Firefox 5: Veröffentlichung für den 21. Juni geplant

Bild von Ukewa
Ukewa 3689 EXP - 15 Kenner,R5,S1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

10. April 2011 - 11:31 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Laut einem Projektplan, der auf der Entwickler-Plattform mozilla.github.com veröffentlicht wurde, soll der neue Firefox 5 bereits am 21. Juni 2011 erscheinen. Demnach wird die Betaphase am 17. Mai beginnen, wobei Mozilla im direkten Anschluss die Arbeit an Firefox 6 aufnimmt. Insgesamt möchte Mozilla nach eigenen Angaben das Erscheinungstempo für weitere Versionen erhöhen, so dass bereits bei der Veröffentlichung einer Beta direkt an der nächsten Version gearbeitet wird. In 2011 könnte man auf diese Weise bis Version 7 gelangen.

Screeny (unregistriert) 10. April 2011 - 9:47 #

Ist ja schon und gut, aber wäre es nicht sinniger, wenn man versucht zu vermitteln, welche Features man plant? Versionsnummern hochsetzten kann ja jeder :P

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 57007 - 10. April 2011 - 10:06 #

Vor allem, wenn es in 2011 schon die Version 7 geben soll, bei welcher Zahl ist man dann z.B. 2015? Firefox 21? Wirkt etwas unprofessionell. Dann lieber die Nachkommastellen hochsetzen und wenn wirklich was komplett neu gemacht wird, wie aktuell bei Version 4, dann die Vorkommastelle hochsetzen.

phas0r 11 Forenversteher - 645 - 10. April 2011 - 10:20 #

Das sehe ich ähnlich.

Ukewa 15 Kenner - 3689 - 10. April 2011 - 10:37 #

Vielleicht wollen sie so schnell wie möglich den IE einholen :)

Rondrer (unregistriert) 10. April 2011 - 11:08 #

Sie machen es halt jetzt wie Chrome, die sind schon bei 10...
Ich finds auch ziemlich sinnlos, aber letztendlich spielt die Versionsnummer eh keine Rolle. Man nimmt die neuste Version und fertig.
Bei Chrome sagt auch "kein Mensch" die Versionsnummer dazu; "niemand" sagt Chrome 10, wenn er davon spricht welchen Browser er benutzt und ich denke dass das bei Firefox dann auch passieren wird.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 10. April 2011 - 11:39 #

Die für mich schönste Lösung hat AMD mit dem Catalyst mit Jahreszahl + Monat und man.

Icy 12 Trollwächter - 1033 - 10. April 2011 - 14:35 #

Halte ich auch am sinnvollsten, vorallem wenn es viele Releases gibt.
Bei Ubuntu wirds auch so gemacht, und das obwohl da "nur" alle 6 Monate eine neue Version rauskommt.

Rondrer (unregistriert) 10. April 2011 - 16:10 #

Hm, bei den Catalyst wusste ich das, aber das die Ubuntu Versionen auch so benannt werden war mir nicht bewusst... Hab mich nur immer über die "Versionssprünge" gewundert ;)
Wieder was gelernt, danke dafür :D

wolverine 16 Übertalent - P - 4334 - 11. April 2011 - 10:08 #

Ich würde beinahe vermuten, dass man genau dort letztendlich hin will.

Man drückt jetzt mit etwas schnelleren Major Releases auf die Tube, und spätestens im Jahr 2013 ist man soweit, stellt dann die Benennungsschematik mit irgendeiner "schlauen Begründung" entsprechend um und fertig.

Dann ist man einerseits "auf Augenhöhe" mit IE und Chrome und hat andererseits auch gleich eine Versionierung etabliert, die auch der unbedarfteste PC Anwender noch begreift.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 13. April 2011 - 17:21 #

Einziger Nachteil sind dann die Browseranwendungen, oder Browserspiele die dann nicht mehr so einfach schreiben können, "kompatibel zu Firefox3, IE8 und Opera10" (o. Ä.). Gerade Anwendungen die nah am Browser entwickelt werden sind nicht automatisch zu jeder neuen Version kompatibel wenn mal eben die Rendering-Engine umgestellt wurde.

Hmm müsste man dann umstellen auf "getestet bis Firefox201305", sieht irgendwie blöd aus.

Persönlich mag ich lieber eine saubere Trennung zwischen Major und Minorversionen, und so viele tolle Features können die gar nicht haben das sich dieses Jahr 4 Majorversionen lohnen würden.

Larnak 21 Motivator - P - 25819 - 10. April 2011 - 13:59 #

Naja, ich weiß nicht, wie man das hier in Zukunft löst, aber beim FF4 ist es ja so, dass der sich eben nicht über die normale Update-Funktion installiert. Wenn das "mal" vorkommt, stört das nicht - wenn man aber alle paar Monate das Ding manuell neu installieren muss, fände ich das schon relativ nervig - vor allem dann, wenn die Versionen dann keine Neuerungen (bzw. Vorteile) enthalten, wie die Neuinstallation rechtfertigen.
Aber gut, erst mal abwarten...

Wobei ich es grundsätzlich komisch finde, neue Versionen vorsätzlich - quasi "mit Ansage" - in einem bestimmten Rhythmus zu veröffentlichen. Man sollte doch eher erwarten, dass neue Versionen eben so lange brauchen, wie es dauert, die Features vernünftig und fehlerfrei zu programmieren.

Anonymous (unregistriert) 10. April 2011 - 15:37 #

Firefox 4 kann man über den Auto-Updater installieren lassen.

"wenn man aber alle paar Monate das Ding manuell neu installieren muss, fände ich das schon relativ nervig"

Alle paar Monate der Doppelklick auf die EXE nervt dich? :D Wie installierst du dann Treiber? Oder überhaupt irgendwas? ;)

Anonymous (unregistriert) 10. April 2011 - 15:45 #

Die Entwicklerversion hat schon 12.

Keine Ahnung ob sie dann beim Release die 11 direkt überspringen und es die nie als Final gab.

LivingC 13 Koop-Gamer - 1708 - 10. April 2011 - 12:54 #

Bei Nvidia sind sie schon bei Version 266.58.

Dr.Evil 14 Komm-Experte - 2626 - 10. April 2011 - 11:03 #

Das kommt mir vor, wie ein Versionsnummern Schwanzvergleich... "meine Nummer ist höher" - "Nein, meine!"
Und worauf kommts in diesem Fall wirklich nur an? Richtig, auf die Technik ;)

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11046 - 10. April 2011 - 11:42 #

Eine kleine Feature-Auswahl ist schon bekannt: http://www.computerbase.de/news/software/browser/2011/april/erste-features-von-firefox-5-bekannt/

Ukewa 15 Kenner - 3689 - 10. April 2011 - 14:43 #

Danke für die Info, habe es zu den Quellen hinzugefügt.

Punkbanana 13 Koop-Gamer - 1327 - 10. April 2011 - 12:15 #

In meinen Augen wäre es sinnvoller sich um die Qualität und nicht um die Quantität zu kümmern. Was bringt mir die Zahl 5 wenn Firefox dann performance probleme hat und nicht richtig stabil läuft. Lieber alle 1-2 Jahr neue Version raus bringen und zwischen den Version ein paar Updates, das wäre in meinen Augen viel sinvoller

Sephix 13 Koop-Gamer - 1452 - 10. April 2011 - 12:24 #

/signed

Wenn ich mir so ansehe, wie mein Firefox doch den RAM misshandelt und stellenweise alles andere als stabil läuft...

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 10. April 2011 - 15:47 #

Evtl liegt das aber auch eher an den AddOns

https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/performance/

El Cid 13 Koop-Gamer - 1684 - 10. April 2011 - 15:55 #

hehe, das kann gut sein. Hab zum Glück nur noch Adblock Plus (extra auf GamersGlobal deaktiviert :P) drin, und dann nix weiter.
Auch wenn selbst Adblock Plus schon gut 21% an Geschwindigkeit fressen soll. ^^

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 10. April 2011 - 16:13 #

Das sind nur Werte die sich auf die Startzeit beziehen, Messungen zum Betrieb mit und ohne Addons hab ich leider noch keine guten gefunden. Nutze zwar auch noch hauptsächliche den FF aber der hat manchmal diese XP Krankheit, dass er einfach immer langsamer wird und am einfachsten eine komplette Neuinstallation ist, statt den Fehler zu suchen (zumindest im 3.6er hatte ich das 2 mal in einem Jahr ).

Sephix 13 Koop-Gamer - 1452 - 10. April 2011 - 21:13 #

Da ich das Speicherleck schon seit Jahren habe (auch früher, als ich keine Addons drin hatte) und die Abstürze erst seit irgendeiner 3er-Version auftreten, schließe ich das mit den Plugins einfach mal dreist aus ;) Hab wegen der Abstürze auch schon zig Addons deaktiviert und deinstalliert, wirklich Besserung brachte das aber nicht.

Gäbe es die von mir gern genutzten Addons auch alle für Chrome, würde ich wohl auch darauf umsteigen...

Maisto 10 Kommunikator - 475 - 10. April 2011 - 13:37 #

Mein gutes altes FireFox 3.6 wird mir noch weiterhin gute Dienste leisten ;).

ciao

sieling 08 Versteher - 165 - 10. April 2011 - 14:01 #

gleichfalls ... 3.6

aber die 4 hab ich auch i.wie verpennt ... was das wohl aussagt , naja gut man könnte auch sagen , dass ich es verpeilt habe aber aus meiner Sicht hauen die eher eine nach dem anderen raus

soreness 08 Versteher - 184 - 10. April 2011 - 14:27 #

Bei mir genauso. Ich bin absolut zufrieden mit der 3.6. Ich werd die News mal als Anlass nehmen, mir die Version 4 anzuschauen.

El Cid 13 Koop-Gamer - 1684 - 10. April 2011 - 15:24 #

Dann hopp, schleunigst auf FF4 umsteigen, ist wesentlich schneller als der FF3.6..

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1751 - 10. April 2011 - 21:25 #

Das Design der Version 4 hat mir überhaupt nicht zugesagt. Glücklicherweise gibts FF3-Skins für FF4.

Olphas 24 Trolljäger - - 47300 - 10. April 2011 - 21:33 #

Diesen Firefox-Button muß man auch bei FF4 nicht nutzen, den kann man einfach wegschalten, wenn man die Menüleiste einschaltet. Dann noch "Tabs oben" wegschalten, dann ist das Design eigentlich wie beim FF3, ganz ohne Addons.
Ich persönlich mag das Design mit dem FF-Button und den Tabs oben allerdings sehr gern.

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2600 - 10. April 2011 - 21:41 #

Solange Firefox vor der Zahl steht, ist mir letztere vollkommen egal. Bei mir läuft Firefox (im Moment die 3.6) stabil (kann mich nur an einem Absturz vor x Monaten erinnern) und ist sicher. Zumindest unter Linux :)

Anonymous_Man 04 Talent - 36 - 10. April 2011 - 23:06 #

FF4 ist genauso stabil - 250 tabs offen und nichts hängt

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 11. April 2011 - 13:16 #

250 Tabs? gibt es überhaupt soviel Seiten im Netz? :D

furzklemmer 15 Kenner - 3121 - 10. April 2011 - 17:05 #

So. Ein. Schwachsinn.

Maverick_M 17 Shapeshifter - 8313 - 12. April 2011 - 3:30 #

Und was denn nun genau!?

Terra 12 Trollwächter - 1173 - 10. April 2011 - 17:37 #

Im Prinzip ist es mir vollkommen egal, ob und wie oft der Firefox eine neue Version bekommt. Ob ich jetzt 2011 die Version 4.3 oder 5.0 bekomme ist doch echt wurscht.
Hauptsache es werden sinnvolle Neuerungen und Verbesserungen mitgeliefert, was ja bis jetzt eigentlich immer der Fall war.

Anonymous_Man 04 Talent - 36 - 10. April 2011 - 23:15 #

Also zwischen FF3.6 und FF4 gibt es wirklich viele vorteile, vor allem die schnelligkeit. da ist sogar chrome langsamer

aber mozilla sollte nicht zu viel auf die quantität der versionsnummer achten, sondern mehr auf coole features

Ukewa 15 Kenner - 3689 - 11. April 2011 - 12:41 #

Allein die Masse an AddOns bringen schon genug Funktionen.
Mir ist es lieber, sie schleifen am Grundprogramm die Ecken rund und überladen so die Grundversion nicht unnötig. Ich persönlich mag es clean.

Maverick_M 17 Shapeshifter - 8313 - 12. April 2011 - 3:25 #

Der Termin darf als Witz angesehen werden. Man bedenke, wann Firefox 4 eigentlich erscheinen sollte.

So gut der Firefox auch ist... Die Versions/Update-Politik gerät langsam ins lächerliche. Wird Zeit, dass sich ein neuer brauchbarer Browser findet.

nasana3 04 Talent - 13 - 12. April 2011 - 18:53 #

Firefox 4 ist doch grade erst Erschienen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit