wusste nicht wie lange das Spiel ging und als ich dachte es wäre zu Ende, ging es erst richtig los... oha. Vieles was man heute auch in den Zeldas findet, hatte in aLttP seinen Ursprung,... für mich einen Meilenstein der Videospielgeschichte und definitiv mein Lieblingszelda... dicht gefolgt von OoT und Awakening.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3609 - 12. Mai 2011 - 20:23 #

Ach hier ist noch ein Kommentar...!? xD

Stimme Dir zu. Wenn man endlich diesen fiesen Wurm mit dem x.ten Versuch besiegt hatte und danach Aganihm, ging's in die Schattenwelt und dann ergab sich erst so langsam, wieviel Spielwelt in diesem kleinen Modul eigentlich drin war...

LA war mir aber schon was zu kitschig, hab's trotzdem gern durchgespielt (noch die S/W-Version). OoT hab' ich erst deutlich später auf einem Emu mal gezockt, bin ich aber nie so warm mit geworden. Gleiches gilt für MM - das fand ich aber wiederum grandios, weil es so unglaublich düster wirkte auf mich (noch düsterer als TP ;). Und die DS-Zeldas fand ich wieder richtig super. Kommen fast an ALTTP ran. Aber das ist und bleibt das beste. (Leider ist mein Spielstand meines allerersten Durchspielens mittlerweile im digitalen Nirvana. :( Die Batterie in der Cartridge ist mittlerweile alle. Aber dafür, daß sie - so wurde damals gesagt - rund 3 Jahre halten sollte, sind 16-17 Jahre auch gar nicht so schlecht... ;)

Anonymous (unregistriert) 14. Mai 2011 - 14:06 #

Mein lieblingszelda ist und bleibt "Zelda 3" auf dem SNES. Damit verbinde ich einfach sehr viele tolle Erinnerungen und das Schattenweltkonzept war damals etwas ganz neues.

schlammonster 27 Spiele-Experte - P - 93610 - 15. Oktober 2014 - 22:19 #

Glückwünsche dem Winner

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit