Shogun 2: DLC mit neuem Clan in Arbeit

PC
Bild von Froody42
Froody42 2067 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S3,J5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

10. Mai 2011 - 9:46
Shogun 2 - Total War ab 5,99 € bei Amazon.de kaufen.

Am Montag erschien endlich der langerwartete DirectX-11-Patch für Creative Assembly's Strategiespiel Shogun 2 - Total War (wir berichteten). Dieser enthält anscheinend neben Grafikverbesserungen und Bugfixes auch Hinweise auf eine künftige neue spielbare Fraktion. Startet man mit dem Patch eine neue kooperative Kampagne, so taucht in der Clanauswahl eine neue Fraktion mit Namen Ikko-Ikki auf, ist allerdings noch ausgegraut. Findige Nutzer haben in den Spieldateien neue Robenmodelle für entsprechende Einheiten entdeckt. Auch die Enzyklopädie listet die Ikko-Ikki seit der Veröffentlichung des Updates neben den bisherigen spielbaren Clans auf. Community-Manager Craig Laycock hat nun bestätigt, dass die Ikko-Ikki in Form eines kostenpflichtigen Downloadinhalts veröffentlicht werden sollen.

Historisch handelte es sich bei den Ikko-Ikki um eine religiöse Bewegung, die ihrem eigenen Glauben anstelle des vorherrschenden Shinto-Buddhismus anhing. Ihre Botschaft von Gleichheit für alle fand im gemeinen Volk viel Zuspruch und führte zu Revolten gegen die vorherrschenden Samurai. Damit unterscheiden sie sich deutlich von den bislang verfügbaren Clans, die allesamt mächtige Adelsfamilien darstellen. Spielerisch wird sich dies in überlegenen Kriegermönchen und einer eigenen Religion mit eigenen Tempeln niederschlagen. Zudem werden die Ikko-Ikki die Möglichkeit haben, besonders große Kontingente von Ashigaru mit erhöhter Moral zu rekrutieren.

Völlig neu sind die Ikko-Ikki in Shogun 2 nicht: Bereits im Hauptspiel konnte man sie als Gegner auf der Kampagnenkarte antreffen. Sie waren allerdings nicht selbst spielbar, obwohl sie deutlich stärker ausgearbeitet waren als die restlichen kleineren Clans und unter anderem eine eigene Religion und eigene Tempel besaßen. Schon seit längerem regten sich daher in der Community Vermutungen, dass die Entwickler spezielle Pläne für diese Fraktion haben könnten. Craig Laycock beteuerte jedoch, dass der DLC nicht einfach nur die bisherigen Inhalte freischalten werde, sondern auch neues Material geplant sei. Zu Preis oder Veröffentlichungsdatum des Downloadinhalts ist noch nichts bekannt.

Inti 15 Kenner - 3274 EXP - 10. Mai 2011 - 8:38 #

Weiß nicht... es gibt so viele Völker bei Shogun 2 die spielbar sind. Bis man mit jedem Volk die Kampagne durchhat vergehen garantiert 200 Std. Warum soll man sich da noch nen extra Volk kaufen?

Zille 18 Doppel-Voter - Premium - 10602 EXP - 10. Mai 2011 - 9:48 #

Naja, wenn das Volk sich wirklich anders spielt, wäre das schon eine Bereicherung. Allerdings warte ich noch auf einen Patch für das Problem der passiven Verstärkungen bei Belagerungen. Solange wie der Computergegner eine Stadt mit mehr als einer Armee (full stack) nicht effektiv angreifen kann, ist das Spiel noch nicht wirklich fertig.

prax 10 Kommunikator - 465 EXP - 10. Mai 2011 - 10:52 #

Meh, ich hätte lieber gern den Hattori Clan. Da ich das Spiel nur durch einen Promo Code erhalten habe, fehlt mir leider der Limited Edition Anteil -.-

asdf (unregistriert) 10. Mai 2011 - 12:49 #

Mein Orakel sagt mir die neuen Einheiten werden Naginata Mönch Reiter, Naginata Mönch Helden sein welche schon im Spiel sind aber leider nicht spielbar sind. (Außer durch Mods) Und die Enzyklopedieeinträge für diese Einheiten sind auch selsamerweise im spiel verloren gegangen obwohl sie in der Demo lesbar waren.
Bestimmt kommen auch die Mönch Schützen welche nur im Multi sind obwohl die Gebäude die zum bau benötigt werden in der Enzyklopedie stehen. Naja war eh logisch das es die Ikko ikki werden da ihre Ashigaru als einziger nichtspieler Clan andere Werte haben.
Schöne neue DLC Welt.
Man zahlt für die freischaltung der Sachen die man seit Release im Spiel hat.

motherlode (unregistriert) 10. Mai 2011 - 23:00 #

Inhalte aus dem eigentlichen Spiel herauszunehmen hat sich immer gelohnt... wem wird da beim genialen Shogun nicht übel?

hannibal 08 Versteher - 171 EXP - 11. Mai 2011 - 15:08 #

Und sie haben sogar versichert das mehr daran ist als nur den Eintrag für die Ikko-Ikki aus der Spalte "non-playable factions" in die "playable factions" Spalte der Textdatei welche die spielbaren Clans verwaltet, zu verschieben! Na da bin ich ja beruhigt. Ich schätze die Mod die alle Clans bis auf den jetztigen super-exklusiven-limited-edition Hattori Clan freischaltet wird auch entsprechend angepasst werden müssen das die Leute die Ikko-Ikki nicht mehr umsonst spielen können? :)

Anonymous (unregistriert) 2. Juli 2011 - 20:48 #

Habe shogun2 installiert und ein update von steam wurde automatisch installiert. leider öffnet er das spiel nicht. kann also mein neues spiel nicht spielen. weiss jemand warum??

danke für die antworten!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit