Zelda - Ocarina of Time 3D: Frischer Trailer erschienen (+Video)

3DS
Bild von Johannes
Johannes 38665 EXP - 23 Langzeituser,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

25. April 2011 - 23:21 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D ab 26,50 € bei Amazon.de kaufen.

Nintendo veröffentlicht einen neuen Trailer zum 3DS-Remake des N64-Klassikers Legend of Zelda - Ocarina of Time. Darin seht ihr eine überarbeitete Version der damaligen Eröffnungssequenz, in der Link auf seiner Epona durch die Welt reitet. Im Übrigen erhalten diejenigen, die das Spiel bei Wog.ch vorbestellen, eine echte Ocarina als kleinen Bonus dazu.

Im Gespräch mit dem britischen Spielemagazin Edge sagte der Serienerfinder Shigeru Miyamoto kürzlich, er habe auch Interesse an weiteren Zelda-Remakes für den 3DS und verwies sogleich auf den 1991 erschienenen Super Nintendo-Ableger A Link to the Past:

Erinnert ihr euch noch an Xevious? Diese Spiel hatte zwei Ebenen und das ist etwas, was ich damals schon machen wollte. Und A Link to the Past auf zwei Ebenen zu sehen, das wäre sehr reizvoll für mich.

Video:

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 25. April 2011 - 16:19 #

Boah! Diese Melodie schafft es immer noch, dass ich eine Gänsehaut kriege. In circa 1,5 Monaten ist es soweit. :)

Grinzerator (unregistriert) 25. April 2011 - 17:01 #

Aber hallo! Sobald ich irgendein Musikstück aus OOT höre, verklärt sich mein Blick und ich bin für dessen Dauer nicht ansprechbar.

Sheak 13 Koop-Gamer - 1626 - 25. April 2011 - 22:07 #

Das kann garnicht mehr gesund sein. Wir sollten mal ne Selbsthilfegruppe dafür gründen! Ich wäre dabei *_*

Goh 14 Komm-Experte - P - 2491 - 27. April 2011 - 1:17 #

Ich auch!
Ich könnt mir so ziemlich jedes der Lieder in endlos-schleife für minimum ne stunde anhörn...
Am besten is immer noch Salias Lied aus den Verlorenen Wäldern *seufz*

edit: und das werd ich jetz auch: http://www.zeldadungeon.net/SoundTracks-Ocarina-of-Time-US.php

Grinch 11 Forenversteher - 797 - 25. April 2011 - 19:20 #

Das N64 OoT sah aber nicht so gut aus oder? Bei dem Video juckts mir echt im Geldbeutel allein wegen dem hier nen 3DS zu kaufen.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7140 - 25. April 2011 - 19:26 #

Anno 98 sah es schon so gut aus. Nintendo macht es hier genau richtig: Ein göttliches Spiel nur marginal in Steuerung und Grafik verbessern sowie 1-2 nette Gimmicks bringen und fertig. Lieber zahle ich heute 40 €uro für eine im Grunde Kopie eines 13 Jahre alten Spiels als 40 €uro für neumodischen Müll. 3ds kommt nächste Woche, Zelda-OoT wurde vorbestellt.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 25. April 2011 - 19:26 #

Da habe ich einen schönen Link mit Vergleichsscreenshots für dich:
http://goo.gl/C6buO

derDomino 12 Trollwächter - 1137 - 25. April 2011 - 19:44 #

Whoa, auf denen sieht das Ganze ja wirklich besser aus.
Dann sind die Szenen aus dem Video aber wirklich schlecht gewählt, da sah es nämlich mMn genauso aus wie damals auf dem N64.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 25. April 2011 - 20:13 #

Dann guck dir mal dieses Video auf Youtube an, in dem jemand in der Aussenwelt, auf Epona die Geister jagt:
http://www.youtube.com/watch?v=Lcm91qsv9C0

Ich hatte OoT auf dem N64 allerdings auch sehr viel hübscher in Erinnerung. Erinnerungen sind schon etwas gemeines, was? ;)

Nicht zu vergessen:
Das Video ist mit einem Emulator aufgenommen, der mit Filtern arbeitet und das Bild nochmal etwas schöner macht, als es damals auf dem Fernseher war.

Johannes 23 Langzeituser - P - 38665 - 25. April 2011 - 22:39 #

Hier einmal der oben eingeklebte Trailer im direkten Vergleich N64 vs 3DS:

http://www.youtube.com/watch?v=r0zics-Dffw

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37188 - 26. April 2011 - 12:44 #

Krass, wenn man das 98 gespielt hat und jetzt den Trailer sieht, kommen einem die Unterschiede gar nicht SO groß vor. Aber der Link (und der andere mit der Bildergalerie) machen das echt deutlich. Das zeigt aber, wie stilsicher das Remake ist: Es ist zwar technisch moderner, aber bleibt dem Look des Orginals treu. Leider kann man sich bisher nur vorstellen, wie das in 3D aussehen wird... seufz, bestimmt traumhaft. :-)

OtaQ 16 Übertalent - 4368 - 25. April 2011 - 20:18 #

Also wenn jetzt das 3DS zum N64 und Gamecube Remake-Handheld gemacht wird, dann mal schön ohne mich. Da muss man "Nintendo" schon auf dem Hintern tätowiert haben um sich darüber zu freuen...

Die ganzen Knuffel-Puffel-Tierchen und Männchen alá Kirby, Donkey Kong, der liebe Mario & Luigi, sind ja alle ganz schön und toll - aber bisl neues kann es schon langsam sein. Gerade das SNES Zelda kenne ich wie viele andere in und auswendig - selbst mit Virtual-Reality Helm, wäre es immernoch dasselbe Spiel und die Grafik nach 15 Minuten Stöhnerei und Höhepunkt angenommen und abgehakt...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12717 - 25. April 2011 - 20:31 #

"aber bisl neues kann es schon langsam sein. "

Langsam? zumindest auf der Wii gabs genügend neue Franchises von Nintendo wo die meisten (noch) in Japan fest hängen.

Und nur weil sie 2 Remakes machen (Zelda und Starfox) heißt es nicht das nicht genug neues in der Mache ist.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 25. April 2011 - 20:35 #

Geh du mal schön mit deiner PSP und 360 spielen. Dabei kannst du dich dann ja gerne über dein "I Love Microsoft & Sony"-Tatoo auf dem Hintern freuen.

Und wenn jedes Zelda und jedes Mario nochmal als Remake für den 3DS kommen würde, ich würde sie mir alle kaufen, bevor ich mein Geld nochmal für so einen Scheiss Shooter ausgeben würde, in dem es nur darum geht das noch mehr Blut spritzt.

OtaQ 16 Übertalent - 4368 - 25. April 2011 - 23:15 #

Ich spiele gerne mit meiner PSP, 360, Wii und so weiter - und? Was ist jetzt?

Auch wenn ich alle total lieb habe muss ich mir nix auf den Hintern tätowieren, warum auch?

Nur find ich eben nicht alles cool was die großen tollen Firmen so machen. Und gerade bei Nintendo könnte man sich durchaus mal Gedanken machen über neue Helden... oder mal andere ordentlich ranlassen, so wie den armen Pit - Der Kid Icarus Railshooter kann ja ganz toll usw. werden, aber ein ordentliches Action-Adventure hätte ich doch viel feiner gefunden...

Den Vergleich mit den Shootern versteh ich gar nicht ... "Entweder Nintendo oder doofe Shooter zocken" ? Oder was meintest Du damit :)

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 25. April 2011 - 23:37 #

Nintendo hat versucht viele neue Franchises und Helden in Japan zu etablieren, was aber bisher nicht so von Erfolg gekrönt war, weil die Spieler die "alten Helden" besser finden. Pit war schon zu seiner Zeit nicht besonders beliebt und viele meiner Freunde meinten damals, dass Kid Icarus besser geworden wäre, wenn Mario oder Link die Haupthelden gewesen wären. Nun versucht Nintendo diesen fast vergessenen ein neues Image zu geben, und das ist plötzlich auch falsch.

Der Vergleich mit den Shootern bezog sich auf die Remakes. Warum sollte ich einen x-beliebigen Generic-Shooter spielen, wenn Nintendo mit Ocarina of Time ein Remake bringt, dass mir definitiv sehr viel mehr Spaß machen wird? Ich würde auch eher zu einem Remake von Super Mario World greifen, als zu einem neuen CoD, Battlefield, Dead Space, X-Com, Bioshock und was weiss ich nicht alles.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 26. April 2011 - 13:53 #

Ich verstehe das Geschrei nach neuen Helden eh nie, ein gutes Franchise ist eigentlich Zeitlos und gibt so viele Sachen die seit Jahren gleich sind, nur kleine Kosmetische Updates bekommen. Sei es ein Golf von VW oder ein Märchen oder einfach die Geschmacksrichtung von Nahrung :D, wieso sollte das bei Videospielen anders sein? Sony und MS machen es doch Nintendo nach, nur fällt es dort noch nicht so auf, weil sie damit erst seit wenigen Jahren mitmischen. Sieht man ja schon an den aufkommenden HD Remakes für PS3.

P.S.
Ich warte noch auf ein "The Legend of Zelda" in HD :D Mir reicht auch eine Version in SNES Zelda Optik :D

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7140 - 26. April 2011 - 6:10 #

Nintendo macht alles richtig. Die Fans wollen ein OoT-Remake in 3d, wie man überall sieht. Wie kann eine Firma besser arbeiten als ein Produkt zu bringen, das schon vorab angenommen wird? Ich freue mich wieder auf Stunden auf dem Todesberg oder dem Turm in Kakariko. OoT war göttlich, viel verbessern kann man da eh nicht mehr.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12717 - 26. April 2011 - 7:40 #

Seit wann ist Kid Icarus ein Railshooter?
Nur die Flugpassagen sind so aufgebaut, die Bodenpassagen steuert man das ganze wie in jedem andren Action/Third-Person-shooter Spiel.

Und Nintendo bietet doch immer wieder was neues siehe Pandora Towers, Xenoblade, Disaster ect ect.. alles von Nintendo selbst

OtaQ 16 Übertalent - 4368 - 26. April 2011 - 13:02 #

Vidar, Schande über mein Haupt :) Habe gerade nachgeschaut dass es ja doch mehr als das Railshooting gibt!!! Danke für den Hinweis.

. 21 Motivator - 27826 - 26. April 2011 - 9:43 #

Mein 3DS Kaufgrund. Denn zu meiner Schande auf dem N64 nie durchgespielt.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7140 - 26. April 2011 - 16:33 #

KETZER!!! Schürt die Feuer, am Ende sagt er noch, niemals Final Fantasy 7 gespielt zu haben. VERBRENNT IHN!!!

Anonymous (unregistriert) 26. April 2011 - 20:46 #

Hier is Benzin und Feuerholz. OoT nicht durchgespielt. In was für einer Welt leben wir eigentlich, dass jemand, der das Spiel hat, es nicht bis zur völligen Hingabe gezockt hat! Zeiten sind das. Das häts früher nicht gegeben...

Ukewa 15 Kenner - 3689 - 26. April 2011 - 15:40 #

Sind die Landschaften im ganzen Spiel so karg? Das sieht so verlassen aus, daß man traurig werden könnte..

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5603 - 27. April 2011 - 8:01 #

Hm... die Grafik ist ja wohl eine Beleidigung der 3DS-Hardware. Wenn man sich ohnehin schon die Mühe macht, in dem Bereich vieles zu überarbeiten, warum bleibt man dann immer noch so weit hinter den Hardwaremöglichkeiten zurück?

Das Spiel an sich wird natürlich trotzdem fantastisch sein, aber ich find's schade, wenn man durch miese Technik immer wieder mal aus der Atmosphäre gerissen wird. Ging mir schon beim ebenfalls genialen Twilight Princess so. Da ist man im Spiel versunken und plötzlich denkt man "bah, was ist das denn für eine Matschtextur?".

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)