Dungeon Siege 3: Details zum Koop-Modus

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 137334 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

8. April 2011 - 13:24
Dungeon Siege 3 ab 7,99 € bei Amazon.de kaufen.

Das am 17. Juni dieses Jahres erscheinende Dungeon Siege 3 wird es euch unter anderem auch ermöglichen, im Koop-Modus gegen das Böse anzutreten. Online werden dabei bis zu vier Spieler in das Rollenspiel mittels Drop-In-Option – ihr könnt jederzeit in ein Spiel ein- beziehungsweise aussteigen – eintauchen können; offline werden zwei Abenteurer über einen Splitscreen spielen können.

Im offiziellen europäischen PlayStation-Blog wurden nun kürzlich einige Informationen zum kooperativen Spielmodus des von Obsidian Entertainment entwickelten Titels veröffentlicht. In bestimmten Situationen wird es demnach beispielsweise so sein, dass die Mitglieder eurer Gruppe für oder gegen eine Entscheidung stimmen können, was in der Konsequenz wiederum den Verlauf der Geschichte ändern kann. So können die jeweiligen (Mit-)Spieler unter anderem dafür voten, ob gewisse Personen am Leben gelassen werden (oder eben nicht), oder ob eine Quest angenommen oder abgewiesen wird. Die endgültige Entscheidung wird allerdings vom Spieler getroffen, der die Spielsession hostet.

Auch auf die Schwierigkeit des Spiels im Koop-Modus geht das Posting ein: So werden die Mächte der Dunkelheit stärker und tödlicher, je mehr Spieler einer Session beitreten. In der Folge steigen gleichzeitig die Erfahrungspunkte für niedergestreckte Widersacher, die darüber hinaus auch bessere Gegenstände fallen lassen, von denen es tausende zufallsgenerierte geben soll.

In unserer Galerie zum Spiel findet ihr acht neue Screenshots, die passend zu den Koop-Informationen veröffentlicht wurden und die PS3-Version des Rollenspiels zeigen.

syL 13 Koop-Gamer - 1629 - 9. April 2011 - 1:16 #

Ich hab mich wirklich drauf gefreut, als es angekündigt wurde, aber das da oben sieht überhaupt nicht mehr wie DS aus. Teil 2 war schon eine Enttäuschung :/

Kriegiversum 05 Spieler - 42 - 9. April 2011 - 6:35 #

Hab das Spiel auf der GC angesehen und da sah es eigentlich schon recht gut aus. Vor allem, dass Mitspieler unverzüglich ein- wie aussteigen können ist ein richtig cooles Feature. Das Gameplay ist halt weg vom "Neverwinter-Nights-Stil" und hin zum "Diablo-like-Spiel"

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Rollenspiel
Hack and Slay
ab 12 freigegeben
16
Obsidian Entertainment
Square Enix
17.06.2011
Link
7.5
7.1
PCPS3360
Amazon (€): 9,35 (360), 7,99 (PC), 34,99 (PS3)
Gamesrocket (€): 12.49 (Download) 11.24 (GG-Premium)