Portal 2: Erster DLC kommt im Sommer

PC 360 PS3 andere
Bild von Sebastian Horst
Sebastian Horst 5648 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben

28. April 2011 - 9:23 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Portal 2 ab 54,95 € bei Amazon.de kaufen.

Viele Spieler haben sicherlich schon gefragt, wann Valve den ersten DLC für Portal 2 ankündigen wird. Dass Zusatzinhalte kommen werden, war auch ohne Kristallkugel vorhersehbar. So lieferte der Entwickler in den letzten Jahren zu allen seinen Titeln weitere Inhalte nach. Doug Lombardi (Marketing Director von Valve) bestätigte nun offiziell in einem Interview mit dem Buisiness-Magazin Fast Company, dass Valve an einigen DLCs arbeitet:

Wir werden bald einige DLCs für Portal 2 ankündigen. Spieler sollten für Zusatzinhalte den Sommer im Auge behalten. Wir werden in ca. einer Woche mehr Details verraten. Wir werden auch neue Videos und Comics veröffentlichen.

Gegenüber dem Online-Magazin GameSpot gab Lombardi an, dass es neue Informationen noch in dieser Woche geben wird. Sobald mehr über die kommenden DLCs bekannt ist, werden wir diese News aktualisieren. Das vollständige Interview könnt ihr hier finden. Aber seid gewarnt: Es enthält zahlreiche Spoiler.

Anonymous (unregistriert) 28. April 2011 - 9:53 #

Das "Spiel" (ist ja nur nen Minipuzzlespielchen) wird mal für 10 Eur im Sale geholt. Freu mich aber auf paar kurzweilige Abschnitte.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 28. April 2011 - 10:21 #

Wow, ist das Flamebait? ;-)

Ich habs inzwischen über 10 Stunden gespielt, soviel zu 'Mini'.

Tamttai 10 Kommunikator - 379 - 28. April 2011 - 9:55 #

Ich hasse ja eigentlich alle Firmen die DLC verbreiten. Verdammtes Kapitalistenpack! Aber bei Valve find ichs cool!

Razyl 18 Doppel-Voter - 9226 - 28. April 2011 - 9:58 #

Steam-Nutzer müssen wohl nichts zahlen. Ich denke Valve geht einen ähnlichen Weg wie bei Left 4 Dead und Team Fortress 2.

Inti 15 Kenner - 3283 - 28. April 2011 - 10:11 #

Wie lief das denn bei den beiden Games?

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 28. April 2011 - 10:30 #

Es gab für beide Spiele etliche Erweiterungen, die kostenlos waren. Left 4 Dead hat einige neue Kampagnen bekommen, die auf dem PC kostenlos, auf der XBox aber kostenpflichtig waren.

Ich glaube aber, dass es bei Portal 2 sowohl kostenlosen als auch kostenpflichtigen DLC geben wird.

Razyl 18 Doppel-Voter - 9226 - 28. April 2011 - 10:59 #

Der kostenpflichtige DLC ist doch schon seit Release integriert: Der Item-Shop für Skins etc. Der wird wohl weiter ausgestattet werden, aber ich denke der Rest kommt via Auto-Update gratis. Ich vertraue da Valve voll und ganz =)

Christoph Vent Redakteur - P - 123931 - 28. April 2011 - 10:12 #

Ob das dann auch für die PS3-Version gilt? Gibt es da eigentlich offizielle Quellen, wie Portal 2 auf der PS3 mit DLCs und Community-Inhalten umgehen wird, also ob sie uneingeschränkt unterstützt werden?

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 28. April 2011 - 13:12 #

Ich denke da wird es so wie bei der Xbox 360 sein: Der erste DLC könnte kostenlos sein, aber die nachfolgenden kostenpflichtig, da Microsoft nur einen kostenlosen erlaubt und danach Kohle sehen will. Sony wird da nicht anders vorgehen.

qu4d (unregistriert) 28. April 2011 - 17:02 #

Sony hat aber eigentlich das Recht abgetreten, da zu kassieren, indem sie die Konsole für Steam geöffnet hat. Die DLCs laufen ja genau wie die Patches darüber ab und da kann Valve machen, was sie wollen.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 28. April 2011 - 20:03 #

Na, das klingt dann aber gut für die PS3-Spieler. Ich fand das immer ungerecht, daß bei kostenlosen DLCs die Konsolenspieler den Nachteil hatten, weil der Konsolenhersteller extra Geld sehen wollte.

qu4d (unregistriert) 28. April 2011 - 20:17 #

Darum: Valve <3

Christoph Vent Redakteur - P - 123931 - 28. April 2011 - 22:25 #

Genau darauf bezog sich meine Frage. Bisher sind das doch nur Vermutungen oder gibt es dazu offizielle Aussagen seitens Valve oder Sony?

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 29. April 2011 - 13:20 #

Bei der Ankündigung von Portal 2 und Steam für die PS3 auf der E3 im letzten Jahr hat Gabe Newell davon gesprochen, dass die PS3-Version auf diese Weise auf 'die gleiche Art' mit Updates etc. versorgt werden kann wie die PC-Version.

Aber wahrscheinlich hilft in dem Punkt nur abwarten, bis es soweit ist.

Lexx 15 Kenner - 3461 - 28. April 2011 - 10:07 #

Im Sommer 2012? :>

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 28. April 2011 - 10:31 #

Nee, da kommt doch Half Life 3 Episode 1 ;-)

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 28. April 2011 - 10:10 #

Super kann von Portal 2 nicht genug bekommen und da ich sowohl Ps3 Version als auch Steam Version habe werde ich den DLC wohl über Steam holen.

Niko 16 Übertalent - 5024 - 28. April 2011 - 11:48 #

Hoffentlich ist der DLC etwas anspruchsvoller bzw. auch schön lang. Das Hauptspiel war mir mit 5Stunden doch etwas kurz und vor allem zu leicht.

Anonymous (unregistriert) 28. April 2011 - 13:01 #

5 Stunden???
Das Spiel ist 8 Stunden lang, manche brauchen sogar mehr.
Für Portal 2 sollte man sich Zeit lassen, wie beim Sex kommt es nicht darauf an möglichst schnell fertig zu sein.;-)

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 28. April 2011 - 13:57 #

Spiele auch schon seit mehren Stunden und bin grad mal zur Hälfte durch denke ich komm hier auf die genannten 10 - 12. Zu leicht naja ich finds genau richtig momentan mal sehen wie es später wird^^

Orxus 13 Koop-Gamer - 1436 - 28. April 2011 - 11:55 #

Hoffentlich wird das kein miniDLC für 10€ welcher 2 minuten geht..
Nach dem Hauptspiel bin ich gerade ein wenig enttäuscht. Mal schaun wie die ersten Resonanzen auf den DLC sein werden.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 28. April 2011 - 14:32 #

Ich hoffe Valve bleibt sich da treu und veröffentlicht AddOns ganz klassisch per Update. Alles andere wäre ja eher enttäuschend. Denn ob ich wirklich 10€ für ein paar neue Levels ausgebe oder mir für 0€ nen vielleicht sogar längeren Mod runterlade ist eigentlich keine ernsthafte Frage :). Und bei Portal geht es ja nunmal nicht um die Story selbst sondern eben hauptsächlich um das Rätseldesign. Und da finde ich nicht ganz das große Potenzial von richtigen DLCs wenn es gleichzeitig Modsupport gibt.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 29. April 2011 - 20:09 #

Kotaku meldet, dass der erste DLC im Sommer neue Testkammern, Leaderboards und einen neuen Single- und Multiplayer-Challenge-Modus enthalten wird und für alle Plattformen kostenlos sein wird.

http://kotaku.com/#!5797142/free-portal-2-content-brings-new-test-chambers-and-challenge-modes-this-summer

Das wäre, denke ich, ein Update der News wert :-) .

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit