Battlefield 3: Kein LAN und kein Commander

PC 360 PS3
Bild von Sebastian Horst
Sebastian Horst 5648 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben

11. April 2011 - 15:58 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Battlefield 3 ab 6,59 € bei Amazon.de kaufen.
Die Informationsflut zu Battlefield 3 ebbt nicht ab. Diesmal konnte die Fansite Planet Battlefield einige Informationen ergattern. Wie die Seite berichtet, gibt es für LAN-Spieler wieder schlechte Nachrichten: Das neue Battlefield wird, wie schon Bad Company 2 keinen echten LAN-Modus bieten. Um im Netzwerk spielen zu können, muss jeder PC mit dem Internet verbunden sein. Eine gute Nachricht ist indes, dass es Dedicated-Server geben wird. Allerdings müssen diese wie beim Vorgänger von speziellen Anbietern gemietet werden.

Große Sorgen macht sich die Fansite um den Commander-Modus des Vorgängers. DICE wollte sich nämlich nicht äußern, ob er seinen Weg auch in Battlefield 3 finden wird. Der Entwickler betonte hingegen, dass der Modus sehr viel Aufwand bereite und dabei nur 2 von 128 Spielern nutze. Es dürfte also eher unwahrscheinlich sein, auch im kommenden Battlefield die Rolle eines Commanders übernehmen zu können. Planet Battlefield zufolge wurde aber auch ein neues taktisches Spielelement versprochen, welches bisher noch geheim sei.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 11. April 2011 - 16:04 #

Dedicated Server - ok
LAN Modus - wer braucht das? Das Spiel ist auf 32x2 ausgelegt und net für 6-8
Commander Modus - nie genutzt^^ Kann ich nix dazu sagen obs gut oder schlecht ist

wolverine 16 Übertalent - P - 4219 - 11. April 2011 - 16:10 #

@LAN Modus: Nunja... Unsere allmonatlichen Feierabend-Matches im Kollegenkreis von früher können wir auf diese Weise abhaken. Wer mietet sich für sowas schon einen Server von einem Anbieter?

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22485 - 11. April 2011 - 17:33 #

Commandermodus wird bei uns (zocken meist mit 8-12 Leuten) schmerzlich vermisst. Allerdings sind wir glaub ich in der Unterzahl, da das Game Massenkompatibel sein muss, kann ich die Streichung verstehen.

War halt geil wie man in BF2 Punkte für Anweisungen bekommen hat, die Squad übergreifed gegebenwerden konnten

aideron 10 Kommunikator - 461 - 11. April 2011 - 16:08 #

Und was macht diese News jetzt zu "ab 18"? Kommen minderjährige mit dem inhaltlichen Sprengstoff nicht so gut klar oder was? :-P

Sebastian Horst 18 Doppel-Voter - 5648 - 11. April 2011 - 16:13 #

Schon geändert;)

General_Kolenga 15 Kenner - 2856 - 11. April 2011 - 16:11 #

Also ohne LAN Modus kann ich leben (auch wenn ichs zum kotzen finde- hab BF2 oft LAN gespielt!), aber wieso müssen die den Commander weglassen? Das war so ein verdammt cooles Feature und auch wenn es die breite Masse kaltließ, er hatte seine Daseinsberechtigung und hat einfach verdammt Spaß gemacht :(

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 11. April 2011 - 16:21 #

Die Entwickler heißen DICE, nicht Dice.

Schade, dass sie den LAN Modus komplett streichen. Auch wenn die Karten auf große Spieleranzahlen ausgelegt sind, so kann man doch auch einigen Spaß in kleiner Runde haben.

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2201 - 11. April 2011 - 16:29 #

Lanmodus würd ich als Entwickler auch streichen. Der öffnet Raubkopierern nämlich nur die Tür auch Online, zumindest untereinander, zu spielen. Und auf jeder kleinen Lan gibts mitlerweile Internet. Es wär auch einfach nervig ohne...

Anonymous (unregistriert) 11. April 2011 - 16:48 #

mit 5-10 Rechnern ist das private Internet aber auch schnell mal überfordert grade bei shootern

Anonymous (unregistriert) 11. April 2011 - 18:04 #

Demnächst ist mal wieder LAN bei uns. Und wir haben maximal UMTS zur Verfügung. DSL gäbe es am Veranstaltungsort zwar (gerade noch), aber wir mussten für die knapp 20 Teilnehmer nunmal einen eigenen Saal anmieten. Internetzugang bietet der nicht.

DELK 16 Übertalent - 5488 - 12. April 2011 - 16:01 #

Wir haben noch nicht mal 1000er DSL auf unseren Parties, versuch mal, damit 8 bis 10 Leute im Internet spielen zu lassen.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 11. April 2011 - 16:31 #

LAN ist zwar Schade, aber heutzutage würde ich eh lieber die alten Kamellen auf LAN auspacken, die noch LAN und MOD und kostenlose Maps haben, gibt so viele LAN Perlen, da kann man drauf verzichten. Aber die Zeiten wo ich 3 Tage auf LANs war sind eh vorbei, und hat nicht den Mangel an LAN Games als Grund, ist nur Schade für Leute die so etwas noch immer gerne machen oder überhaupt mal gerne so etwas erlebt hätten.

Commander muss ich auch nicht haben, aber wäre trotzdem schön es optional einzubauen.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 11. April 2011 - 16:40 #

"Kein LAN und kein Commander"

Stört mich beides nicht. Ein "richtiges" LAN-Spiel war BF noch nie und den Commandermodus mochte ich nicht sonderlich.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 11. April 2011 - 16:56 #

BF wurde bei uns immer aus Fun gespielt, die Statistik war so egal :D Hauptsache lustige Fahrzeug Stunts und am besten noch das eigene Team mit in den Tot gerissen :D Ein Commander wäre da nur Spaßbremse

Woodstock 09 Triple-Talent - 344 - 11. April 2011 - 17:42 #

128 Spieler? Wow! Das es dann pro Seite keinen Commander gibt verstehe ich.

Aber sowas wie ein Commandermenu sollte es für den Anführer der Squads geben. So das man, wenn man will sein Vorgehen planen kann.

Das Spiel wird glaube ich Hammer.

fragpad 13 Koop-Gamer - P - 1459 - 11. April 2011 - 18:18 #

Hmm, kein LAN war zu erwarteten. Aber die Sache mit dem Commander gefällt mir überhaupt nicht. Ich hoffe es wird wirklich ein BF3 und kein BFBC3. Ich hätte gern eine ordentliche Prise Taktik drin und nicht nur durchrennen und -drücken.
Na dann warte ich mal lieber die ersten Berichte zum Gameplay ab, bevor ich bestelle.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 11. April 2011 - 18:44 #

LAN öffnet Raubkopierer Tor und Tür... das ist doch purer Unsinn. Ob die Raubkopierer nun mit gecrackten Versionen auf LANs spielen oder auf einem gecrackten Internetserver macht da nun wirklich null Unterschied. Würde nur Sinn machen wenn man im Gegenzug direkt die Möglichkeit der Dedicated Server abdreht, aber da dies aber nicht der Fall ist macht ein Wegfall vom LAN Modus eher wenig Sinn. Zugleich lässt EA die Möglichkeit von Splitscreen auf Konsolen offen...
Beim Commander weiß ich nicht so recht, ich denke das ist ohnehin nur eine Funktion die in einem struktuiertem Team funktioniert. Daher wird man diese Funktion wohl weglassen, denn struktuierte Teams findet man auf offenen Servern NIE.

thoros 10 Kommunikator - 490 - 11. April 2011 - 19:02 #

Naja ein LAN-Modus öffnet nicht gerade Raubkopierern Tür und Tor, aber Hackern bzw Cheatern. Wenn man einen LAN-Modus mit ausliefert muss nämlich Server-Funktionalität auf den PCs installiert werden und diese Routinen befinden sich natürlich auf den DVDs. Irgendwer muss ja schliesslich den Listen- oder Dedicated Server fürs LAN hosten. Das bedeutet also, dass man Serverroutinen an die Endkunden ausliefern muss. Das macht es derartig gewillten Leuten natürlich um ein vielfaches einfacher sich die Dinger zu hacken und Schwachstellen für Cheats etc zu finden. Das ist natürlich auch der Grund warum man nur von bestimmten Anbietern die Server mieten kann und sich nicht selber so ein Ding (im Internet) aufsetzen kann. DICE wählen also sehr genau aus welchen Anbietern sie ihre Server anvertrauen und auf den DVDs für die Endkunden befinden sich ausschliesslich Client-Routinen.

LivingC 13 Koop-Gamer - 1608 - 11. April 2011 - 19:37 #

"Security through obscurity" ist ein fraglicher Ansatz - The enemy knows the system!

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 11. April 2011 - 21:56 #

Meines Wissens hat man bei einem Gameserver als entsprechender Mieter noch immer Zugriffsrechte auf die Serversoftware und daher ist es eigentlich ein leichtes spätestens sich dort die Dedicated Server Software runterzuladen... (so war es zumindest immer, bin da aber auch schon wieder seit 2-3 Jahren raus und daher wohl nicht auf dem Laufenden?). Selten gab es nen Server wo nur ein einziges Spiel drauf gehostet wurde und man konnte von zu Hause aus immer Spielserver aufm Server laden und einrichten. Aber will nicht ausschließen, dass es da mittlerweile auch schon Veränderungen gab.

Frohgemuet 13 Koop-Gamer - 1244 - 11. April 2011 - 20:45 #

LAN tut echt weh. Grad bei uns, wo es nur DSL 1000 gibt und dann 20, 25 Leute auf ner großen LAN sind ists ein Blödsinn. Schade drum, dann doch wieder BF 2.

Und Commander Modus: Für mich wars in BF 2 immer nur "Spielerei am Rande", nicht mehr, nicht weniger, trotzdem Schade, es einfach wegzulassen, denn ob es groß Ressourcen verbraucht hätte, es trotzdem einzubauen!?

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 11. April 2011 - 21:00 #

Kein Commander Modus :/ im public werd ichs net vermissen wenns dann aber an die CWs geht umso mehr

Cam1llu5_EX 14 Komm-Experte - 2584 - 12. April 2011 - 1:07 #

Ein Lanspiel weniger auf meiner Liste. -.-

MaverickM 17 Shapeshifter - 7453 - 12. April 2011 - 2:13 #

Dass der Commander-Modus fehlen wird, ist ja schon länger bekannt. Schade, aber zu verschmerzen. Entweder der Commander (also der Spieler dahinter) hat nichts getaugt oder keiner war Commander. In seltenen Fällen war der Commander dann dermaßen übermächtig... Und seit mit BFBC2 die Sniper direkt einen Mortar Strike anfordern können, braucht man den Commander auch nicht mehr.

Der fehlende LAN-Modus... Nun, schade, dass er fehlt, aber die Zeit der großen LAN-Partys ist doch eh schon lange vorbei, und auf Privat-LANs kriegt man nie genug Spieler zusammen.

soreness 08 Versteher - 184 - 12. April 2011 - 7:01 #

Bedes echt schade. Ich fand Battlefield 2 ansich richtig gut. Mir würde es reichen, wenn man das auf den neusten Stand bringt und einige neue maps einbaut. Auch fänd ich schön, wenn man die alten Karten gleich mitliefern könnte.

utarefson 08 Versteher - 203 - 12. April 2011 - 9:22 #

Mit jeder neuen News wird Battlefield 3 für so einen alten Hasen wie ich mich uninteressanter :/

bananenboot256 13 Koop-Gamer - 1241 - 12. April 2011 - 11:15 #

Stört mich beides nicht. Commander-Modus nie genutzt, LAN seit... ja wann hab ich das letzte Mal kein Internet verfügbar gehabt... Ich kann mich nicht dran erinnern :)

Von daher für mich nicht so schlimm.

Nur Schade, dass es noch so lang dauert bis Release.

KaraKaplan_TR 10 Kommunikator - 488 - 12. April 2011 - 12:04 #

Das es keine Commander fuktion geben wird bei PC & Kosnole ist schaade.

Wenn ich mir die letzen paar informationen einwirken lasse, dann muss ich sagen das es mich ein wenig unsicher macht :(
finde es schaade das sie einige features von BF nicht integrieren.

schaade eigentlich.

ich vermisse folgendes.
Squadplay müsste wieder so sein, dass nur beim Squadleader gespawnt werden kann. die teammember müssen auf ihren leader aufpassen und umbedingt reanimieren oder heilen und sich vor die kugel schmeissen u.s.w. ich könnte tausend sachen aufzählen wie sie es besser machen könnten

aber egal

Geistereinm (unregistriert) 12. April 2011 - 12:22 #

Blindnasen!

"Kein LAN stört mich nicht" :(

Das bedeutet auch nur die scheiss, teuren, anmietbaren Server einer Firma!

Nicht mal eben selbst einen Server aufmachen, bei Anbieter nach Wahl.
Oder zum üben/Karte kennenlernen (Hubschrauber) einfach mal Multimap starten.

Kein LAN kein Kauf, das wird der selbe Müll wie BC2. dann bleib ich doch lieber bei BF2 oder BF2142

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 12. April 2011 - 18:06 #

Wieso bedeutet das nur eine Firma? Ranked Server Partner für EA gibt es mehrere Anbieter.

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 12. April 2011 - 13:13 #

"Der Entwickler betonte hingegen, dass der Modus sehr viel Aufwand bereite und dabei nur 2 von 128 Spielern nutze."

Ähm... verstehen die ihr eigenes Spiel nicht mehr, oder war der Typ bei BF2 noch nicht bei DICE, und niemand hat's ihm erklärt? Ob ein Team einen (einigermaßen fähigen) Commander hatte (bzw. hat - noch darf man BF2 ja spielen), entschied ja wohl oft genug über den Erfolg des ganzen Teams!

OtaQ 16 Übertalent - 4359 - 12. April 2011 - 14:01 #

Ach Leude, statt einen eigenen Server zu mieten, kann man ruhig auf existierenden spielen - weiß gar nicht wo das echte Problem ist?

Wer kleine Ballereien bei einem Spiel, dass auf 24-64 Spieler ausgelegt ist, auf 32er und 64er Karten haben möchte, der soll halt auf Konsole spielen - also wirklich...

EDIT: Ich muss ja wohl nicht sagen dass jeder der hier darüber meckert, es sich trotzdem kaufen wird...

Siehe MW2 Dedicated Server Boykott: http://www.pcgames.de/screenshots/original/2009/11/modern_warfare_2_boykott.jpg

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 12. April 2011 - 13:45 #

Ich seh das nicht so tragisch. LAN ist eigentlich nur für Clans interessant und die mieten sich auch so ihre Server. Die Anbieter-Vorgabe ist für sie vielleicht nicht optimal, aber besser als keine Dedicated Server oder ein 08/15-Anbieter mit mieser Connection. Commander: Eigentlich auch nur für Clans interessant. Ein Commmander bringt einem im Endeffekt auch nichts, wenn sich auf einem Server nur Egomanen tummeln :). Spielt man sowieso mehr als Team bzw. konzentriert sich auf's Teamwork, braucht's den Commander auch nicht unbedingt.

DELK 16 Übertalent - 5488 - 12. April 2011 - 16:04 #

LAN ist auch für Leute interessant, die ne schlechte Internetverbindung haben... solls ja auch noch geben ;)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 12. April 2011 - 16:55 #

Sicher :). Dazu brauchst du aber auch die Location, um die Leute unterzubringen. LAN-Parties gut und nett, aber a) Equipment dahin schleppen und b) fängt man sich da auch gerne mal Malware ein ;).

DELK 16 Übertalent - 5488 - 12. April 2011 - 17:40 #

Ach, im Freundeskreis geht das schon noch jedes halbe Jahr ;)
Und die Location ist kein Problem bei mir, nur das 30 Meter lange Lankabel, das dafür teilweise im Freien verlaufen muss^^

FriedchenFeucht 04 Talent - 13 - 12. April 2011 - 19:10 #

KEIN LAN 0.0 was wird aus den guten alten LAN-Partys :(

Zockanumber1 03 Kontributor - 6 - 12. April 2011 - 19:24 #

Auf den Commander pfeif ich sowieso.

Aki1695 06 Bewerter - 76 - 12. April 2011 - 19:27 #

Je mehr Infos zu Battlefield 3 kommen desto mehr Lust hab ich auf das Game :)

Hazelnut (unregistriert) 14. April 2011 - 14:30 #

wenn des jetzt ironisch war dann heb deinen linken arm....wenn des aber spass war dann deinen rechten ;)

also ich hab schon wieder bauch weh...

KaraKaplan_TR 10 Kommunikator - 488 - 14. April 2011 - 9:44 #

Im battlefield 2142 war es doch so das der Ranghöhere den Commander Spielen durfte. und wenn ich und meine jungs im Clan modus das spiel gewinnen wollten dannhat das meistens funktioniert mit Headset und so.
Das andere nur Egomanen sind glaube ich auch nicht. den wenn jemand Battlefield spielt das ist er sowieso ein Teamplayer und spielen auch so. klar gibt es immer weider aussnahmen aber das sind vermutlich 5% auf der ganzen map :)

auch andere squads waren froh darüber wenn der Commander am richtigen ort und im richtigen moment den UAV eingestellt hatte. oder das support kistchen :)und neben bei konnte man als commander die nicht im UAV sichtbaren Gegner spotten. meine meinung ist NICE TO HAVE..

Hazelnut (unregistriert) 14. April 2011 - 14:31 #

lan wie bei mw 2 ? naja ok da würden auch 6-8 spieler reichen ... bei bf3 braucht man schon ein bissle mehr klar ...da stellt sich mir die frage ob es bots geben wird ?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)