Valve-Schnitzeljagd schürt Spekulationen zu Episode 3

PC 360 PS3 andere
Bild von Philipp Spilker
Philipp Spilker 22468 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S10,C10,A10,J5
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

11. April 2011 - 19:13 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Portal 2 ab 54,95 € bei Amazon.de kaufen.

Eigentlich sollte man ja meinen, dass mit dem bald anstehenden Release des heiß erwarteten Portal 2 die alle paar Monate erneut hochkommenden Spekulationen um Half-Life 2: Episode 3 zunächst mal eine kleine Ruhepause genehmigt bekommen. Scheinbar jedoch hat Entwickler Valve höchstpersönlich ganz entschieden etwas gegen eine solche Zwangspause des Episode 3-Hype. Denn mit Beginn des Monats haben sie eine Schnitzeljagd gestartet, die seitdem von Tag zu Tag komplexer wird und unserer Meinung nach inzwischen zu vielschichtig ist, um nur eine Guerilla-Werbekampagne für Portal 2 zu sein.

Alles begann mit dem Potato Sack Deal via Steam (wir berichteten). Dieser "Potato Sack" besteht auf den ersten Blick nur aus 13 stark vergünstigten Indie-Spielen. Doch schon nach kurzer Zeit bemerkten einige aufmerksame Spieler, dass im Rahmen des Deals auch einige kleine Updates für die enthaltenen Spiele aufgespielt wurden. Plötzlich fanden sich, teils tief in geheimen Ecken versteckt, Bildzeichen, kryptische Botschaften und Zahlencodes in den Spielen. Spielte man ein Lied aus dem Soundtrack von Super Meat Boy in Audiosurf nach, führte ein Hinweis zu RUSH, in dem wiederum neue Hinweise versteckt waren. Die Schnitzeljagd entwickelte sich zu einem waschechten ARG (Alternate Reality Game), als Koordinaten in Brailleschrift, die in einem geheimen Level von Toki Tori versteckt waren, einen gewissen Jake_R zum Hauptquartier des Toki Tori-Entwicklers, Two Tribes Entertainment, führten. Dort fand er nicht nur mehrere Kartoffeln im näheren Umfeld, sondern auch einen neuen Hinweis und ein neues Bildzeichen.

Kurz darauf erschien das dritte Video der Reihe "Aperture Science Investment Opportunity". Doch dahinter verbarg sich mehr als nur Werbung für Portal 2. In einem Szenenübergang versteckt fanden sich weitere Zahlen und Bildzeichen... und von hier an wird es komplett unübersichtlich. Offenbar zum ARG gehörende Blogs und Youtube-Accounts mit neuen Informationen wurden gefunden, einige Spieler fanden sich beim Spielen der Potato-Sack-Spiele plötzlich vor einem Pop-Up-Screen namens "Aperture Science Login Page" wieder und Defense Grid begann plötzlich mit der "Rekrutierung" von Spielern. Und das ist nur die Spitze des Eisbergs -- es geschah viel zu viel, um es hier im Detail wiedergeben zu können.

Dann erhielten einige Webseiten plötzlich eine Mail von Gabe Newell höchstpersönlich. Die Informationen hierin stellten sich als großes Puzzle heraus. Dadurch entstand ein Bild (siehe oben), dass einige für einen Kern der Personalität von GLaDOS hielten. Hierzu würde auch der an die Portal-Nemesis erinnernde Ton einiger Update-Logs passen. Ein Update zu Killing Floor las sich zum Beispiel wie folgt:

Silly specimens, I don’t know why I am updating this, you won’t figure it out anyway. You still haven’t solved the last puzzle.

Inzwischen jedoch ist sich die Mehrheit darüber einig, dass es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um das Bild einer Taucherglocke handelt. Und wer denkt da nicht sofort an die Borealis, ein Aperture Science-Schiff, dass in der letzten Spielstunde von Half-Life 2: Episode 2 prominent Erwähnung findet? Zumal die ersten Konzeptzeichnungen von Episode 3 das Schiff zeigen und Querverbindungen zwischen Portal und Half-Life 2 schon lange Grundlage für viele Spekulationen waren. Wohin soll das alles führen?

Natürlich können wir zum jetzigen Zeitpunkt nur spekulieren. Aber unserer Meinung nach ist die Aktion viel zu groß angelegt, um nur ein Marketing-Gag zum Release von Portal 2 zu sein. So viel Aufwand macht man eigentlich nur für eine Neuankündigung, und wir können uns nicht vorstellen, dass Valve so kurz vor Release noch ein Feature in Portal 2 zu enthüllen hätte, von dem wir bisher nichts wissen. Wir vermuten schon eher, dass Valve mit der Schnitzeljagd die Erwartungen nach oben schrauben möchte, um bald ein neues Projekt anzukündigen -- sei es nun eine neue IP oder tatsächlich das nächste Half-Life-Spiel. Aber wir geben unumwunden zu: Ein wenig ist das auch Wunschdenken. Wir warten schon so lange.

Eine weitere interessante Theorie aber wollen wir euch zum Schluß nicht verschweigen. Die folgenden beiden Hinweise nämlich deuten einige ARG-Teilnehmer so, dass Valve vorhaben könnte, das schon seit mehreren Wochen fertig entwickelte Portal 2 vor dem eigentlichen Releasetermin zu veröffentlichen. Das im ersten Zitat genannte Kick it ist übrigens eines der Spiele im Potato-Sack-Deal -- es handelt sich dabei um eine Pre-Release-Version des noch nicht fertig entwickelten Spiels. Das Datum 19.4.2011 im zweiten Zitat wiederum steht für den aktuellen Releasetermin von Portal 2 in Amerika.

I released Kick it ahead of schedule that was a joke. My goal is to emancipate something early, but they're onto me. The system is in lockdown.

4 1 9 2 0 1 1 7AM = 4 1 5 2 0 1 1 9A M

Wir könnten hier noch ewig weiter schreiben, verweisen euch bei Neugier aber lieber auf die Quellenlinks, über die ihr zum offiziellen Forum des ARG findet. Aber vielleicht sollten wir euch vorwarnen: Ihr solltet Zeit mitbringen, wenn ihr euch wirklich in die Geschehnisse einlesen wollt. Phase 2 des ARG ist derzeit noch in vollem Gange, viele Rätsel noch nicht gelöst. Und durch einige der Hinweise steht zu vermuten, dass in den nächsten Tagen eine dritte Phase startet. Dabei steigen wir schon jetzt kaum mehr durch.

Kurz: Unser Name ist Hase, wir wissen von nichts. Außer eines: Die PR-Abteilung von Valve ist ein Genie in ihrem Fach. Wenn es euch beim Betrachten des ARG und der damit verbunden Theorien gelingen sollte, vor Vorfreude und Aufregung nicht in leichte Schnappatmung zu verfallen, dann verratet uns doch bitte euer Geheimrezept. Denn bei aller journalistischen Vorsicht: Wir sind mächtig gespannt.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137434 - 11. April 2011 - 19:19 #

Schöne Zusammenfassung der bisherigen Ereignisse, danke!

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 11. April 2011 - 19:19 #

Super geile News!
Sowas find ich echt spannend - ich wäre nur zu faul selber an dem lustigen Rätseln & Suchen teilzunehmen ;)

HansDampf 13 Koop-Gamer - 1397 - 11. April 2011 - 19:27 #

lol hab da von nichts mitbekommen aber jetzt schon ist eine sehr coole idee ^^

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1450 - 11. April 2011 - 19:29 #

Echt toll - ich ziehe meinen Hut vor dem Autor! Danke!

bam 15 Kenner - 2757 - 11. April 2011 - 19:31 #

Die Lösung ist doch einfach, HL2 - Episode 3 liegt Portal 2 bei.

Naja zumindest irgendwelche Hinweise auf einen weiteren HL-Titel könnten/sollten in der Vollversion dann zu entdecken sein. Solangsam wirds aber auch Zeit.

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 11. April 2011 - 19:38 #

Dazu auch ganz interessant: Die Achievements für Portal 2 sind schon seit einiger Zeit bekannt. Und eines davon heißt "Ship Overboard". Die Beschreibung des Achievements spricht davon, dass man zum Erhalten des Erfolgs ein verschollenes Experiment entdecken muss. Führt natürlich zu der Spekulation, dass man in Portal 2 nicht nur in den Laboren von Aperture Science unterwegs ist (Borealis anyone?). Was ein sehr spannender Gedanke ist.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58800 - 11. April 2011 - 19:33 #

Erst mal: Sehr schön geschrieben, Herr Spilker!

Valve ist was virales Marketing angeht schon eine Hausnummer. Bin schon mal sehr gespannt, was da letztlich bei rauskommt. Auf jeden Fall rutsche ich wieder etwas ungeduldiger auf dem Hosenboden herum :)

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 11. April 2011 - 19:52 #

Was den Hosenboden angeht: Nicht nur du, John. Nicht nur du! :)

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 11. April 2011 - 19:43 #

Bitte kein HL2 E3 2011 ich hab doch jetzt schon keine Zeit und kein Budget mehr :D

Koveras 13 Koop-Gamer - 1507 - 11. April 2011 - 19:53 #

Du machst dir bei einem Valve Spiel allen Ernstes Sorgen darüber, dass es zu früh erscheint? :P

Anonymous (unregistriert) 11. April 2011 - 19:49 #

wow. das ist echt beeindruckend...hab mich grad ein wenig in dem wiki umgeschaut...riesiger arbeitsaufwand von seitens Valve und den Leuten, die das ganze lösen. Ich würde gerne helfen, bin bei sowas aber total überfortdert :D
Bin gespannt was rauskommt.

Koveras 13 Koop-Gamer - 1507 - 11. April 2011 - 19:55 #

Ob die Spiele deshalb so lange brauchen und sich oft verschieben, weil sie soviel Arbeit in irgendeine Sideshow stecken, statt in das eigentliche Produkt? :P

commie_d 10 Kommunikator - 384 - 11. April 2011 - 20:35 #

"... und von hier an wird es komplett unübersichtlich"

ich hab schon zwei Absätze weiter oben den Faden verloren. Also Respekt an die jenigen die das entdeckt haben - und an die die es ausgeheckt haben...

Über handfeste Infos zu Episode 3 würde ich mich aber auch freuen wie ein Schnitzel. Spiele gerade zufällig HL2 am Netbook meiner Freundin - da würde ich zu einem (hoffentlich)zeitnahen Release ja die Story sogar wieder präsent haben.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3472 - 11. April 2011 - 21:20 #

"da würde ich zu einem (hoffentlich)zeitnahen Release ja die Story sogar wieder präsent haben" -- Sorry, aber das glaube ich kaum... *SCNR* xD

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3472 - 11. April 2011 - 21:18 #

Hach, das erinnert mich gleich wieder an Portal 1, wo es ein paar-MB-Update mit undurchsichtigem Changelog gab, und irgendein Hinz dann beim x.ten Durchspielen das doofe Radio vom Anfang mit sich nahm, um so per Zufall herauszufinden, daß es seit neuestem im Nachbarraum einen verwirrenden Morse-Code empfängt...
Das sie jetzt sogar Third-Party-Indie-Entwickler in die Sache einspannen ist einfach nur grandios. Plus Verfolgungswahn-E-Mails an verschiedene Spieleredaktionen. Meinen Respekt an die Promotion-Abteilung. Das ist ganz was anderes als das, wie andere Unternehmen "virales Marketing" begreifen.

Grinzerator (unregistriert) 11. April 2011 - 21:51 #

Ich glaube zwar nicht an eine Ankündigung der ohnehin bereits angekündigten Episode 3, lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
Ich möchte übrigens noch dazu sagen:
2004 erschienen drei große Shooter. Erst Far Cry (Crytek) am 25.03., dann Doom 3 (id) am 12.08. und zuletzt Half-Life 2 (Valve) am 16.11..
2011 erscheinen Crysis 2 (Crytek) am 24.03., Rage (id) am 16.09. und...
Sieht noch jemand das Muster? Portal 2 geht ja wohl kaum als Shooter durch.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3472 - 12. April 2011 - 9:35 #

Hahaha, check!

Ich sehe das Muster, ich sehe das Muster!! *rumhüpf*

Ja, 2004, gelernt hab' ich: Bei US-Versionen aufpassen, weil noch nicht jeder Ami ein DVD-Laufwerk hat (das US-Far-Cry kam auf 5 CD-ROMs!). Daß OkaySoft super kulant bei eigener Dummheit ist (mein DooM³-Umkarton wurde umgetauscht, obwohl ich eigentlich das Paket auf Defekte hätte untersuchen müssen bei der Annahme). Und daß ich mir niiiieee wieder "Collector's Editions" von Valve-Spielen kaufen werde, nur noch billige Steam-Deals (bei der CE von HL2 läuft es mir immer noch eiskalt den Rücken runter - eine absolute Unverschämtheit!). Jaja, 2004... *erinner*

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 11. April 2011 - 21:56 #

Hat jemand schon verstanden was die Zahlen im Teaser-Bild sollen? Mir ist aufgefallen dass keine Zahl größer als 256 ist, könnten also 8Bit-Grauwerte oder sowas sein...

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 11. April 2011 - 22:00 #

Das ist, soweit ich weiß, bereits größtenteils gelöst. Die Nummern ergaben ASCII-Code, was wiederum Worte, was wiederum Sätze ergab. Siehe dazu diesen Abschnitt im ARG: http://valvearg.com/wiki/Emails_from_Gabe_Newell#Translation

Da kam dann auch der "I released Kick it early"-Absatz in der News bei raus.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 11. April 2011 - 22:03 #

Ach, die Leute sind natürlich schon viel viel weiter

http://valvearg.com/wiki/Emails_from_Gabe_Newell#Text

:D

Rondrer (unregistriert) 11. April 2011 - 22:03 #

Die Zahlen ergeben ne Nachricht:
http://valvearg.com/wiki/Emails_from_Gabe_Newell

Edit: hmpf, viel zu langsam :D

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11362 - 11. April 2011 - 22:04 #

Erst einmal vielen Dank an diese wirklich fantastische Zusammenfassung der Geschehnisse ! Ich musste mir die News 3 mal durch lesen um mir wirklich klar zu machen, dass es sich hier um das erste wirklich große Projekt zur Episode 3 von Half Life handelt. Ich finde es einfach nur spektakulär mit was für einen Aufwand, dass bis zu einem Screen im Portal 2 Werbespot hinreicht, Valve versucht Episode 3 so langsam an zu künden. Da bald wieder die E3 ist, wird hoffentlich dann auch was zu Episode 3 zeigen. Am genialsten wäre es natürlich wenn Valve nach der groß ausgelegten PR Aktion, die kein Ende zu nehmen scheint, sagen" Und hier ist Episode 3, ihr habt lange gewartet und hier ist sie".. Aber das ist natürlich alles nur Wunschdenken.. Der Aufwand von Valve der hier betrieben wird, ist kaum mit etwas anderem zu vergleichen. So viel Kompläxität und vielfalt der oder des Rätsels ist einfach nur gewaltig. Ich bin wirklich schon fast Sprachlos, was hier gerade am laufen ist und je mehr Rätsel kommen und je komplexer es noch wird, zeigt einfach nur mit was für Genies wir es bei Valve zu tun haben!

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23319 - 11. April 2011 - 23:41 #

Zwischen Episodenspielen erwarte ich mir eine kürzere Zeitspanne als vier Jahre, wer erinnert sich denn da noch an die Story?
Ich hätte lieber ein Half-Life 3 mit neuem Setting und einem Reboot der Story.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 12. April 2011 - 0:09 #

Bei der guten Story, denke ich mal schon einige ;) Vielleicht überrascht uns Valve ja mit einer neuen Engine und dazu EP3 direkt als Complete Box Remake :D *träum*

Grinzerator (unregistriert) 12. April 2011 - 0:11 #

Ich.
Und warum sollte man die Story rebooten? If it ain't broke, don't fix it. Und das Setting wird doch ohnehin mit der Reise in die Arktis geändert.

Anonymouse (unregistriert) 12. April 2011 - 0:51 #

Ich nehme an Episode 3 hätte so ca. ein Jahr nach Episode 2 erscheinen sollen, wurde dann aber gecancelt.
Nun wird man einfach Half-Life 3 als "Half Life: Episode 3" bezeichnen, sodass es sowohl das offizielle dritte Half-Life ist als auch die Fortsetzung von Episode 2.
Die Story von Half-Life war doch schon immer Mist, dafür ist die Atmosphäre Top und der spielerische Anspruch ist viel höher als bei modernen Shootern à la Call of Duty.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3472 - 12. April 2011 - 9:38 #

ACK.

(Hoffentlich findet keine Konsoluziferierung statt.)

Anonynomymous (unregistriert) 12. April 2011 - 9:43 #

Taktischer Anspruch?
Bei Gegnern,die keine Deckung suchen und im offenen Feld stehen bleiben?
Waffen, die aus dem Rennen heraus perfekt treffen udn anch wenigen Schüssen die Feinde killen, während man selber mehr aushält als Rambo?
Ki-KAmeraden, die keinen einfachen Befehlen wie "gehe mal geradeaus" Folge leisten können?
usw.usf.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 12. April 2011 - 14:24 #

GENAU! So machen Shooter wenigstens noch Spaß! :D

Außerdem war nicht von TAKTISCHEM Anspruch die Rede, sondern von SPIELERISCHEM. Gemeint ist vermutlich, dass man auch mal mehr macht als Ballern. Die Physikrätsel in HL2 waren großartig. Was hat CoD da zu bieten? Moorhuhn-Sequenzen an stationären Geschützen...

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 12. April 2011 - 0:04 #

Aaaahhhhhh! *ganzhippeligaufdercouchaufundabwippt*

Natzcape 12 Trollwächter - 912 - 12. April 2011 - 7:31 #

Irre. Total Irre. Hoffentlich ist es wirklich Episode 3.

Gecko 13 Koop-Gamer - 1518 - 12. April 2011 - 9:09 #

Ist echt interessant das Ganze..
Nun aber eigentlich auch der richtige Zeitpunkt für Valve, Episode 3 doch langsam mal fertigzustellen jetzt wo die Entwicklung von Portal 2 abgeschlossen ist.

Dr. Garry 11 Forenversteher - 595 - 12. April 2011 - 9:31 #

Desto mehr ich von solchen News lese, desto mehr freue ich mich auch auf Portal 2. Och Mensch ich will Episode 3.

damnox 11 Forenversteher - 742 - 12. April 2011 - 10:00 #

Für solche Aktionen liebe ich Valve.

DerDani 15 Kenner - P - 3681 - 12. April 2011 - 10:44 #

Ich frage mich gerade, was passiert, wenn niemandem sowas auffällt, bzw. ob das evtl. schon vorgekommen ist.
Wobei, da Valve sowas ja öfter macht, gibt es genügend Leute mit viel Zeit, die sich da durchwühlen ;)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 12. April 2011 - 14:22 #

Hab mich schon gewundert, dass es dazu hier noch nichts gab. Hab mich schon letzte Woche einen Nachmittag lang mit dem Wiki beschäftigt. Echt krass, was Valve da auffährt. Dass das was mit HL2E3 zu tun haben soll, lese ich jetzt aber zum ersten mal. Bisher wurde das eigentlich nur mit Portal 2 in Verbindung gebracht. Was das Ganze mit Kartoffeln zu tun hat, ist noch nicht so ganz klar, aber Einigen ist aufgefallen, dass POTATO in PORTAL TWO steckt, wenn man drei Buchstaben entfernt. ;-)

Mack1 (unregistriert) 12. April 2011 - 15:07 #

und diese Buchstaben sind RLW...
Release
Last
Week
:D

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11362 - 12. April 2011 - 20:25 #

Im neuen 4. Video das erschienen ist, ist in einem Bruchteil der 24. Sekunde wieder ein neues Rätsel zu sehen..

Grinzerator (unregistriert) 12. April 2011 - 22:19 #

Kein Rätsel, ein Bild.

http://imgur.com/a/4his1

Für mich sieht das aus wie ein Combine-Soldat oder ein Advisor.

Razyl 18 Doppel-Voter - 9226 - 12. April 2011 - 20:52 #

Und da ist ein Audiosurfupdate mit einem Hinweis auf Portal 2:
http://store.steampowered.com/news/5278/

Bzw. fast alle Indie-Spiele des Potato-Sack deuten auf Portal 2:
http://store.steampowered.com/news/

El Cid 13 Koop-Gamer - 1659 - 13. April 2011 - 8:14 #

Mal was ganz anderes:

Man kann Portal 2 bereits heute schon herunterladen?! Der Release-Termin für Europa ist doch der 19.4. gewesen?

I'm confused!

Deathlife 12 Trollwächter - 1168 - 13. April 2011 - 13:43 #

Warum? Runterladen bedeutet ja noch lange nicht es auch spielen zu können.

El Cid 13 Koop-Gamer - 1659 - 13. April 2011 - 13:47 #

Naja, weil ich bis jetzt, bei jeder Vorbestellung frühestens 24h vor Release laden konnte, es erstaunt mich, dass ich 7 Tage früher schon laden darf.

Inno 12 Trollwächter - 1167 - 13. April 2011 - 15:21 #

Man munkelt ja das Release eventuell schon am 15. ist.

"4/19/2011_7AM=4/15/2011_9AM" aus einer Gabe Newell Mail:)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 13. April 2011 - 13:46 #

Valve hat den Preload freigegeben, damit höchstwarscheinlich bei Release die Server nicht für die Steam-Käufer zu arg überlastet sind (und gar nichts geht und sie nicht gleich spielen können). Freigeschaltet und somit spielbar wird das Spiel dennoch erst bei Release.

Anonymous (unregistriert) 13. April 2011 - 17:59 #

viel zu kompliziert die pr-aktion. bis auf einige ueber-hl-fans interessiert das keine sau, da zu ausgeklügelt und kompliziert. die wenigsten haben alle die benötigten spiele oder lust sich mit diesen hinweisen zu beschäftigen. da wäre ein uneindeutiger screenshot oder artwork wirksamer.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)