Guild Wars 2: Vorstellung der Stadt Löwenstein (+Video)

PC
Bild von Imperitum
Imperitum 9391 EXP - 18 Doppel-Voter,R5,C1,A9,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegt

12. Mai 2011 - 17:37
Guild Wars 2 ab 37,85 € bei Amazon.de kaufen.

Im jüngsten Blogeintrag von ArenaNet, dem Entwickler von Guild Wars 2, wird die Stadt Löwenstein thematisiert. Alle Schwaben, die mit diesem Ort Steilhang-Wein, anstrengende Rad-Touren oder Burgbesichtigungen verbinden, dürfen dennoch weiterlesen: Natürlich geht es um eine fiktive Stadt im angekündigten MMO, die es auch schon im Vorgänger gab.

Das unter dieser News eingebettete Video zeigt euch, wie sehr sich Löwenstein im Laufe der Zeit verändert hat. Im ursprünglichen Guild Wars war es noch als Hauptstadt Krytas bekannt, doch im Nachfolger entwickelt sie sich zu einer freien Stadt. Diese Entwicklung soll für die Story des Spieles eine sehr wichtige Rolle spielen. So wird Löwenstein keiner Fraktion innerhalb des Spiels angehören -- ein perfekter Dreh- und Angelpunkt für alle Fraktionen.

Weitere Details zu der Geschichte von Löwenstein und zu ihrem Stellenwert in Guild Wars 2 erfahrt ihr im aktuellen Blogeintrag der Entwickler.

Video:

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 12. Mai 2011 - 10:56 #

Schön, dass dann doch jemand die News geschrieben hat. ~

Achja zum Video: Unbedingt in 1080p schauen = )
Horia Dociu, einer der Mitarbeiter im Art Department unterstreicht diese Empfehlung:
"***watch in anything but that crappy mega-low resolution youtube defaults to, it doesn't do it justice***"

Angeblich sollen ja auch die 5 Haupt-Mitglieder der "Edge of Destiny" zu sehen sein, doch ich habe bisland Caithe von den Sylvari nirgends entdecken können ~

Logan Thackeray - 0:38
Zojja - 0:46
Rytlock Brimstone - 1:13
Eir Stegalkin - 1:21

Ich mag diese Darstellung von Löwenstein sehr und es ist schön zu lesen, dass noch Überreste des alten, überschwemmten Teils der Stadt vorhanden sind (man beachte hierzu auch die Stadtkarte). Für Spieler des Vorgängers wird man somit vielleicht ein paar Ruinen wiedererkennen. Es wäre vielleicht noch interessent in der News zu erwähnen, dass der Drache Zhaitan, den man im ersten Guild Wars 2 Trailer gezeigt bekommt, bei seinem ersten 'Auftauchen' aus dem Meer eine derartige Flutwelle auslöste, dass das alte Löwenstein weggespült wurde. Dadurch erst wurde die Stadt als "Hauptstadt der Menschen Krytas" in Guild Wars 2 durch Götterfels abgelöst.

Was mich jedoch ein wenig ärgert ist die Diskrepanz zwischen den Büchern und der Darstellung hier. Nun gut, es sind zwar Einflüsse des Haupt-Geschichtenerzählers dabei, aber ich sehe zwei verschiedene Bilder der Stadt (L.A.) vermittelt. Löwenstein wird in den Büchern immer als Piraten und Freibeuter Hochburg beschrieben. Von der Umgebungsbeschreibung her wird von einer Stadt gesprochen, die eher einer Stadt mit Sandstrand in einer Bucht am Mittelmeer unserer Welt ähnelt.

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 12. Mai 2011 - 11:42 #

Bei mir liegen meine GW-Aktivitäten momentan auf Eis, aber wenn ich diese Bilder sehe bekomme ich gleich wieder Lust anzufangen... :-D

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 12. Mai 2011 - 12:00 #

Hmm... das sieht irgendwie gut aus. Mit Guild Wars bin ich nie warm geworden, aber vielleicht ist Guild Wars 2 ja ein aktuelles MMORPG, das mich länger als 2 Wochen an den Rechner fesselt. Bin gespannt! :-)

utarefson 08 Versteher - 203 - 12. Mai 2011 - 13:35 #

Als Fans des ersten Teils warte ich antürlich gespannt auf den 2. Teil, aber irgendwie finde ich, dass der im Video gezeigte Stil eine leichte Annäherung an Final Fantasy darstellt und die Musik mich ziemlich an das gute alte Morrowind erinnerte. (Was natürlich nichts schlechtes sein muss)

AnTeevY 06 Bewerter - 58 - 12. Mai 2011 - 15:59 #

Die Musik im Video ist aus dem ersten Teil. Und grafisch sieht es imo fast genauso aus, nur überall noch detaillierter, größere Umgebungen und allgemein technisch leicht verbessert.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 12. Mai 2011 - 18:46 #

Dem schließe ich mich an: Wenn viele derzeit die "Grafik" so sehr loben, bin ich immer vorsichtig. Beim Norn-Video musste ich doch einräumen, dass abseits ein paar weniger Details viele Dinge 1:1 so aussahen wie in Guild Wars 1. Ich denke vor allem die Video-Komprimierung und die Kamerafahrten sorgen dafür, dass der Grafikstil sehr FF-ähnlich rüberkommt, was er m.E. überhaupt nicht ist.

volcatius (unregistriert) 12. Mai 2011 - 22:56 #

Grafik sagt mir irgendwie nicht so zu und ist mir zu koreanisch angehaucht - dachte auch an eine Mischung aus Final Fantasy und etwas Mittelalter bzw. Richtung Aion.
Die Figuren bewegen sich teilweise auch ziemlich abgehakt.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12581 - 13. Mai 2011 - 10:05 #

Dir ist aber schon klar, dass es ein amerikanisches Spiel ist, oder?

volcatius (unregistriert) 13. Mai 2011 - 15:47 #

Grafikstil und Charaktere sind teilweise nun mal sehr koreanisch/asiatisch, was man von Aion und Co kennt.

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 13. Mai 2011 - 16:10 #

Dafür sind die Brüste definitiv zu klein und die Gesichter zu erwachsen! ;-)

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12581 - 13. Mai 2011 - 22:10 #

Nö, die Charaktere sind entsprechend ihren Rassen gestaltet. Die Norn sehen nun wirklich nicht asiatisch aus.

Auch die Gebäude etc. sind eher eine Mischung aus mittelatlerlichem Venedig, selbstredend sehr pompös, und nordischen Wikingern.

Wirklich, mit Asien hat das nichts am Hut! Ist aber halt auch nicht der Standard Fantasy Stil.

Ike 14 Komm-Experte - P - 1886 - 12. Mai 2011 - 14:44 #

Ich musste echt zuerst an das schwäbische Löwenstein denken. :) Liegt auch so schön am Hang, hach, was man da für Belagerungen durchführen könnte...

Avrii (unregistriert) 12. Mai 2011 - 16:05 #

Sieht echt schick aus. Bin gespannt was draus wird :)

Karsten Scholz Freier Redakteur - 12161 - 12. Mai 2011 - 19:07 #

Spielen will.........

Blaine 12 Trollwächter - 1151 - 12. Mai 2011 - 20:10 #

Mich stört die ganze zeit dieses rumgekrächze der möwen -.-
aber sonst sieht es wirklich schick aus!:)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit