Razer kündigt Bewegungssteuerung Hydra für den PC an

PC
Bild von Sher
Sher 3634 EXP - Community-Event-Team,R6,S4,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

26. April 2011 - 10:07 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Portal 2 ab 46,99 € bei Amazon.de kaufen.

Im Juni dieses Jahres will Razer mit der Hydra eine Wii-ähnliche Bewegungssteuerung für den Computer auf den Markt bringen. Jeder der zwei Handcontroller ist mit Analogstick, vier Knöpfen, Schultertaste und Schnellfeuerabzug ausgestattet. Abhängig vom Spiel soll das Geschehen ein- oder beidhändig gesteuert werden. Die Technik kommt ohne optischen Sensor aus, da zur Positionserkennung ein Magnetfeld genutzt wird. Über Kabel werden die Informationen an die Basisstation übertragen. Laut Hersteller sollen bereits mehr als 125 Spiele kompatibel sein. Ein Bild davon könnt ihr euch anhand der Demonstrationsvideos zu Portal 2, Call of Duty - Black Ops, Bulletstorm und Left 4 Dead 2 machen. Neben einem USB-Anschluss wird lediglich Windows XP oder höher, ein paar Megabyte Festplattenspeicher und eine Internetanbindung für die Treiberinstallation vorausgesetzt.

Zum Verkaufsstart wird es in Kooperation mit Valve ein Portal 2-Paket für 140 € geben, das aus der Basisstation, zwei Controllern sowie einer Version des Portalspaßes inklusive einem, sechs zusätzliche Level umfassenden, DLC besteht. Die zusätzlichen Levels sollen speziell auf die Hydra-Steuerung ausgelegt sein und deren Möglichkeiten verdeutlichen. Ab Mai kann das Paket auf der Herstellerseite vorbestellt werden.

Video:

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10705 - 26. April 2011 - 10:19 #

Sieht witzig aus, aber für mich ist das nichts. Der Partyfaktor dürfte bei einem PC zudem auch fehlen, da das gute Stück ja meist nicht im Wohnzimmer steht. Alles in allem bin ich also skeptisch, ob die Welt darauf gewartet hat...

Anonymous (unregistriert) 26. April 2011 - 11:07 #

Man könnte den PC ja ins Wohnzimmer stellen.
Ich denke spätestens wenn Windows 8 eine tabletgeeignete GUI mitbringt, wird der PC den Sprung ins Wohnzimmer schaffen.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 26. April 2011 - 10:45 #

Der hochgevotete Kommentar beim L4D2 Video auf Youtube fasst es gut zusammen:

"So basically it makes you shitty at FPSes?"

:D

Talakos 14 Komm-Experte - P - 2026 - 26. April 2011 - 10:50 #

Schaut auf jeden Fall nice aus, aber ob die Welt darauf gewartet hat?

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 26. April 2011 - 11:31 #

Ohne entsprechende Titel ist so eine Steuerung uninteressant am PC. Bei Ego-Shootern zwar meiner Empfindung nach die klar bessere Alternative zum Gamepad wie Metroid Prime bewiesen hat, aber wirklich besser als Maus & Tastatur ist es auf keinen Fall. Am PC sehe ich für diese Steuerungsmethoden eher einen geringeren Markt und eher ein geringeren Platz an Softwareangeboten die ernsthaft von dieser Steuerung profitieren können.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 26. April 2011 - 11:54 #

Ich will sowas für den PC, aber nur als Ersatz für Fernbedienung und Media Center Steuerung (wobei eine reine Kinect Steuerung noch besser wäre ) :D

Für so einen Kram wie in dem Video kann ich mir auch eine Wii Mote am PC anklemmen. Ob man jetzt so ein Razor Teil wirklich "erfinden" musste bezweifele ich doch stark, besonders für den PC, da kann man das ja schon seit Jahren selber basteln.

http://www.tomshardware.de/Wiimote-computer-steuerung,testberichte-240322-12.html

Ghost 11 Forenversteher - 721 - 26. April 2011 - 15:08 #

Sieht super aus, finde ich. Vorallem die zusätzliche Funktion, Objekte in ihrer Größe zu verändern (auf Portal 2 bezogen)!

Tassadar 17 Shapeshifter - 7746 - 26. April 2011 - 16:13 #

Mit Kabel? Ernsthaft? Also beim Rumfuchteln immer schön mit dem Kabel herumpeitschen?

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 26. April 2011 - 17:09 #

Das Ding sieht aus wie das Ding in der Serie NCIS, wenn sie (meist hat McGee das Teil in den Händen) die Daten auf die Bildschirme holen, wenn das Team davor steht ;).

Aber für den PC brauch ich sowas ehrlich gesagt nicht. Meine Hand-/Augenkoordination ist mit Maus+Tastatur immer noch am besten ;).

nicki5000 14 Komm-Experte - 2245 - 25. Juli 2011 - 15:42 #

Sieht eher aus wie die Sichel einer Sense^^

worobl 14 Komm-Experte - P - 1817 - 9. Juli 2013 - 9:21 #

Gibt's das schon - jetzt, zwei Jahre später?

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3468 - 10. Juli 2013 - 11:15 #

Klaro: www.amazon.de/dp/B00577RP5Y/ref=gamersglobal-21?tag=gamersglobal-21

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit