GG-Angetestet: Trackmania 2 - Canyon

PC
Bild von Bernd Wener
Bernd Wener 13635 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C10,A10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

26. April 2011 - 17:00
Trackmania 2 Canyon ab 19,99 € bei Amazon.de kaufen.

Vergangenen Donnerstag reiste GamersGlobal-Korrespondent Bernd Wener zu Ubisoft nach Düsseldorf, um sich vor Ort von zwei Vertretern des Entwicklerstudios Nadeo das für Herbst geplante Trackmania 2 - Canyon zeigen zu lassen. Die Serie, die seit jeher mit einem umfangreichen Streckenbaukasten glänzt, steht für unkomplizierten Rennspaß auf aberwitzigen Strecken, gespickt mit Sprüngen, Loopings und surrealen Steilkurven.

Die Trackmania-Online-Community kann bis heute auf über 14 Millionen registrierte Nutzer blicken, weshalb Nadeo diesen Aspekt auch weiter ausbauen möchte. Daher wurde uns neben dem Spiel auch Maniaplanet gezeigt. Eine Art Social Network für Spiele. Was es damit auf sich hat, und wie die außerdem bei Nadeo in Entwicklung befindlichen Spiele Shootmania und Questmania damit zusammenhängen, erfahrt ihr in unserem Angetestet-Artikel.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit