Lenhardts Nachtwache: Verzweifeln an GagaVille
Teil der Exklusiv-Serie Lenhardts Nachtwache

Bild von Heinrich Lenhardt
Heinrich Lenhardt 9092 EXP - Freier Redakteur,R8,S3,A1
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenEdelfeder: Schreibt konstant auf hohem NiveauAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlicht

12. Mai 2011 - 8:15 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Es gibt Pressemeldungen, bei denen es einen den satirischen Atem verschlägt, weil sie in ihrer Absurdität so absolut vollkommen sind, dass jeder Kommentar, jeder Ansatz von Häme eigentlich überflüssig ist. Zwei der größten Kulturplagen des 21. Jahrhunderts gehen eine multimediale Allianz des Bösen ein, die allem Anschein nach ganz darauf ausgelegt ist, Geschmacksnerven zu zerstören und den Untergang des Abendlandes zu beschleunigen. Ich verneige mich vor der vollen Wucht des Originaltons: "Lady Gaga und Zynga kooperieren, um das neue Album 'Born This Way' zu zelebrieren. FarmVille-Spieler können exklusiv in der neuen GagaVille-Farm 'Born This Way'-Songs lauschen'".
 
Aus Business-Sicht darf man den zuständigen Gagas und Marketing-Genies zu dieser Kollaboration gratulieren. Millionen FarmVille-Spieler werden Lady-Gaga-Musik zugeführt und eine ebenfalls beträchtliche Masse an Gaga-Fans wiederum zum FarmVille-Einstieg verführt sowie mit den Freuden des FarmCash-Erwerbs vertraut gemacht. Zum Beispiel wird in den USA ein Download-Code fürs Album mit einer $25-Karte für virtuelle FarmVille-Güter gekoppelt. Am Ende des Tages verkaufen alle mehr von allem und verbringen sicher keine schlaflose Nächte ob der Monstrosität, die sie geschaffen haben.
 
Meine bescheidene Phantasie reicht nicht dazu aus, sich vorzustellen, wie zeitgenössischer Synthetik-Pop zu einem Bauernhof-Simulator passen soll. Musikantenstadl-Künstler würden sich doch im Umfeld von Heuballen und Wiederkäuern viel besser machen. Vielleicht werde ich am 17. Mai ja des Besseren belehrt, wenn GagaVille veröffentlicht wird und sich als geschmackvoller geistreicher Zeitvertreib entpuppt. Die Gaga-Farm soll schließlich mit fantastischen Neuerungen wie "Einhörnern und Kristallen" versehen sein, wie uns Zyngas Pressemitteilung versichert.
 
Facebook-Civ schon im Sommer?
 
Irgendwie ahne ich, dass mich das Facebook-Spiel in der 2. Nachtwachen-Meldung mehr faszinieren wird als GagaVille: CNN berichtet vom Stand der Dinge bei Sid Meier's Civilization World, der Facebook-Version der legendären Strategiespiel-Serie.
 
Im Interview äußert Meier die Hoffnung, dass der Titel vielleicht schon im Sommer rauskommt. Als besondere Herausforderung nennt er das Facebook-typische asynchrone Multiplayer-Erlebnis, bei dem Spieler voneinander unabhängig zu verschiedenen Zeiten die selbe Spielwelt betreten: "Das ändert Ablauf und Mechanismen des Spiels fundamental." Aber Civilization World soll kein typisches Facebook-Spiel werden. Wie bei der PC-Vorlage werden Partien klaren Anfang und Ende haben -- im Gegensatz zum Dauer-Grind, mit dem andere Facebook-Titel versuchen, ihre Kunden bei der Stange zu halten (siehe oben).

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 12. Mai 2011 - 4:51 #

Einfach Facebook ignorieren dann muss man sich net drüber ärgern.

prefersteatocoffee (unregistriert) 12. Mai 2011 - 6:28 #

... das ist auch meine Meinung, who cares!

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 12. Mai 2011 - 12:16 #

Doch, wenn einer deiner Freunde da ist, und Facebook meint die Emailkontakte desjenigen anzuschreiben (und wahrscheinlich auch noch zu speichern), dann ärgerst du dich auch ohne dass du den Laden aus der Nähe gesehen hast.

Vaedian (unregistriert) 13. Mai 2011 - 12:04 #

Sowas sind dann aber keine Freunde :).

Anonymous (unregistriert) 13. Mai 2011 - 18:20 #

FB nennt die aber trotzdem so. und will auch das du das glaubst

volcatius (unregistriert) 12. Mai 2011 - 6:06 #

Hm The Witcher 2, LA Noire oder Gagaville, wofür soll man sich am 17.Mai entscheiden?

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 12. Mai 2011 - 6:29 #

Kann mir einer die Motivation solcher völlig banalen Social Network Spiele erklären!? Warum spielen Leute so etwas? Wo es doch mittlerweile Millarden besserer Spiele gibt die man auch mobil spielen kann wenn es denn unbedingt sein muss.
Ich sehs kommen irgendwann geht die Welt unter und die letzte Meldung auf Facebook lautet dann, Zitat:
"Das Ende der Welt ist da, die Apokalypse" ..... 318174 Leute finden das gut.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 12. Mai 2011 - 6:41 #

Ich habs mir auch nicht erklären können. Und dann habe ich einen Bericht über Cityville schreiben müssen. Ich weiß tatsächlich nicht warum - aber ich spiele das Ding immer noch. Ist so ein bisschen Sim City meets Sims in knuffig. Absolut unsinnig und sicher gibt es bessere Spiele. Aber andererseits - es muss ja nicht immer Call of Duty oder The Witcher sein, ab und an sind fünf Minuten geistlose Unterhaltung ja auch mal nett.

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 12. Mai 2011 - 7:00 #

Wenn ich was spielen will nur um mich berieseln zu lassen und bisschen was zu daddeln spiel ich meinetwegen ne FlashTowerDefense im Web oder sowas aber solche "bis in die ewigkeit Farmen" Spiele *schüttel* ne. Klar MMOs gehen auch bis in die Ewigkeit aber da kannste was mit anfangen bei diesen Farmspielen kauft man sich nur teureren Mais oder sowas Oo. Und das Argument "ja aber sowas kann man fix auf Arbeit machen" zieht net, auf Arbeit wird gearbeitet! Naja oder in der Pause mal auf GG gelesen *unschuldig pfeif* .... :P

Christoph Hofmann Redakteur - 55130 - 12. Mai 2011 - 7:09 #

Siehe auch http://www.gamersglobal.de/news/31838 :) (Vorsicht: Schleichwerbung!)

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 12. Mai 2011 - 7:23 #

Ne also so geht das nicht, du kannst doch nicht auf GG Werbung für einen GG Artikel machen! (ich hörs mir trotzdem mal an) ;)

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 12. Mai 2011 - 7:57 #

Ich habe bei Cityville noch keinen Cent investiert. Tower Defense spiele ich auch gerne zwischendurch. Aber eben nicht nur. Immerhin: Wenn ich bei der Arbeit zocke kann mein Chef nicht meckern (habe ja keine gespaltene Persönlichkeit). Im Falle von Cityville habe ich sogar Geld dafür bekommen ;) .

Florian Pfeffer Freier Redakteur - 25273 - 12. Mai 2011 - 9:42 #

Aber findest du nicht (wir spielen ja Cityville ungefähr auf dem selben Level) dass man so langsam an den Punkt kommt, wo man ohne richtiges Geld nichts mehr fertig bekommt (Community Buildings etc) und tatsächlich drüber nachdenkt?

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 13. Mai 2011 - 13:24 #

Ich gestehe - eine Bestellung bei einem Tintenhändler (die ich eh getätigt hätte) habe ich per Referer vorgenommen um mir City-Cash zu verschaffen. Aber (vor allem bei den Preisen, die Zynga da verlangt) ich würde mir kein Cash für echtes Geld kaufen. Bei einigen Gebäuden wirds knifflig, dann dauert es aber halt etwas. Oder man lässt es halt. Bisher gehts aber noch gut so ;) .

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10705 - 12. Mai 2011 - 9:54 #

Für wen verfasst du denn deine Artikel momentan (wenn du es nicht hier auf GG tust)? - Wenn man fragen darf :-)

Fozzie 12 Trollwächter - 1015 - 12. Mai 2011 - 7:02 #

War ja nur eine Frage der Zeit, so ein cross-marketing funktioniert eben gut. So animiert man ja auch schon seit vielen Jahren junkfoodsüchtige Kinder, ihre Eltern in Animationsfilme zu zerren und die kleinen Filmfreunde dazu, so lange zu quengeln, bis sie ihre Fritten mit extra bleihaltiger Filmspielzeugbeilage gekauft bekommen.
Und ich hab so das Gefühl, dass auch diese Kollaboration eher auf eine jüngere Zielgruppe ausgerichtet ist.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 12. Mai 2011 - 8:31 #

GagaVille ~ bald auch im AppStore & via Steam verfügbar... ohje!

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 12. Mai 2011 - 10:06 #

Und bald auch erhältlich die DLCs für GagaVille:
- Paparazzi Party (füge Bilder ein ins Spiel um die Mauern deiner Gebäude mit Bildern deiner Freunde zu dekorieren)
- Pokerspace (die Möglichkeit ein Weltraum Casino zu bauen)

Age 19 Megatalent - P - 13971 - 12. Mai 2011 - 10:12 #

Ui, dass ist ja wirklich eine sehr gruselige Mischung.

Major_Panno 15 Kenner - 2883 - 12. Mai 2011 - 10:55 #

Finde manche Kommentare hier immer wieder amüsant: "Ich würde da lieber ne Tower Defense spielen" oder "Mit einem MMO kann man dann noch mehr anfangen"
Ohne ein paar von euch nun persönlich angreifen zu wollen: Es gibt tatsächlich Menschen auf diesem Planeten, die selten bis gar nicht am PC oder an der Konsole spielen. Und für diese Menschen sind eben Spiele wie AngryBirds oder Farmville gemacht. Denen macht das auch richtig viel Spaß. Ich persönlich mag die Spiele auch nicht, aber kann durchaus verstehen, warum sie so erfolgreich sind.

Von daher sollte man vielleicht auch manchmal etwas über seinen eigenen Tellerrand hinausschauen.

skelethor 13 Koop-Gamer - 1494 - 12. Mai 2011 - 13:14 #

Es gibt auch Menschen, die viel an Konsole und PC spielen und AngryBirds toll finden ;)

Major_Panno 15 Kenner - 2883 - 12. Mai 2011 - 13:59 #

Da hast du recht, sage ja auch nicht, dass es das nicht gibt. Ich gehör ja schließlich auch dazu :-)

Tamttai 10 Kommunikator - 379 - 12. Mai 2011 - 15:02 #

wobei ich jetzt mal die gewagte These aufstelle: Wenn diese ominösen Menschen, die selten am PC / nie an der Konsole spielen (naja face ist ja auch am pc/pad was auch immer), mal ein richtiges spiel spielen würden, wäre der small-klick-schrott schnell vergessen

skelethor 13 Koop-Gamer - 1494 - 12. Mai 2011 - 19:17 #

*seufz* Angry Birds und Farmville sind richtige Spiele. Und bevor ich jetzt als Farmvillespieler verleugnet werde : Farmville find ich genauso langweilig wie Weltkriegsshooter ;)

Anonymous (unregistriert) 13. Mai 2011 - 13:06 #

Leute die selten bis gar nicht am PC spielen, sind bei Farmille-Spielen aber nicht gut aufgehoben, denn auch wenn es so scheint, diese Spiele brauchen nicht nur "ein bischen" Zeit.

Wer seine Farmvillegewohnheiten einmal näher betrachtet stellt vielleicht fest, das er richtig viel Zeit investiert. fällt mir jedenfalls auf, bei jemandem der sowas nur "mal nebenher" spielt

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10705 - 12. Mai 2011 - 15:27 #

Autsch, ich hab gerade knapp 30 Levels am Stück gespielt, obwohl ich nur mal schauen wollte, was das eigentlich für ein Spiel ist ;-)

Anonymous (unregistriert) 12. Mai 2011 - 15:00 #

Ich finde Farmville und Pop-Musik passen total gut
zusammen!

Einen Pop-Song hören sich Leute ja auch immer wieder an,
obwohl der sich nie ändert und sie tun es trotzdem
immer und immer wieder. Und dann noch einmal.
Und wenn er im Radio läuft, dann noch einmal.
Und die Maxi-Single ist der DLCs der Pop-Musik.
War das Lied im Radio noch für lau (mehr oder weniger),
also Free2Play, ist die Maxi kostenpflichtig, bietet aber
auch nicht wirklich mehr.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73383 - 12. Mai 2011 - 15:12 #

Wobei es zu den Vinyl-Zeiten noch richtig gute Maxis gab, da bekam man auch was für's doppelte Geld einer Single. Da war in der Regel (B-Seite) der normale Song drauf, ergo Radio-Version, ein weiterer Song und/oder die Instrumental-Version. Auf der A-Seite die Maxi-Version, die oftmals doppelt so lange war :).

Gisli 14 Komm-Experte - 2082 - 12. Mai 2011 - 16:53 #

"bei denen es einen den satirischen" -> einem
"keine schlaflose Nächte" -> schlaflosen

Soul (unregistriert) 13. Mai 2011 - 3:13 #

Facebook ist echt das ekelhafteste, was es im Internet je gab. Da trifft der ganze degenerierte menschliche Abfall zusammen. Also sowas wie das Dschungelcamp des Internets. Furchtbar.

skelethor 13 Koop-Gamer - 1494 - 13. Mai 2011 - 9:23 #

Stimmt...Kinderpornos und "2 Girls, 1 CUp" sind nichts gegen den Müll auf Facebook

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)