Der Herr der Ringe Online: Codemasters gibt europäischen Betrieb ab

PC
Bild von Frodolf
Frodolf 18 EXP - 04 Talent,R1
Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

26. April 2011 - 17:14

Fast auf den Tag genau vier Jahre nach dem Start des Online-Rollenspiels Der Herr der Ringe Online teilt der amerikanische Publisher und Entwickler Turbine heute mit, dass er den Betrieb des Spiels zum 1. Juni 2011 vollständig von Codemasters Online übernehmen wird. Spieler, die bisher die europäischen Server nutzen, werden gebeten, erst nach Aufforderung ein Spielerkonto bei Turbine zu erstellen, um einen reibungslosen Transfer zu gewährleisten. 

Sämtliche Spielfiguren und Besitztümer werden natürlich in die neuen Spielwelten übertragen, VIP- und Lebenszeit-Mitgliedschaften werden beibehalten. Da Turbine nicht automatisch Zugriff auf private Zahlungsinformationen hat, werden die Nutzer während des Übergangsprozesses dazu aufgefordert diese anzugeben. Während der Übergangszeit wird es zu Unterbrechungen des Dienstes kommen. Entsprechende Details über Zeitpunkt und Dauer werden Ende Mai genannt.

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 26. April 2011 - 17:49 #

Wie viele Spieler hat denn Herr der Ringe Online noch?
Hab es damals gleich zum Start gespielt, und mich als großer Herr der Ringe Fan riesig darauf gefreut, und es hat schon auch Spaß gemacht und war bei weitem kein schlechtes Spiel, aber auf lange Sicht konnte es mich (leider) nicht fesseln.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12257 - 26. April 2011 - 17:55 #

Da es mittlerweile F2P ist etwas mehr ^^

Aladan 21 Motivator - - 28525 - 26. April 2011 - 18:06 #

Inzwischen sind die Server wegen F2P leider teilweise überlaufen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 26. April 2011 - 18:10 #

Besser als damals ohne F2P. Da konnte man tagelang in Questgebieten rumrennen, ohne jemals einen Spieler getroffen zu haben. Das war echt gruselig. ;)

CrashDown 10 Kommunikator - 479 - 26. April 2011 - 18:59 #

Wie sieht's denn mit dem Content aus? Wird Rohan in absehbarer Zeit ins Spiel eingefügt?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Age