Telespiel-Late-Night #3: Teenage Mutant Hero Turtles

PC
Bild von Konsolen Chris
Konsolen Chris 4630 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,C10,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

2. Mai 2011 - 21:05 — vor 15 Wochen zuletzt aktualisiert

Cowabunga! Vier mutierte Schildkröten mit Ninja-Waffen ausgerüstet, benannt nach großen Renaissance-Malern und in der New Yorker Kanalisation lebend, das sind die Teenage Mutant Hero Turtles. Mit der 80er Jahre Zeichentrick-Serie begann ein Franchise, das auch vor der Videospielwelt nicht halt machen sollte. Alles rund um unsere grünen Helden und um die vielen Games, die dazu herauskamen, ist heute Abend zu hören in dieser brandneuen Ausgabe der Telespiel-Latenight. Moderiert wird diese Sendung für euch von Konsolen Chris, bekannt aus seiner C64 Erfolgsserie Floppy Fans und Sanifox, dem Indiana Jones des Classic Gamings, berühmt durch seine Serie Retro Hunter. Gemeinsam mit Scorp.ius, viel gesehen in seiner Online-Sendung Retro Snippets und Monty Mole, geadelt bei Youtube durch seine vielen positiven Kommentare unter seinen beliebten Longplay-Videos. Für alle Turtles-Fans da draußen und die, die es noch werden wollen, sowie für jeden Retro-Freund ist dies ein Podcast, den man nicht verpassen sollte! 

Viel Spaß und gute Unterhaltung mit dieser Folge!

Natürlich auch auf iTunes!

 

Snackeater 16 Übertalent - P - 5949 - 4. Mai 2011 - 10:54 #

Besten Dank. Gleich mal rein hören.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)