Sammel-News: Open-Source-Spiele

PC andere
Bild von floxyz
floxyz 4853 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,A1,J10
Dieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient

12. April 2011 - 16:18

Der Screenshot im Teaser stammt aus 0 A.D.

Neben den großen Spielen gibt es natürlich auch kleinere Projekte, hinter denen nur wenige und manchmal auch nur ein Programmierer stehen. Diese kleineren Spiele sind zudem nicht selten Open Source. Somit kann jeder an ihnen mitarbeiten. In dieser News soll euch ein kleiner Überblick darüber gegeben werden, was sich so in den letzten Tagen und Wochen bei diversen Open-Source-Spielen getan hat. Zuerst aber noch eine kleine Einführung zu Open Source:

Was heißt Open Source?
Damit ein Spiel Open Source wird, muss der Quellcode verschiedene Bedingungen erfüllen (aus Wikipedia):

  • Der Quellcode muss für einen Menschen lesbar sein.
  • Die Software darf beliebig verbreitet, kopiert und genutzt werden.
  • Die Software darf verändert und in veränderter Form weitergegeben werden.

Somit ermöglicht es Open Source, dass Spiele in großem Kreis und gemeinsam entwickelt werden. Öfter wird auch ein älteres Spiel unter diese Lizenz gestellt, um es am Leben zu erhalten, wie es zum Beispiel bei Arx Fatalis geschehen ist.

Erste Demo zu Project Bossanova
Von dem Projekt Project Bossanova haben wahrscheinlich die Wenigsten von euch bereits gehört. Die Macher haben sich zum Ziel gesetzt, das erste nur unter Linux lauffähige 3D-Spiel zu entwickeln. Mittlerweile haben sie angekündigt, auch einen Windows- bzw. Mac OS X-Client zu veröffentlichen. Nun hat das Team auch die erste Demo veröffentlicht, welche aber mehr als Proof of Concept zu verstehen ist. Das Spiel trägt noch den Codenamen MMT, und gegen das Versprechen einer Spende könnt ihr diese Demo herunterladen. Im Rahmen der Veröffentlichung wurde auch bekannt gegeben, dass der Client des Spiels auf jeden Fall Open Source sein wird, um die Weiterentwicklung zu fördern.

OpenMW: Version 0.10.0 verfügbar
Vor nicht allzu langer Zeit haben wir vom Projekt OpenMW berichtet, welches versucht, eine freie Version der Morrowind Engine zu bauen. Mittlerweile ist die Versionsnummer auf 0.10 geklettert und es wurden diverse wichtige Dinge eingebaut:

  • Dialogfenster
  • Kollision mit Objekten
  • Mac OS X Support

Daneben gibt es noch viele kleine Dinge, die noch ausgebessert werden, wie etwa die Physik. Wer einen Eindruck vom aktuellen Stand haben will, sollte sich das Video am Ende des Beitrags ansehen.

0 A.D.: Alpha 4 Deadalus erschienen
Wer behauptet, Open-Source-Spiele sehen nicht schön aus, der hat 0 A.D. noch nicht gesehen. Das Echtzeit-Strategiespiel, das auch ein bisschen an die Age of Empires-Serie erinnert, sieht zwar nicht ganz so gut aus wie aktuelle Topspiele, geht aber einen guten Weg. Das freie Spiel trägt mittlerweile die Versionsnummer Alpha 4 Deadalus und ermöglicht bereits Gefechte gegen eine rudimentäre KI. Des Weiteren wurden diverse Schiffe hinzugefügt und eine KI für Tiere eingebaut.

Kurznews

Video:

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59613 - 12. April 2011 - 13:49 #

Sehr schöne News!

Makariel 19 Megatalent - P - 13852 - 12. April 2011 - 13:54 #

Interessant.
Wird das ein regelmäßiges Feature?

RuudschMaHinda 11 Forenversteher - 817 - 12. April 2011 - 14:01 #

Ich sag mal so: Nicht nur floxyz hat ein Auge in der OpenSource-Community offen ;)

OT: sehr schöne Zusammenfassung

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 12. April 2011 - 14:03 #

Wenn es ganz gut ankommt kann ich das gerne regelmäßig machen. In welchem Zeitraum ist schwer zu sagen (alle 14 oder 21 Tage könnte ich mir vostellen).
Bin schon aufs Feedback gespannt und dann sehen wir weiter.

Makariel 19 Megatalent - P - 13852 - 12. April 2011 - 14:24 #

Es ist schon schwer genug an news im Indie-Bereich zu kommen (die einzig mir bekannte Seite die regelmäßig Indie-Spiele ebenso ausführlich behandelt wie AAA-Titel ist rockpapershotgun.com), was open source angeht hört man ja quasi gar nix.

Also ich würde mehr oder minder regelmäßige News zu OS games sehr begrüßen :)

DerMitdemTee 13 Koop-Gamer - 1271 - 12. April 2011 - 17:35 #

Indiedb.com bietet neben Moddb für Modifikationen eine große Datenbank an Indie-Titeln. Zwar gibt es dort keine Hauseigenen Reviews, Previews oder Tests, aber man kommt dort durch das Spieletracking (genauso wie hier auf Gamersglobal) leicht und unkompliziert an die aktuellsten Neuigkeiten. Letztere Funktion bietet sich eider nur wenn man angemeldet ist, aber das schadet ja für Interessierte nichts. Soll keine Werbung sein und vielleicht ist die Seite dir ja auch schon bekannt, aber ich denke in Sachen Indie-Entwicklung darf man ja ein wenig open sourcing betreiben ;)

Meckerfritze (unregistriert) 12. April 2011 - 16:03 #

Es kommt gut an, bitte mehr davon

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7279 - 12. April 2011 - 14:12 #

Super Idee mit dem Artikel! Kleiner Vorschlag: man könnte vielleicht in "eher Techdemo" und "schon als echtes Spiel spielbar" unterteilen. Bei manchen konnte man schon Version 0.20 super spielen, bei anderen konnte man bei 0.9 noch nicht mal richtig interagieren. ;)

Ganesh 16 Übertalent - 4996 - 12. April 2011 - 14:21 #

Gute News, kann gerne regelmäßiger kommen (und auch um Tests erweitert werden *träum*). Schön wäre es, wenn der Steckbrief auch zu einem hauptsächlich behandelten Spiel passen würde...

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 12. April 2011 - 14:55 #

Gerne mehr, aber nicht zu viel, sonst kauft ja keiner mehr 50€ Spiele ;)

http://www.dimido.de/die-besten-open-source-spiele-und-games
http://www.dimido.de/die-besten-open-source-spiele-und-games-2-teil

mous (unregistriert) 12. April 2011 - 15:50 #

Tolle News.
Bitte mehr davon.

freegamer.blogspot.com/

Und wem das alles zu wenig ist, bitte sehr:

hedgewars.org
freeciv.org
smokin-guns.net
ufoai.sourceforge.net
openttd.org
simutrans.com
widelands.org
lincity-ng.berlios.de
crimson.seul.org
asc-hq.org
freecol.org
sauerbraten.org
vegastrike.sourceforge.net
openbve.trainsimcentral.co.uk
opendungeons.sourceforge.net
burntime.org
pysolfc.sourceforge.net
bitfighter.org
nongnu.org/billiards
settlersonline.net
armagetronad.net
dangerdeep.sourceforge.net

Sind viele tolle Spiele dabei.

DerDa (unregistriert) 12. April 2011 - 16:05 #

hard-light.net

FreeSpace 2 Open

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23744 - 12. April 2011 - 16:25 #

FreeFalcon, Falcon 4.0 für alle Nostalgiker oder Veteranen!

ganga Community-Moderator - P - 16015 - 12. April 2011 - 18:32 #

Interessant zu lesen, kenne ich mich gar nicht mit aus, aber gerade deshalb spannend.

Aki1695 06 Bewerter - 76 - 12. April 2011 - 20:41 #

Schließe mich meinem Vorredner an.. keine ahnung aber spannend.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 13. April 2011 - 9:56 #

Für die Veröffentlichung hätte ich den Vorschlag, dass ähnlich, wie in den Kompendien, einzelne Absätze für die jeweiligen Projekte entstehen. Dann wäre es quasi alles schön gestrafft und per News machst du so im 2-3 Rhythmus, wie du gesagt hast, darauf aufmerksam, wenn eine Aktualisierung stattgefunden hat. Das ist sowohl für den Leser, als auch für dich meines Erachtens übersichtlicher. Außerdem kannst du ältere Beiträge einfacher aktualisieren und musst die Leser nicht in einer separaten News darauf aufmerksam machen, weil das in die regelmäßigen Update-News mit reinpasst.

Aber wie beschrieben ~ nur ein Vorschlag.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9234 - 13. April 2011 - 16:32 #

Das zeigt wie Menschen in einer Demokratie in der sie künstlerische Freiheit genießen, einen Mehrwert für andere schaffen. Ohne Druck eines Systems oder eines Regimes

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Strategie
Echtzeit-Strategie
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Wildfire Games
Wildfire Games
2017
Link
0.0
LinuxMacOSPC