God of War 4: Erscheint laut Magazin im September 2012

PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 142664 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

20. April 2011 - 21:48
God of War - Ascension ab 13,01 € bei Amazon.de kaufen.

Die einzelnen Spiele der God of War-Serie mit Hauptcharakter Kratos gehören zu den beliebtesten und meist verkauften Titeln für die PlayStation 3. Mit dem im März 2010 erschienenen God of War 3 wurde nach Aussage von Entwickler Sony Santa Monica die Trilogie beendet – weitere Spiele der Marke soll es jedoch definitiv geben (wir berichteten).

Bereits seit längerem halten sich daher auch entsprechende Gerüchte zu einem möglichen God of War 4. Zuletzt sahen sich viele interessierte Spieler und Fans in ihren Vermutungen bestätigt, als das Entwicklerstudio im März dieses Jahres einen Senior-Online-Programmierer für das God-of-War-Team suchte. Spekuliert wurde daraufhin auf eine eventuelle Mehrspieler-Funktionalität des dritten Teils oder einen entsprechenden Modus für ein kommendes Kratos-Abenteuer.

Seit kurzem beginnt die Gerüchteküche, wieder etwas stärker zu brodeln: Wie das inoffizielle PlayStation-Magazin PSM3 in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, befindet sich God of War 4 „einer Quelle“ zufolge gegenwärtig in der Entwicklung und wird im September 2012 erscheinen. Bei der zitierten Kontaktperson soll es sich dabei um jemanden handeln, der in die Arbeiten zum God-of-War-Universum stark involviert ist.

Olphas 24 Trolljäger - - 48255 - 20. April 2011 - 19:05 #

Na, da bin ich ja gespannt, wo sie storymäßig hingehen wollen. Nach der Trilogie ist ja nicht mehr viel übrig, was sich Kratos noch in den Weg stellen könnte. Zumindest ein direkter Nachfolger scheint mir da schwierig zu sein. Aber denen wird schon was sinnvolles eingefallen sein, hoffe ich.

Joker 12 Trollwächter - 1153 - 20. April 2011 - 19:16 #

vielleicht ein prequel, wie kratos unter der fuchtel von ares alles getötet hat?

Grinzerator (unregistriert) 20. April 2011 - 19:32 #

Prequels sind das Lahmste, was sich Film- und Spieleindustrie jemals ausgedacht haben. Geschichten zu erzählen, deren Ende von Anfang an bekannt ist und mit Charakteren, um deren Weiterleben man sich nicht sorgen muss, ist einfach nur langweilig.
Ich fände ein God Of War mit einem völlig neuen Hauptcharakter gut, das vermutlich in der nordischen, noch besser aber in der ägyptischen Götterwelt angesiedelt ist.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23872 - 20. April 2011 - 19:52 #

Das wäre mal was. Nordisches Zeug, schön mit Schneegrafik! Dazu finstere Mittelalterdörfer mit knarrenden Böden in Häusern und stimmungsvoller optik :-)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12743 - 20. April 2011 - 19:55 #

Nordische Götterwelt ist sehr schlecht da dort alle ganz die Form von Menschen haben ;)
Und gibt nichts schlimmeres als wieder einen Odin zu sehen der aussieht wie ein Riese oder wie ein gewalttätiger Barbar mit klischee Hornhelm... aber die allgemeine Sagenwelt drum herum gibt vieles ja.

Und es gäbe da auch noch die Mittelamerikanische Sagenwelt die ist noch relativ unberührt ^^

Revolted 09 Triple-Talent - 276 - 21. April 2011 - 13:03 #

öhhhhh...ist in der grieschichen Mythologie auch von einem 500m hohen Kronos die Rede?

Grinzerator (unregistriert) 21. April 2011 - 16:29 #

Oder davon, dass ein Sterblicher einige der wichtigsten Götter abschlachtet?

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 22. April 2011 - 0:52 #

Jaaa... er soll die nordische Götterwelt gehen. Dann kann es ja endlich mal (nach dem traurigen "Too Human"-Debakel) einen würdigen Einstieg in diese schöne Sage geben. Mit vermutlich unvermeidbarer und unwürdiger Verwurstung in einer geschmacklosen Blutorgie...

Sciron 19 Megatalent - P - 17268 - 20. April 2011 - 19:52 #

Ich hab den 3. Teil noch vor mir (sollte mittlerweile wohl als Budget zu haben sein) und kann ihn jetzt vom Gameplay her nicht wirklich beurteilen, aber er wird sich wohl nicht sonderlich anders spielen als seine beiden Vorgänger. Da GoW aber fast schon sein eigenes Genre begründet hat, sollte man vom 4. Teil schon etwas besonderes erwarten und nicht nur einen weiteren Abklatsch im Stile von Dante's Inferno oder Darksiders (auch wenn letzteres relativ gut war). Mal sehen ob man da noch ein paar frische und überzeugende Ideen in der Hinterhand hat.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12743 - 20. April 2011 - 19:55 #

welches Genre haben die den Begründet?
GoW bietete nichts neues in dem Genre, nur die inszenierung haben sie dafür perfektioniert (sag ich mal)

Sciron 19 Megatalent - P - 17268 - 20. April 2011 - 20:14 #

Man spricht bei neueren Titeln dieses Genres nunmal gern von GoW-Klonen bzw. Spielen im GoW-Stil. Die Marke ist dadurch eben zu einem Synonym für Hack'n'Slay-Games geworden. Natürlich gibt es genug Titel, die das schon vorher gebracht haben (Onimusha, Devil May Cry etc.), aber GoW hat eben einen neuen Standard gesetzt und gillt quasi als der König des Genres. Deshalb erwartet man von einem neuen Teil eben auch entsprechend viel.

Is ähnlich wie mit Final Fantasy bei den J-RPGs. Wobei nach dem letzten Teil die Erwartungen an den neuen Stoff wohl stark runtergeschraubt werden müssen.

Trax 14 Komm-Experte - 2534 - 20. April 2011 - 20:34 #

Na ja eigentlich gab es die Dragon Quest Reihe noch vor Final Fantasy, aber darüber muss man sich nicht unbedingt streiten ^_^

Ich habe den 3. Teil von God of War auch noch vor mir, aber momentan noch genug andere offene Spiele.
Trotzdem hoffe ich, dass sie die Serie nach dem 3. Teil sinnvoll weiterentwickeln und nicht in irgendeinen lieblosen Fortsetzungsrhythmus verfallen.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11995 - 21. April 2011 - 9:23 #

Wobei ich Devil May Cry besser finde. Nicht wegen dem coolen Helden und Sprüchen sondern wegen dem Kampfsystem! Bei DmC muss man bei Bossgegnern noch Taktiken rausfinden, wie man sie knacken kann. Bei GoW gibt es nur besch... Quicktime Events.

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 21. April 2011 - 9:52 #

Ich hatte kurz vor 'God of War 3' erst 'Bayonetta' gespielt. Da fällt einem noch mehr auf wie träge und limitiert das Kampfsystem von 'GoW3' eigentlich ist.

Nicht falsch verstehen. Was die Technik im audiovisuellen Bereich angeht hat 'GoW3' klar die Nase vorn, aber im spielerischen Bereich gibt es für mich im Vergleich zur Konkurrenz auf jeden Fall Nachbesserungsbedarf.

bam 15 Kenner - 2757 - 20. April 2011 - 20:52 #

God of War hat nun 3 Teile so ziemlich das gleiche Gameplay geboten. Man hat zwar iteriert, aber spätestens nach dem dritten Teil hat man sich dann aber auch satt gespielt. Hier muss definitiv was neues her und hoffentlich wirds dann nicht nur ein Abklatsch der alten Spielmechanik mit neuem Charakter.

marshel87 16 Übertalent - 5689 - 20. April 2011 - 21:36 #

Ich hoffe nicht.. die Serie ist gut wie sie ist und auch gut abgeschlossen!

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23872 - 20. April 2011 - 21:53 #

damit verdient aber SCE kein Geld mehr :-)

Revolted 09 Triple-Talent - 276 - 21. April 2011 - 13:09 #

Ich hoffe ebenfalls, dass sie nicht mit Kratos fortfahren. Das Ende von Teil 3 war perfekt so wie es ist.

Spoiler!
Außerdem, was soll Kratos denn noch machen? Athene stürzen? Die Welt retten(:D)?
Ich verstehe den Cliffhanger nach den Credits auch nicht. Was soll das ganze? Was hat Kratos noch vor? Das hat echt alles kaputt gemacht.
Spoiler/aus

Wenn es ein neues God of War geben soll, dann bitte ein neues Szenario und ein neuer Antiheld.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 21. April 2011 - 12:31 #

Ich fand God of War 3 sehr genial und hoffe auch auf ein neues Szenario.

Zenturio_Kratos 12 Trollwächter - 1162 - 21. April 2011 - 13:45 #

is gekauft, soferns wirklich kommt!

Novachen 19 Megatalent - 13063 - 21. April 2011 - 15:27 #

Die God of War Reihe war genial. Auch für mich als Frau :D. Storytechnisch sehe ich bei God of War 4 aber doch ein paar Schwierigkeiten. Bin gespannt was da kommen wird.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 22. April 2011 - 0:53 #

Ach, das wird auch mal langweilig.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)