PSN: Erst Ende Mai wieder vollständig im Betrieb

PS3
Bild von Gerjet Betker
Gerjet Betker 13638 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht

10. Mai 2011 - 9:47 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
PS3 ab 249,75 € bei Amazon.de kaufen.

Die schlechten Nachrichten über die Reaktivierung des PlayStation Networks scheinen kein Ende nehmen zu wollen. Der Firmenchef von Sony, Sir Howard Stringer, musste sich öffentlich dafür entschuldigen (wir berichteten), dass mit Kundendaten fahrlässig umgegangen wurde. PSN-Besitzer sollten mit Geschenken beruhigt werden (wir berichteten). Doch die bereits für letzte Woche angekündigte, teilweise Wieder-Inbetriebnahme des PSN ist noch nicht erfolgt, vielmehr geht die Wartezeit auf die Rückkehr des Netzwerkes weiter (die ihr kreativ nutzen könnt, sieh Video).

Auf Anfragen des Finanzmagazins Bloomberg bei Sony in Japan erklärte Pressesprecher Shigenori Yoshida, dass Sony noch nicht wisse, wann das PSN wieder in Betrieb genommen wird. Man visiere derzeit den 31. Mai 2011 an – bis dahin möchte man alle Funktionen der Plattform wieder herstellen. Ob Sony in der Lage sein wird, bis zu diesem Termin auch zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen zu implementieren, bleibt dagegen abzuwarten.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23872 - 9. Mai 2011 - 23:02 #

Oh man die PS3 Version von Brink wird Verkaustechnisch so abkotzen, n1 Sony

Janno 15 Kenner - 3475 - 9. Mai 2011 - 23:44 #

Das gluabe ich jetzt eher weniger. Alle wissen, dass das PSN irgendwann wieder laufen wird und kaufen sich Brink zum Release. Können ja auch offline daddeln und Sachen freischalten.

DarkVamp 12 Trollwächter - 910 - 10. Mai 2011 - 0:53 #

Aber garantiert mal nicht!

Die warten und kaufen es dann später und sparen richtig Geld weil 4 Wochen nach Release schon 10€ weniger kostet.

PatStone99 16 Übertalent - 4151 - 10. Mai 2011 - 2:46 #

Ohne PSN im Hintergrund wird das mit dem Freischalten von irgendwas nicht so einfach, selbst wenn man " offline " spielt ^^

Novachen 19 Megatalent - 13063 - 9. Mai 2011 - 23:03 #

Wenn die Ende Mai anvisieren, dann rechne ich nicht vor Ende Juni damit :D. Zum Glück für Sony steht im größten Verkaufsgebiet der Sommer vor der Tür wo zum einen traditionell weniger Spiele erscheinen als auch weniger gespielt wird.

Johannes 23 Langzeituser - P - 38822 - 9. Mai 2011 - 23:16 #

Das ist ja mal richtig doof für Sony. Schlimmer wäre es nur wenn sie das Ding komplett neu aufsetzen müssen, aber ich denke, auch bei der Aussage "Ende Mai" steckt noch böse viel Hoffnung mit drin... :-(

bersi (unregistriert) 9. Mai 2011 - 23:18 #

Vielleicht irre ich mich ja, aber setzen die das PSN nicht komplett neu auf?

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29749 - 9. Mai 2011 - 23:35 #

Die ganzen zitternden Jugendlichen da in den Fußgängerzonen - die haben alle eine Sony-Konsole, oder?

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 9. Mai 2011 - 23:49 #

Überdosis "Draußen" :D
Aber 31. ist schon Hart, wären dann ja 1 1/2 Monate offline. Also da scheint einiges im argen gewesen zu sein, bei so einem langen Ausfall. Hab mir gerade mal die US Vorbestellungen bei VGChartz angesehen, Brink auf 360 liegt bei 250k PS3 Version um die 77k, normalerweise liegen die Zahlen bei solchen Titel wenige Tausende auseinander.

rgottsch 14 Komm-Experte - P - 1816 - 9. Mai 2011 - 23:45 #

Die Betonung liegt auf *vollständig* in Betrieb genommen. Das Online-Matchmaking soll ja (angeblich, und schon seit Tagen jede Minute) in einer ersten Phase früher online gehen ... ich will endlich mein Portal 2 mit meinem Steam Account verbinden und das ganze am PC spielen ;)

Tassadar 17 Shapeshifter - 7787 - 10. Mai 2011 - 0:19 #

Genügt zum Spielen der PC-Version nicht der der PS3-Version beigelegte Code?

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 10. Mai 2011 - 5:17 #

Nein, man muss es über die PS3 im PSN registrieren, damit der PSN-Account mit dem Steam-Account verbunden wird.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7787 - 11. Mai 2011 - 16:46 #

D.h. also, wenn ich plane, mir niemals einen PSN-Account anzulegen, kann ich die der PS3-Version beigelegte PC-Version gar nicht nutzen?

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24837 - 10. Mai 2011 - 0:20 #

Bin die nächsten sieben Tage im Urlaub, mal schaun ob das PSN wieder da ist, wenn ich zurückkomme.
Das Ganze ist schon sehr ärgerlich für PS3-Besitzer, die Preorder DLCs von L.A. Noire kann man z.B. auch nicht nutzen ohne PSN Store.
Und Spiele mit PSN Zwang wie Bionic Commando: Rearmed 2 kann man überhaupt nicht mehr spielen zur Zeit.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 10. Mai 2011 - 1:28 #

Das dürfte ein Todesstoß sein... Wenn sich das noch länger hin zieht, kann sich Sony die PS4 gleich ganz sparen.

Das ist schon mehr als traurig. Ich verteidige zwar in keinster Weise die Angriffe dieser Spinner auf Sony... Aber ich kann mir eine gewisse Schadenfreude nicht verkneifen. Der Image-Schaden ist jetzt schon sehr groß und nach all den Widrigkeiten die Sony den Usern die letzten Jahre zugemutet hat, eine Wohltat für alle.

volcatius (unregistriert) 10. Mai 2011 - 6:46 #

Nach dem ROD-Desaster kann Microsoft sich auch die nächste XBox360 sparen? Apple mit den Akkuproblemen die nächste Generation des iPhones?

Anonymous (unregistriert) 10. Mai 2011 - 9:44 #

Ist halt nur ein Unterschied, ob du einen leicht korrigierbaren Fehler wie anfällige Hardware (die wird halt eben mal ausgetauscht) oder ein riesiges Sicherheitsproblem hast, bei dem die ein paar Mio Datensätze abhanden kommen... zumal ich irgendwie das Bauchgefühl habe, dass der Krieg gegen Sony hier noch eine ganze Weile weitergehen wird und irgendwie davon ausgehen würde, dass das nicht die letzte Downtime ist.

Wer weiss schon, welche Daten und Informationen z.B. über Infrastrukturen o.ä. noch eingesehen od. entwendet wurden oder welche sonstigen Spassbremsen noch auf den Servern hinterlassen wurden? Im besten Fall weiss das Sony, sofern sie alles finden.

volcatius (unregistriert) 10. Mai 2011 - 16:28 #

Der ROD war nicht leicht korrigierbar, sondern wurde erst mit der vierten (!) Generation von XBoxen effektiv bekämpft, ebenso die anderen Anfangsprobleme (Düsenjägerlärm, zerkratze DVDs).

NovemberTerra 12 Trollwächter - 1148 - 10. Mai 2011 - 2:59 #

Vielleicht lernen die spiele und konsolen hersteller ja jetzt mal das diese kontenbindungs politik irgendwo nicht aufgeht.. vorallem wenn man alles bei einem anbieter bündelt.
Man sieht es ja, da muss nurmal was schief gehen und schon ist die gesamte konsole was multiplayer angeht unbrauchbar und, dank des dlc's wahns in verbindung der illusion man könne ja auf den konsolen jederzeit patches nachschieben, teilweise sogar singleplayer spiele.

Ich persönlich habe keine ps3, aber mir tun all die leute leid die schlicht nix dafür können und nun wegen sonys inkompetenz das nachsehen haben.

Elysion 14 Komm-Experte - 1957 - 10. Mai 2011 - 7:25 #

Ja die tun mir auch leid. Ich mein auf dem PC wird dir das insofern nicht passieren, wenn Steam den Bach runter geht ist das zwar schlimm aber man hat noch alternativen aber das PSN scheint ja quasi die Internetverbindung der PS zu sein. Ich weiß nicht ob das bei der 360 auch so krass ist das ohne den Betreiber oder dessen Software gar nix mehr geht?

Roherfisch 12 Trollwächter - 1138 - 10. Mai 2011 - 5:35 #

Oh man so langsam fange ich echt an ernsthaft über das Angebot von Gamestop (ps3 gegen Xbox) nachzudenken,

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 10. Mai 2011 - 5:56 #

Die PS3 hat zwar sehr viele Exklusivtitel für die es sich lohnt eine zu besitzen, aber wenn ich nicht schon eine 360 haben würde, dann hätte ich getauscht. Seitdem Microsoft nahezu alle Cheater gebannt hat, macht es richtig Spaß wieder online zu zocken, was vorher bei einem Spiel wie z.B. Borderlands fast unmöglich war. Jeder zweite hatte unendlich Lebensenergie und eine One-Shoot-Waffe und Random-Gruppen waren fast unmöglich. Spieler von anderen Spielen berichten ähnliches, seit der letzten Bannwelle.
Irgendwie traue ich es Sony nicht zu, Spieler mit einer Custom-Firmware aus dem PSN bannen, um es den normalen Spielern zu ermöglichen ohne Cheater zu spielen. Wir sehen ja wie gut Sony es mit den Custom-Firmwares für die PSP im Griff hatte.

Wenn du eher Spiele im Singleplayer spielst, bleib bei der PS3. Wenn du jedoch eher der Multiplayer-Fan bist, dann denk stark über den Tausch/Kauf einer 360 nach.

JohnnyJustice 13 Koop-Gamer - 1343 - 10. Mai 2011 - 8:24 #

Gilt auf jedenfall noch bis zum 14.5. das Angebot. Wobei du vorher in der Filiale anrufen solltest, einige haben schon keine Xbox mehr.

Roherfisch 12 Trollwächter - 1138 - 10. Mai 2011 - 18:16 #

Na gut das mit den Exklusivtiteln stimmt schon, die PS3 hab ich mir wegen Heavy Rain überhaupt erst angeschafft, Multiplayer zock ich bis auf Fifa wenig, für Shooter is eh der Pc da, was mich am meißten stören würde ist das ich auf einmal keinen Blu Ray Player mehr habe, und das wenn ich dann mal Online zocken will Geld dafür zahlen muss!

zz-80 12 Trollwächter - 1078 - 10. Mai 2011 - 10:10 #

Ich hab die Elite und die Ps3, komme aber ganz schön ins grübeln ob ich es nicht einfach auch mache. Außer als BD Player verstaubt die Ps3 bei mir einfach. Nur Uncharted hält mich noch davon ab...

maddccat 18 Doppel-Voter - 11632 - 10. Mai 2011 - 13:39 #

Dabei gibt es doch ne ganze Menge guter Exklusivtitel, die dich davon abhalten sollten. Ich besitze auch beide Konsolen und die PS3 finde ich gerade wegen den exklusiven Spielen interessant. Da kann MS nicht mithalten.

Punisher 19 Megatalent - P - 15808 - 10. Mai 2011 - 14:57 #

Is halt nur die Frage, ob dich diese Titel ansprechen - das ist aber wirklich nur der persönliche Geschmack, ähnlich wie bei den WII-Exklusiven Nintendo-Sachen (Mari-o und Co).

Killzone hat mir ebenso wie Resistance absolut überhaupt keinen Spaß gemacht, Uncharted war "okay", aber halt auch nur "okay"... ich kann nichtmal genau sagen warum, ich war seinerzeit höllisch spitz auf die PS3 und TOTAL begeistert endlich eine zu haben... und die Titel die ich gespielt habe sahen sicher nett aus, klangen auch nett, aber das Spielerlebnis alles in allem war für mich ein totaler Griff ins Klo. Nichtmal der Origami-Killer (hab den Titel schon wieder verdrängt) hat mir gefallen. Ich spreche aber auch noch mit Menschen, bei denen das genau anders herum ist... ist immer wieder ein lustiges thema beim Kneipenbesuch. Im Moment traue ich mich aber nicht, das Ps3-Thema bei den Freunden der Konsole anzusprechen. ;-)

starti 11 Forenversteher - P - 775 - 10. Mai 2011 - 16:03 #

Mir geht es da ganz genau so wie dir! Habe die PS3 damals direkt in der ersten Verkaufswoche gekauft. Bis heute habe ich nur 5 Spiele für die Konsole (davon 2x SingStar) und ansonsten wird die PS3 nur zum Blu-Ray schauen gebraucht. Für die XBOX 360 habe ich mittlerweile über 90 Spiele, weil für mich einfach das Gesamtpaket stimmt und die PS3 technisch oftmals bei Multiplattformtiteln hinterher hinkt.

Wenn ich mich mit Blu-Ray-Playern auskennen würde (d.h. besser oder gleichwertig mit der PS3) wäre der dicke Klotz wohl schon längst bei mir verschwunden.

zz-80 12 Trollwächter - 1078 - 10. Mai 2011 - 16:23 #

Das stimmt wohl. Uncharted und God of War gefallen mir sehr gut. Mit Killzone, Resistance und MGS konnte ich wenig anfangen. Hält sich bei mir in etwa die Waage mit Exklusivtiteln auf den beiden Konsolen.

volcatius (unregistriert) 10. Mai 2011 - 16:30 #

Welche Genres gefallen dir denn gut?
Gerade die PS3 hat in fast allen Bereichen tolle Exklusivspiele und ist meines Erachtens viel bessser augestellt als die shooterlastige XBox360.

zz-80 12 Trollwächter - 1078 - 11. Mai 2011 - 10:45 #

Rundenbasierte Strategie... ;) Aber an Konsole kann ich sehr viel 3rd Person abgewinnen, egal ob Shooter, Schleicher oder Openworld. Allerdings habe ich das Gefühl das ich in dem Bereich schon alles abgegrast habe. FPS zock ich mittlerweile zwar auch hin und wieder an Konsole, bei den jew. Exklusivtiteln Halo, Resistance und Killzone knack ich aber weg.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11632 - 12. Mai 2011 - 3:14 #

Wie sieht es denn mit Demon's Souls und SOCOM aus? Oder Castlevania: Lords of Shadow wenn dir God of War gefällt? Letzteres ist zwar ebenso wenig exklusiv wie das weniger bekannte Viking: Battle for Asgard, könnte dir aber vielleicht auch gefallen.

marshel87 16 Übertalent - 5689 - 10. Mai 2011 - 8:29 #

Wurde in der Mitteilung nicht gesagt, dass das GESAMTE Netz erst am 31. wieder gehen soll und Teile bereits vorher? Also könnte das Onlinegaming schon früher gehen.

starti 11 Forenversteher - P - 775 - 10. Mai 2011 - 9:05 #

Ich denke, wäre Microsoft soetwas passiert, würde es kein Wochenende dauern und die Services würden wieder laufen. :-)

JohnnyJustice 13 Koop-Gamer - 1343 - 10. Mai 2011 - 9:14 #

Denke ich auch, aber die haben eben deutlich mehr Erfahrung mit sowas, das ist denen alles schon in den 90ern mehr oder weniger genauso passiert.

starti 11 Forenversteher - P - 775 - 10. Mai 2011 - 9:20 #

Mich stört an der Sony-Geschichte auch vor allem die Informationspolitik. Und bei der langen Ausfallzeit, wirken die "Geschenke" schon fast wieder lächerlich.

volcatius (unregistriert) 10. Mai 2011 - 16:33 #

So wie zwischen Weihnachten und Neujahr 2007?

Darvinius 13 Koop-Gamer - 1673 - 10. Mai 2011 - 9:17 #

Mir ist es egal das die PS 3 nur offline ist im Moment. Zum Glück habe ich meinen PC endlich wieder mal aufgerüstet und daddel da wieder vermehrt dran. Ich sags ja der PC lebt und wird auch bleiben. Die Industrie wird das auch langsam wieder erkennen wie Capcom schon verlauten liess. :)

Marcelkagi 10 Kommunikator - 457 - 10. Mai 2011 - 9:24 #

Da ich ja eh eine 360 habe hab ich kein Stress

Enttäuschter PSN Nutzer (unregistriert) 10. Mai 2011 - 10:22 #

Mittlerweile kann sich Sony auch die 30 Tage PSNPlus und die 2 Spiele abschminken... Diese Wiedergutmachung für das was da mit unseren Daten passiert ist einfach mittlerweile nur noch eine Farce. Am besten ändert man seine Adresse, entgegen den AGB's, auf eine Fakeadresse ab. Wobei ich mich immernoch Frage, wozu Sony diese unbedingt brauch? Naja so kann man auch seine Marketingdaten erheben... Schämt euch Sony.

Achja und falls jetzt hier alle kommen, wechsel doch zur xBox. Nein danke, das ist Microsoft, die sind genauso schlimm:-)

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29749 - 10. Mai 2011 - 11:02 #

Wie wäre es mit einem Wohnzimmer-PC? :)

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 10. Mai 2011 - 12:07 #

Na dann erklär mal wie man es seiner Ehefrau erklärt, dass man nun am PC zockt, während sie GZSZ oder Germanys Next Top Model sehen will. ;)

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29749 - 10. Mai 2011 - 12:42 #

Und wie erklärt man der Frau, dass man nun an der PS3 oder Box zockt während sie GZSZ schauen möchte?

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 10. Mai 2011 - 12:50 #

Mitgucken und mitlästern. Als Bedingung stellt man einfach, dass man nach der jeweiligen Sendung etwas zocken darf. So habe ich es auch gemacht, bis ich mit meinen Konsolen ein eigenes Zimmer bekommen habe. :D
Ich musste festellen das es anscheinend eine größere Hemmschwelle ist, einen PC im Wohnzimmer stehen zu haben, als eine Konsole. Für mich macht das keinen Unterschied, für viele andere aber anscheinend schon.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29749 - 10. Mai 2011 - 12:55 #

Öh. Die XBox360 ist auch ein PC wenn man es genau nimmt. Wenn da ein nicht sichtbarer PC hinter dem Fernseher klemmt und per HDMI angeschlossen ist, auf dem Tisch kabellose Gamepads liegen und der Rechner exakt das gleiche macht wie die Spielkonsole - wo ist da der Unterschied? Ich glaube ja, die meisten Leute, die einen HTPC ablehnen haben dabei nur die unförmigen Kisten mit lauten Lüftern im Sinn.

volcatius (unregistriert) 10. Mai 2011 - 16:35 #

Diese alten XBox360er?

Sklor 11 Forenversteher - 727 - 10. Mai 2011 - 10:31 #

Da ja nun bald der Duke erscheint, braucht die Spielebranche wohl nen neuen Running Gag. Mal gucken wann das PSN mal wieder On ist...

Anonymous (unregistriert) 10. Mai 2011 - 11:26 #

Also ich habe eine XBOX360 und kann nur sagen, jeder der von Sony zu uns wechselt ist herzlich willkommen :-) Gamer is Gamer, wir müssen zusammenhalten, PUNKT!

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2270 - 10. Mai 2011 - 12:09 #

Eben, Gamer ist Gamer.. Daher ist es dann auch egal, wenn der PS3 Spieler dennoch zu seiner Konsole hält, gell? :)

Novachen 19 Megatalent - 13063 - 10. Mai 2011 - 13:11 #

Außerdem ist es ja nicht so als könnte man seine PS3 nicht mehr benutzen. Online ist ja kein Muss und meiner Erfahrung nach sind die wirklich besten Konsolentitel sowieso überwiegend im Einzelspielermodus zu bestaunen. Um Erfoge oder Trophies geht es mir ja zum Glück nicht :D

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2270 - 10. Mai 2011 - 12:10 #

Ich hab bei Real den kleinen PSP Go geholt, kleines sexy Teil. Nun warte ich auch sehnsüchtig darauf, dass das Netz wieder läuft, damit ich ihn auch mal nutzen kann . Und Portal 3 auf dem PC wäre auch toll..

Ach ja.. Aber ich hab Geduld, läuft einem ja alles nicht weg...

Anonymous (unregistriert) 10. Mai 2011 - 12:22 #

du kannst deinen Handheld nicht benutzen weil das PSN nicht geht? Na das ist echt mal arm gelöst von.. lol

Novachen 19 Megatalent - 13063 - 10. Mai 2011 - 13:09 #

Ja, bei der PSP Go ist das so ;) Eigentlich erschreckend das es dennoch Leute gibt die sich das Ding gekauft haben ;). Mit der PSP hätte man dieses Problem nicht, das ist ein klassischer Handheld :D

Elysion 14 Komm-Experte - 1957 - 10. Mai 2011 - 13:48 #

Irgendwie klingt die Kombination aus Handheld (mobiles Gerät) und Internetzwang (meist eher stationär) schwachsinnig :) oder irre ich mich da ?

Anonymous (unregistriert) 10. Mai 2011 - 14:18 #

Klingt doch nicht schwachsinnig ... klingt nach Sony ;)

Elysion 14 Komm-Experte - 1957 - 10. Mai 2011 - 16:19 #

Damn it, ich vergaß. Entschuldige bitte, du hast natürlich recht xD

starti 11 Forenversteher - P - 775 - 10. Mai 2011 - 16:23 #

Wow, das ist ja mal lustig. :-) Das sind ja echt Zeiten geworden, in dem man ein neues Gerät nicht verwenden kann, weil eine Firma den Stecker gezogen hat. Wie soll da die Zukunft aussehen? :-)

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2270 - 11. Mai 2011 - 10:35 #

Das Gerät lässt sich benutzen, zumindest, wenn Spiele darauf sind.
Es gibt keinen Internet bzw. Onlinezwang für die PSP GO. Nur um Spiele zu kaufen muss man online sein.

Das Ganze ist sozusagen nichts anderes als Steam, nur auf eine mobile Spielkonsole bezogen. Wenn Steam down ist, könnte man im Offlinemodus dennoch die bereits gekauften Spiele spielen, nur eben nichts neues kaufen.

Nicht anders ist es bei der PSP Go. Und gerade Unterwegs nervt es michtierisch, wenn man ein halbes Dutzend oder mehr Spiele auf UMD oder auch Steckmodulen mitschleppen müsste, das muss ich bei der PSP Go nicht. Dazu kommt dass sie äußerst handlich ist, meiner Meinung nach extrem sexy aussieht, sehr leicht ist und in der Hemdtasche Platz hat.

Für mich persönlich war sie bei Erscheinen das ideale Handheld für unterwegs, nur mir immer zu teuer, bis zu dem Real Deal.

Das diese Werbung gerade zum Down des PSN-Netzwerkes kam ist einfach nur dumm gelaufen für die, die da zugeschlagen haben.

Anonymous (unregistriert) 10. Mai 2011 - 14:47 #

man kann ihn ja benutzen, nur irgendwas installieren/updaten geht nicht. die leute, die sowas nutzen, haben es nicht besser verdient. wie hatte doch der media markt! verkäufer recht, als er mir das ding ausreden wollte. ich hab mittlerweile daraus gelernt und ein anderes sony produkt taucht da nicht bei den neuen optionen auf.

Klischrow 06 Bewerter - 74 - 10. Mai 2011 - 15:07 #

Der Ausfall ist zwar alles andere als schön, aber mich stört es jetzt auch nicht sonderlich. Das Wetter ist schön und die XBOX 360 ist ja auch noch da :D
Mich nervt allerdings auch etwas die Informationspolitik, aber die war bei Sony ja noch nie gut.
Ich glaube die versauen es sich zur Zeit auch selbst mit vielen PS3 Besitzern. Nicht unbedingt wegen des Ausfalls an sich, sondern wegen der Aussagen, bezüglich der Dauer der Downtime. Am Anfang wurde gesagt, man wisse nicht, wie lange das PSN offline ist und man geht erst wieder online, wenn alles zu 100% fertig ist. Dann kamen immer wieder von irgendwelchen Mitarbeitern Aussagen wie "ja bis zum Wochenende kann es klappen, bis xy könnte das PSN wieder online sein" und nie ist es was geworden und jetzt heißt es 31.05. Ist doch klar, dass da einige sauer werden, die sich gefreut haben, dass am Wochenende alles wieder funktioniert und dann kam es doch anders. Wäre man einfach dabei geblieben, dass man sagt "wir geben euch bescheid, wenn alles erledigt ist und das PSN wieder online geht", anstatt den Spielern ständig Hoffnung zu machen, gäbe es jetzt auch nicht so viel Aufregung und Frust.
Aber wie gesagt. Mir ist es relativ wayne. Wenn es am 31.05. wieder funktionieren sollte, freu ich mich und bis dahin leg ich mich mit nem Buch und nem Bier in den Garten ;D

Anonymous (unregistriert) 10. Mai 2011 - 20:16 #

Gut so.

RUDI (unregistriert) 11. Mai 2011 - 7:33 #

Morgen ihr Zockers.....
habe ja doch recht behalten das wir ende des MONATS erst ONLINE haben.
Naja der MONAT wird noch sehr lang...........
haut rein Sony das wir bald Zocken können ...denn die Finger jucken .. RUDI V Kóln

Schniko 04 Talent - 36 - 11. Mai 2011 - 9:59 #

Ich als 360- und Wii-Besitzer fühle mit allen PS3-Zockern.
Da hat sich Sony wahrlich nicht mit Ruhm bekleckert.
Als Online-Games-Freak muss man da doch fast wahnsinnig werden...

thurius (unregistriert) 11. Mai 2011 - 12:32 #

update der news mal?

laut http://www.giantbomb.com/news/sony-disputing-report-suggesting-may-31-deadline-for-psn-restoration/3149/ gib es keine deadline wann das psn wieder on geht,die meldung von bloomberg so wohl eine ungenaue Übersetzung aus dem Japanischen zum jetztigen Missverständnissen geführt haben das es am 31. wieder on kommen wird
Die von einem Sony-Sprecher aus Japan zitierte Beteuerung, man plane bis Ende Mai fest mit einer Rückkehr des momentan noch abgeschalteten PlayStation Networks, wurde heute an anderer Stelle offiziell dementiert. - UPDATE: Ein weiteres Statement von Sony bestätigt den noch ungewissen Neustart des PSNs!

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 11. Mai 2011 - 12:50 #

Passt doch, einfach das 2011 aus der News nehmen, den 31. Mai kann man dann stehen lassen. :D

RUDI (unregistriert) 13. Mai 2011 - 5:49 #

Habe doch recht behalten das nicht vor ende MAI im ONLINE sind..
Und wenn wir Pesch haben wird dies noch lânger dauern...womit ich auch rechnen werde....also JUNGS kopf hoch und weiter in die Wolken schauen,....
RUDI V Kóln

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)