Tales of Vesperia: Auf Xbox Live und günstig

360
Bild von McFareless
McFareless 5556 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,C1,A6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient

10. April 2011 - 20:57 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Tales of Vesperia ab 16,99 € bei Amazon.de kaufen.

Ab sofort ist Namco Tales Studios Tales of Vesperia auf Xbox Live erhältlich. Das Spiel ist Teil der beliebten Tales-Rollenspielserie, die sich durch dichte Atmosphäre, welche durch großartige Geschichten und ausgefeilte Charaktere und die Dialoge zwischen den Charakteren geschaffen wird, sowie solide Rollenspielkost, auszeichnet. Das Spiel selbst ist sowohl von Kritikern als auch von Spielern positiv wahrgenommen worden.

Als ehemaliger kaiserlicher Ritter Yuri Lowell entdecken sie die von Konflikten gebeutelte Welt Terca Lumireis und die komplexen Beziehungen zwischen der Regierung, den Einwohnern und der Blastia-Technologie, die dabei helfen soll, den unbehaglichen Status Quo in Terca Lumireis zu bewahren. So heißt es in der Eigenbeschreibung Namco Bandais.

Der mehr als 300.000 Mal verkaufte Teil der Serie erscheint nun für günstige 29,99€ in HD im Vergleich zum Preis für die Disc-Variante die im Gamersglobal-Shop mit annähernd 90€ betitelt wird. Unserer Meinung nach ein Muss für alle Fans klassischer Rollenspiele oder aber auch einfach von Spielen, die gute Unterhaltung und eine interessante Geschichte mit Charakteren, die nicht nur tief wirken, sondern  es auch sind, bieten. Und für ein Drittel des ursprünglichen Preises kann bedenkenlos zugeschlagen werden.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 10. April 2011 - 14:22 #

Boah geil! Vielen Dank für die News! Das nenne ich mal einen Pflichtkauf. :)

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 10. April 2011 - 14:24 #

Warum wird das "HD" extra erwähnt? Ist doch einfach nur die Disc-Version als Download. Und der ursprüngliche Preis war sicherlich keine 90 Euro. Ist halt OOP und deshalb aktuell so teuer bei den wenigen Anbietern.

McFareless 16 Übertalent - 5556 - 10. April 2011 - 14:45 #

Das HD wird erwähnt weil es HD ist?!? Im Gegensatz zu anderen Tales of Ablegern... Und ja, imho kostet es halt 90€ im Vergleich zu den 30 wenn man es downloadet...

Rebbot 10 Kommunikator - 522 - 10. April 2011 - 16:16 #

Das "HD" ist echt irreführend, zumindest an der Stelle, an der Du es platziert hast. Man kann es eigentlich nur so verstehen, dass es jetzt erst als Download auch in HD erhältlich ist, d.h. dass die Download-Version im Vergleich zur Disk-Version überarbeitet wurde.

maximiZe 12 Trollwächter - 1142 - 10. April 2011 - 16:21 #

Liest sich für mich so, als hielte der Autor die XBL-Version von ToV für ein HD-Remake à la Beyond Good & Evil HD. Sehr komische Überschrift.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 10. April 2011 - 16:25 #

Gibt es denn eine nicht-HD Variante des Spiels? Wenn nicht, dann könnte man doch an jedes Spiel das es über den Xbox Live Marktplatz gibt, ein HD hinten ranhängen.

Ich habe beim lesen der News tatsächlich erwartet, dass es sich um eine überarbeitete HD-Version handelt.

McFareless 16 Übertalent - 5556 - 10. April 2011 - 17:03 #

:/ ne, ist ganz normal HD wie halt vorher auch... hatte ich halt so als verständlich angenommen, war es aber anscheinend nicht :) Ich nehms raus

Grinch 11 Forenversteher - 797 - 10. April 2011 - 15:20 #

Ich habs vor nem Jahr für ca. 45€ noch abgreifen können. Für Leute die auf JRPGs stehen definitiv ein Pflichtkauf was die aktuelle Konsolengeneration angeht.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6529 - 11. April 2011 - 5:01 #

Ich sollte endlich mal den Anime schauen.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23275 - 11. April 2011 - 7:41 #

Ich empfinde die Games on Demand Preise alles andere als günstig, oft sind die Spiele deutlich teurer als im Laden.

McFareless 16 Übertalent - 5556 - 11. April 2011 - 10:45 #

Hierbei ja glücklicherweise nicht....

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 11. April 2011 - 8:25 #

Gutes Angebot aber das Spiel werd ich mir noch auf Disk holen egal wie teuer^^

PatrickF27 10 Kommunikator - 432 - 11. April 2011 - 8:31 #

Bei Amazon.fr hab' ich vor ein paar Tagen noch eine neue Version für 43,90 € mit Versand bekommen. Vielleicht eine interessante Alternative bei den Mondpreisen uaf dem hiesigen Gebrauchtmarkt.
Aber der Zusatz mit "einem Drittel des ursprünglichen Preises" ist echt quatsch, der lag natürlich bei den obligatorischen 50-60 €.

McFareless 16 Übertalent - 5556 - 11. April 2011 - 10:44 #

Ja, ist an der Stelle vllt. ungünstig... gemeint war von der Discversion zur heutigen Zeit... :) Und das auch nur auf der Gamersglobal-Partnerseite :)

Ganesh 16 Übertalent - 4870 - 11. April 2011 - 10:29 #

Ich hab das Spiel zwar zum Launch gekauft, will aber nur bekräftigen, dass 30€ das Mindeste sind, was das Spiel wert ist... Gut, das Gameplay ist nicht großartig anders als in anderen Tales-Teilen, aber die Story ist recht klischeefrei, hat überraschende Wendungen und durch und durch sympathische Figuren. Und der Comic-Look tut dem Spiel wirklich gut und sieht auch um einiges besser aus als bei den Vorgängern auf PS2 und GCN.

Wenn der Kauf mir garantieren würde, dass die aktuelleren Serienteile auch mal nach Europa (oder zumindest USA) kämen, würde ich es wahrscheinlich nochmal über XBL laden...

PatrickF27 10 Kommunikator - 432 - 11. April 2011 - 13:24 #

Tales of Graces F soll doch für die PS3 in den USA erscheinen? Also kein Problem mit dem Import.

Ganesh 16 Übertalent - 4870 - 11. April 2011 - 13:42 #

Ach, ist das jetzt sicher? In jedem Fall hat man dann wieder Jahre gewartet...

Sciron 19 Megatalent - P - 15781 - 11. April 2011 - 23:26 #

Danke, aber da pfeif ich drauf. Die sollen bei Namco lieber den Hintern hochkriegen und die deutlich umfangreichere PS3-Version im Westen rausbringen. Nachdem ich mal die Feature-Liste selbiger gesehen habe, pack ich die 360-Version freiwillig nicht mehr an.

Ganesh 16 Übertalent - 4870 - 12. April 2011 - 6:54 #

Das wird nicht mehr passieren. Aber ToV sollte man trotzdem gespielt haben, wenn man JRPGs mag, auch in der einfachen Version. Zumal doch vor allem optionale Figuren und mehr Vertonung hinzukamen.

Goh 14 Komm-Experte - P - 2488 - 12. April 2011 - 0:55 #

ich könnte schwören, dass ich das speil schon mal für den Preis (knapp 30) bei Amazon gesehn hab, so vor knapp nem halben Jahr...
Entweder ToV oder ein anderes JRPG... aber ich mein, es war ToV... kann mich auch irren

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Rollenspiel
JRPG
ab 12 freigegeben
12
Namco Tales Studio
Atari
02.07.2009
8.4
360
Amazon (€): 16,99 (360)