Analyst: Next-Gen kommt 2013

Bild von Patrick
Patrick 3955 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A8
Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

4. Mai 2009 - 9:03 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert

Der bekannte Analyst Michael Pachter vermutet, dass wir noch etwa vier Jahre warten müssen, bis eine neue Konsolengeneration erscheint.

Pachter meint, dass in den nächsten vier Jahren die Softwarehersteller ihr Investment in die aktuelle Konsolengeneration umsetzen werden und nicht auf neue Technologien oder Entwicklerumgebungen setzen würden, selbst wenn es sie gäbe. Die schwer erlernbaren Plattformumgebungen sowie die Mehrkern-Entwicklung hätten hohe Kosten verursacht.

Da die Lern- und Entwicklungskosten mit nun bestehendem KnowHow abflachen, erwarten wir dass die Publisher ihr Investment vorerst ausnutzen werden.

Bei der Wii macht Pachter dann allerdings doch eine Ausnahme , wo es zumindest eine HD-Version Ende nächsten Jahres geben könnte.

Armin Luley 19 Megatalent - 13655 - 3. Mai 2009 - 15:13 #

Die PS3 wird sicher noch ein wenig länger existieren. Die Frage ist, was macht Microsoft mit der XBox? Reicht die DVD als Medium auch noch für die nächsten Jahre? Oder wird es eine tiefgreifende Hardware-Revision geben?

Name 3. Mai 2009 - 15:34 #

Der X-Box wird man dann schon eher einfach ein externes Laufwerk spendieren, kommt MS billiger als eine komplette Hardware Revision und man stößt die Altkäufer nicht vor dem Kopf.

Was das Wii HD update angeht: ich gebs auf Big N einschätzen zu wollen, die sind einfach unberechenbar. Würde mich aber nicht wunderen wenn sie nächstes Jahr anstatt ein Update gleich einen richtigen Nachfolger ankündigen und MS&Sony so in Zugzwang bringen.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4591 - 3. Mai 2009 - 15:35 #

Wir brauchen einen Autologin...

Vincent 15 Kenner - 3129 - 3. Mai 2009 - 15:42 #

Das sind alles nur Vermutungen eines Mannes der schon einige Male sehr weit in die Zukunft geblickt hat. Also, nichts überstürzen...

Armin Luley 19 Megatalent - 13655 - 3. Mai 2009 - 15:50 #

Dafür muss er gar nicht soviel spekulieren. Die Konsolenhersteller haben ja selbst gesagt, daß sie so schnell keine neue Generation bringen wollen. Bislang halten sie das auch eisern durch. Natürlich wird in den Hinterstübchen an einem Nachfolger gearbeitet. Irgendwann muss er schließlich kommen. Kann auch gut sein, daß dabei Publisher mit in die Überlegungen einbezogen werden. Das sagt alles nichts über das mögliche Erscheinungsdatum einer neuen Konsolengeneration aus.

Robert Stiehl 17 Shapeshifter - 6035 - 3. Mai 2009 - 16:26 #

Jeden Monat gibt es jemanden, der den Konsolenmarkt richtig analysiert haben will und einen Zeitrahmen für die neuen Konsolen setzt.

Patrick 15 Kenner - 3955 - 3. Mai 2009 - 21:56 #

Die "Analysen" von Pachter sind, meines Wissens nach, mit Vorsicht zu genießen. Dennoch hätte ich zur diesen E3 eine neue Hardware-Revision von der Xbox.

Tim Gross Freier Redakteur - 23836 - 3. Mai 2009 - 23:01 #

Aber es gab doch erst sehr kürzlich ein Hardware Update mit dem Jasper Modell. Da kommt bestimmt nicht sofort schon wieder ein neues.

Patrick 15 Kenner - 3955 - 4. Mai 2009 - 10:04 #

Das Jasper Modell soll aber auch nicht leiser sein nur weniger Strom verbrauchen. Ich hoffe immer noch auf ein leiseres Modell.

Tim Gross Freier Redakteur - 23836 - 4. Mai 2009 - 10:59 #

Besonders soll die Ausfallquote sehr gering sein, da die Kühlung des Systems optimiert wurde. Und das finde ich schon sehr wichtig, und ein geringerer Stromverbrauch ist eben eine typische Art eine Konsole zu updaten.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 352206 - 4. Mai 2009 - 9:03 #

Freut euch auf Anatols Kolumne zum generellen Thema :-)

Vanguard 13 Koop-Gamer - 1264 - 4. Mai 2009 - 18:08 #

Die Xbox360 noch in drei bis vier Jahren...?
Da scheint mir die 2011 Spekulation aber um einiges realistischer.
Microsoft wird auf jeden Fall wieder vor Sony sein wollen, damit sind sie sehr gut gefahren.

Patrick 15 Kenner - 3955 - 4. Mai 2009 - 19:13 #

Microsoft wird warten bis Sony oder Nintendo sich auch bewegt haben. Solange werden sie ihre Neuentwicklungen unter Verschluss halten. Bei der PS3 kann ich mir durchaus vorstellen, dass es bis 2012 vielleicht sogar 2013 ;-) geht. Eher wird dann Microsoft nichts machen.

Robert Stiehl 17 Shapeshifter - 6035 - 5. Mai 2009 - 6:33 #

Ich kann mir vorstellen, daß Sony die Fehlentwicklung PS3 so schnell wie möglich abstoßen wollen.

Tim Gross Freier Redakteur - 23836 - 5. Mai 2009 - 7:31 #

Die PS3 ist doch keine Fehlentwicklung. Und das wird auch so bleiben. Aber in einigen Jahren wird Sony bestimmt auch öffentlich mal sagen, dass die PS3 nicht ganz so lohnend wie erhofft war.

Trotzdem läuft es momentan etwas besser, besonders in Japan. Zwei Monate in Folge die Wii geschlagen? Das will schon was heißen. Ich persönlich finde zwar auch die Xbox besser, aber das liegt allein am Preis/Leistungsverhältnis (armer Student).

Martin 13 Koop-Gamer - 1768 - 5. Mai 2009 - 10:25 #

Also zum reinen Spielen muss ich eingestehen ist die 360 gegenwärtig die sinnvollste Konsole. Vor allem die Achievements haben mich überzeugt. Vom besseren, aber ja nun mal kostenpflichtigen, Multiplayer mal ganz abgesehen. Benutze die PS3 beinahe nur als BluRay und DVD Player.

Patrick 15 Kenner - 3955 - 5. Mai 2009 - 11:43 #

Technisch ist die PS3 die interessantere Konsole. Wobei ich mir auch noch eine Xbox zulegen will. Da sie in einigen Bereichen besser ist.

Wobei man bei der PS3 ironischer weise am meisten gespart hat, da Sony noch am meisten pro verkaufte Einheit draufzahlt und wenn man Spiele, Kontroller sowie Konsole zusammenrechnet dann ergeben sich gerade mal Unterschiede zwischen 30 bis 60 Euro bei Wii, Xbox, PS3.

DarkVamp 12 Trollwächter - 919 - 15. Mai 2009 - 12:59 #

Die PS3 ist technisch ein Designfehler und die Entwickler hassen sie aus diesem Grund. Allerdings muss SONY noch sehr lange auf dem Ding sitzen bleiben wegen der hohen Entwicklungskosten.

Joehnsson 13 Koop-Gamer - 1407 - 28. Februar 2010 - 23:18 #

Auf jeden Fall ein sehr interessantes Thema, davon hängt es ja auch ab, wie lange der PC seine Nase wieder vorne hat in Sachen Leistung und Grafik-Power.

Tomcraft 05 Spieler - 37 - 29. März 2012 - 16:38 #

Er wird wohl recht haben

Arkon 20 Gold-Gamer - P - 21051 - 10. April 2013 - 8:29 #

und er hatte recht :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit