3DS-Fan hat AR-Card als Unterarm-Tattoo

3DS
Bild von zegge
zegge 2217 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S3,A3
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

2. Mai 2011 - 23:14 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
3DS ab 191,16 € bei Amazon.de kaufen.

In Spielewerbungen wird euch oft erzählt, dass ihr Teil der Spielewelt seid. Doch wann ist dieser Spruch schon so wörtlich zu verstehen wie bei diesem Beispiel: Ein amerikanischer Spieler hat sich einen Nintendo 3DS zugelegt und kam auf die Idee sich eine der "Augmented Reality"-Karten auf den Unterarm zu tätowieren. Und tatsächlich lassen sich die im 3DS vorinstallierten Minispiele, die diese Technik nutzen, auf dem Tattoo spielen.

Bevor ihr jetzt allerdings zum Tätowierer eures Vertrauens rennt, hat der junge Mann mit der großen Liebe zu Nintendo noch ein paar Erfahrungsberichte für euch. In hellem Sonnenlicht soll sein Tattoo nicht so gut funktionieren wie bei gedimmten Licht. Dies hänge seiner Meinung nach an den Kanten des Tattoos, die er aber schon beim nächsten Besuch beim Tätowierer nachbessern will. Außerdem erfordern viele der Minispiele zwei freie Hände, was schwierig wird, wenn man auf einem seiner Unterarme spielen muss. Wir schlagen euch also vor, euch euer AR-Tattoo eher aufs rechte Knie machen zu lassen...

Das unten eingebettete Video zeigt euch, wie das ganze in der Praxis aussieht, und dass es sich um keinen Scherz handelt.

Video:

Anonymous (unregistriert) 2. Mai 2011 - 23:21 #

Haha, das ist ja "unhandlich"! :D

Anonymous (unregistriert) 2. Mai 2011 - 23:31 #

prollen kann man ja damit :D

zegge 14 Komm-Experte - 2217 - 2. Mai 2011 - 23:32 #

Aber auch nur bei uns Nerds :D

sPEEDfREAK 11 Forenversteher - 822 - 2. Mai 2011 - 23:32 #

krank :D

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 2. Mai 2011 - 23:41 #

Leider kein Einzelfall bei Tattoos :D

http://www.geekytattoos.com/

Vidar 18 Doppel-Voter - 12855 - 3. Mai 2011 - 9:41 #

wobei da viele durchaus normale motive haben aber nichts hässliches wie das oben ;)

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9293 - 3. Mai 2011 - 14:31 #

Das mit Mario und Bowser ist ja geil ^^

Glaube das ist auch noch in 20 Jahren sinnvoll, als Zeichen der heutigen Popkultur

http://www.geekytattoos.com/wp-content/uploads/2011/04/Mario-Sleeve-in-progress.png

MTR 12 Trollwächter - 1033 - 2. Mai 2011 - 23:48 #

Ich hätte das ja erst mal mit Folie ausprobiert ;-). Dann wäre er vielleicht drauf gekommen, dass es so geschickt nicht ist...
Ich halte das ja für LEICHT verrückt ;-)

steven138 09 Triple-Talent - 341 - 3. Mai 2011 - 0:19 #

lustige Idee, hihi

Basilius 16 Übertalent - 4775 - 3. Mai 2011 - 21:26 #

Stellt sich nur die Frage, ob man das in ein paar Jahren immer noch so lustig findet...

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8321 - 3. Mai 2011 - 2:06 #

Der Videobeweis! Die Dummheit der Menschen ist Unendlich! Yay! ...

Nicol_Bolas 12 Trollwächter - 881 - 3. Mai 2011 - 8:51 #

Etwas wackelig das ganze. Ist anscheinend nicht für runde Körperteile geeignet... gut zu wissen :P.

Als nächstes den QR-Code für sein Mii in den Nacken ;).

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 3. Mai 2011 - 9:04 #

omg das klappt ja =D

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10846 - 3. Mai 2011 - 9:21 #

Auweia... so ein häßliches Tattoo!

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 3. Mai 2011 - 9:23 #

Nicht schön oO

Z.a.m.G 09 Triple-Talent - 309 - 3. Mai 2011 - 9:33 #

so genial der effekt auch sein mag... das ist wirklich ein selten häßliches Tattoo!

Vidar 18 Doppel-Voter - 12855 - 3. Mai 2011 - 9:39 #

in nem halben Jahr wird er aufwachen und sich wünschen er hätte dies niemals machen lassen.
Bei aller liebe aber das ist doch etwas lächerlich

TheEdge 14 Komm-Experte - 2531 - 3. Mai 2011 - 10:04 #

Nicht mehr lustig. Vielleicht war er so schlau und hat es nur aufgemalt.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12855 - 3. Mai 2011 - 11:00 #

evtl hatte er auch nen guten Tatowierer der ihm ein "Bio-Tattoo" gemacht hat. Das verschwindet nach paar Monaten wieder, aber die wenigsten können sowas die meisten stechen zu tief...

Z.a.m.G 09 Triple-Talent - 309 - 3. Mai 2011 - 11:28 #

Lasst euch bloß nicht auf diese Bio "Tattoos" ein!

JEDER seriöse Stecher mit aussagekräftigem Portfolio wird euch davon abraten.

Die Theorie ist ja das die Pigmente nur in die oberste Hautschicht (Epidermis) gestochen werden und dann nach paar Jahren einfach so verschwinden.
In der Praxis erneuert sich die Epidermis quasi ständig und was nach paar Wochen nicht wieder raus ist wird auch nicht mehr raus gehen. Meistens sind aber auch Pigmente unter die Epidermis gewandert und diese breiten sich über die Jahre dann zu einem farbigen Klecks aus.

Also wer Lust auf Tinte bekommt ... besser 3x mal drauf rumdenken und alles langsam angehen dann ist man auch nach Jahren noch zufrieden mit seinem Motiv :)

GRUß
Z.a.m.G

Möp (unregistriert) 3. Mai 2011 - 19:13 #

Danke, ich wollte gerade was ähnliches zu Vidar schreiben, aber du bist mir zu vor gekommen. The Biotattoo is a lie.

Thymian 11 Forenversteher - 797 - 3. Mai 2011 - 13:14 #

In 5 Jahren ist das DS aus der Mode gekommen und er hat den Rest seines Lebens ein unnützes und hässliches Tattoo.

Anonymous (unregistriert) 3. Mai 2011 - 14:24 #

AR ist ja nicht auf den DS beschränkt...

Thymian 11 Forenversteher - 797 - 3. Mai 2011 - 22:31 #

Ich gebe der ganzen AR-Technologie eine Lebensspanne von vielleicht 5 Jahren. Wie lange waren Mini-Discs populär? Wie lange waren Dual-Core-Prozessoren in Desktops Standard? Die ganze IT-Branche ist innerhalb weniger Jahre ganz woanders. Mit der nächsten Generation Konsolen kommt was Besseres, sonst verkaufen sie sich nicht.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9293 - 3. Mai 2011 - 13:34 #

Könnte auch ein Fake sein, aber wenn es stimmt,

Fein hasu das gemat, schlau schlau schlau schlau

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4618 - 3. Mai 2011 - 21:03 #

Auch nicht schlimmer als sich Kloppo auf den Rücken tätowieren zu lassen.

KaiserJohannes 15 Kenner - 3651 - 4. Mai 2011 - 2:38 #

Das ist ein Video Game Nerd, wir müssen noch eine Menge lernen!

Anonymous (unregistriert) 4. Mai 2011 - 11:51 #

auf jeden fall kreativer als ein arschgeweih

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)