WoW Connect: Gildenchat bald auch zum Mitnehmen

PC
Bild von Age
Age 13972 EXP - 19 Megatalent,R9,S7,C4,A8,J10
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

8. April 2011 - 12:42 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
World of Warcraft ab 8,78 € bei Amazon.de kaufen.

Stellt euch vor, ihr liegt an einem weißen Sandstrand in der Karibik. Während ihr auf das glasklare Meer blickt, an eurem Lieblingscocktail nuckelt und zwei braungebrannte Schönheiten lächelnd auf euch zu schreiten, packt euch plötzlich die Sehnsucht, und ihr könnt nur noch an das Eine denken: Was wohl in diesem Moment der Def-Tank eurer WoW-Gilde macht? Blizzard schafft glücklicherweise Abhilfe für die Smartphone-Besitzer unter euch und erweitert seine iPhone- und Android-App World of Warcraft Connect um einen Gildenchat.

Bisher ermöglichte das Programm, kostenfrei durch das Auktionshaus zu browsen und für eine Gebühr von 2,99 Euro (pro 30 Tage) auch das Er- und Versteigern von Gegenständen innerhalb von Auktionen. Nun wird die App um eine Gildenchatfunktion erweitert, die sich aktuell noch in der Entwicklung befindet. Der Chat ist nur nutzbar, falls ihr die Gebühren zahlt, und bietet folgende Features:

  • Teilnahme am Gildenchat
  • Teilnahme am Offizierschat
  • Flüsternachrichten an Gildenmitglieder verschicken
  • Charakterinformationen der Gildenmitglieder einsehen
  • Chats nach Kanälen filtern

Allerdings wird es nicht möglich sein, anderen Chats wie Handels- oder Stadtkanälen beizutreten. Auch das Anflüstern von Spielern außerhalb eurer Gilde wird nicht unterstützt werden. Damit eure Gildenfreunde es nicht für eine Ausrede halten, dass ihr am iPhone seid, wenn sie euch für die Erledigung einer Instanz um Hilfe bitten, sorgt ein spezielles Symbol, das euch deutlich als mobilen Chatter kennzeichnen wird.

Kwasi 12 Trollwächter - P - 1010 - 8. April 2011 - 9:48 #

Kudos für die News Einleitung :)

floppi 22 AAA-Gamer - - 32813 - 8. April 2011 - 9:59 #

Dem schließe ich mich an. :)

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 8. April 2011 - 10:16 #

Auf jeden Fall!
Und wer fährt auf Urlaub und hat sein Notebook nicht am Strand mit um mal schnell eine Runde WoW zu zocken... oO

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 8. April 2011 - 17:07 #

Ach die Zockerteile fressen doch Strom wie Sau, da schaffste nichmal ne Ini ;)

Klasse Einleitung :D

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 8. April 2011 - 22:35 #

Naja, kann man halt nicht am Strand sitzen, so einfach ist das ;)

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 9. April 2011 - 7:13 #

Am Strand? AM STRAND!?!?!? Die Displays spiegelt doch viel zu Stark für so ne Schnapsidee, wenn dann schon an der Bar im Schatten... hmm... da könnt man sich auch wieder Strom abzwacken... Neeeee :)

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 8. April 2011 - 11:01 #

jop, nett! :)

BlueNine (unregistriert) 8. April 2011 - 11:58 #

Die Einleitung ist königlich, der Rest eher unwichtig :O)

Asto 15 Kenner - 2904 - 9. April 2011 - 13:25 #

hammer einleitung :D
und gleich sieht man wie absurd das ganze doch ist. also wenn jemand mich dringend erreichen muss hat er auch meine handynummer ;)

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 9. April 2011 - 16:32 #

Genauso absurd wie Facebook und dieser ganze Social-Network-Kram.

Moment ... :)

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 9. April 2011 - 17:21 #

Es ist keine "emergency-app", sondern eine "stay-in-touch-app". :)

KikYu0 (unregistriert) 8. April 2011 - 10:22 #

Einglück hab ich mit WoW Abgeschlossen.. wären sonst noch 3€ pro Monat mehr die ich Investieren müsste.

qu4d (unregistriert) 8. April 2011 - 10:35 #

Warum müsstest du das tun?

KikYu0 (unregistriert) 8. April 2011 - 10:57 #

Weils so wesentlich Bequemer ist Gildenevents nich zu "verpassen" ? Man kann andere dinge tun und kriegts trotzdem mit wenn Leute ne Hero gehen wollen, oder ne Gruppe für TB zusammen stellen das ist schon ziemlich geil ;)

Voraussetzung ist natürlich ein Handy was den Anforderungen gerecht wird - Display, Batterie und auch Schreibtechnisch - mit nem alten N95 oder sowas ( wenn das software technisch überhaupt noch funktioniert ) wäre das sicherlich ne "Qual" da Up-to-Date zu bleiben aber mit den neuen Androids oder Iphones ist es einfach nur super Bequem und problemlos möglich nen Messenger laufen zu lassen.

Natürlich "muss" man nicht - aber für 3€ WoW nicht mehr starten zu müssen und trotzdem Available zu sein ist es sicher für viele Wert wenn das Handy passt - und natürlich die entsprechende Gilde da ist.

KikYu0 (unregistriert) 8. April 2011 - 11:01 #

Wird das Chatten den als Kostenpflichtiger Service dabei sein oder wird es 4 Free funktionieren ? ^^
Das geht aus der News ja irgendwie nicht hervor.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 8. April 2011 - 11:06 #

Stimmt. Möglicherweise kann man mitlesen aber nur gegen Bezahlung antworten.^^

Age 19 Megatalent - P - 13972 - 8. April 2011 - 11:59 #

Es fällt unter den kostenpflichtigen Bereich, ich werde es noch in der News ergänzen.

Anonymous (unregistriert) 8. April 2011 - 11:02 #

"Stellt euch vor, ihr liegt an einem weißen Sandstrand in der Karibik. Während ihr auf das glasklare Meer blickt und an eurem Lieblingscocktail nuckelt spürt ihr wieder diesen Zwang. Weil ihr auch im Urlaub keine fünf Minuten abschalten könnt habt ihr euer Smartphone dabei.

Anstatt das herrliche Wasser zu geniessen müsst ihr deshalb auf Eurer Smartphone aufpassen, anstatt mit der sinnlichen Urlauberin nebenan zu spielen schaut ihr lieber, was ein Barren Zinn im Auktionshaus kostet, oder seht welcher Eurer Freunde es geschafft hat, einen Ballen Wolle zu häkeln.

Überglücklich vor Vorfreude greift ihr zu eurem Smartphone um im Gildenchat zu lesen als es klingt. Ring.. Ring.. Oh, die Arbeit. Der Chef braucht ganz dingend..^^

Corthalion 16 Übertalent - 4765 - 8. April 2011 - 12:45 #

Auch wenn die News an sich für mich persönlich weniger von Bedeutung ist: Die Einleitung war es trotzdem wert, sie aufzurufen! :D

Age 19 Megatalent - P - 13972 - 8. April 2011 - 13:11 #

Jaja ihr Nerds, schreibt nur schön in die Kommentare wie euch der eigentliche Newsinhalt gar nicht interessiert, während ihr ständig die Ansicht des App-Stores aktualisiert, damit ihr die ersten seid, die sich die aktualisierte Version laden können, um endlich auch auf dem Klo den Kontakt zum Gildenchat nicht zu verlieren. 8-)

Tamttai 10 Kommunikator - 379 - 8. April 2011 - 13:40 #

und ich dachte immer wow spielen nur fette arbeitslose 40-jährige scriptkiddies die sich eh keinen urlaub leisten können.. :P

Age 19 Megatalent - P - 13972 - 8. April 2011 - 14:17 #

Was das jetzt ein Coming-Out? :p

Tamttai 10 Kommunikator - 379 - 8. April 2011 - 15:48 #

Ach mist :D

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 8. April 2011 - 14:04 #

Bitte das Gleiche für GuildWars =D

gammapower 10 Kommunikator - 384 - 8. April 2011 - 14:48 #

WoW wird immer bekloppter ^.^

Thursday 08 Versteher - 162 - 8. April 2011 - 18:26 #

Wirklich nette Einleitung :D

Und ob man WoW nun mag oder nicht, ich finde das ist ein nettes Feature. Würde ich noch spielen und hätte ein Smartphone würde ich mir das sicher zulegen

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 8. April 2011 - 22:44 #

Ein nettes Feature wäre ein externer Desktop-Chat, mit dem man auch ohne Abo inSgame chatten kann :)

Anonymous (unregistriert) 9. April 2011 - 7:39 #

Wem Wein und Weib am Strand nicht genug ist, der macht was falsch.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58800 - 9. April 2011 - 9:13 #

Du hast den Gesang vergessen! Was soll man mit Wein und Weib ohne Gesang? :D

Anonymous (unregistriert) 9. April 2011 - 9:50 #

Für den Gesang sorg ich selber

Azzi (unregistriert) 9. April 2011 - 9:05 #

Total unrealistische Einleitung: WoW wird nur von pickligen Pupertierenden und von 40 Jährigen Arbeitslosen gespielt.
Der Arbeitslose hat eh kein Geld fürn Strandurlaub und der picklige Nerd hat keine Mädels :P

Age 19 Megatalent - P - 13972 - 9. April 2011 - 10:14 #

Hui, dass zweite Coming-Out. 8-)

Azzi (unregistriert) 9. April 2011 - 11:00 #

Eye! Ok ein Nerd bin ich und steh dazu, aber ich bin nicht picklig und arbeiten tu ich auch :P

Age 19 Megatalent - P - 13972 - 9. April 2011 - 11:03 #

Demnach bist du ein pubertierender 40 Jähriger der keine Mädels hat. :>

Tristan 11 Forenversteher - 824 - 9. April 2011 - 17:23 #

Sagt mal, gibt es irgendwo Angaben (am besten von Blizzard), wieviele Leute sich bisher das App runtergeladen haben und auch noch dafür bezahlen?

Wo wir grad dabei sind: gibt es Erhebungen, Studien, Befragungen etc, was das für Leute sind, die für solche Apps Geld bezahlen? Ob einmalig oder sogar monatlich fällt da ja kaum mehr ins Gewicht.

KaffeeCube (unregistriert) 11. April 2011 - 12:39 #

Du musst unterscheiden, die App ist gratis downloadbar, bezahlen musst du den Service, also ein monatliches Abo.

Ausgangspunkt für deine Suche wäre der iTunes Shop (oder android appstore), vielleicht gibt Apple die Anzahl der Downloads irgendwo an.

- itunes.apple.com/WebObjects/MZStore.woa/wa/viewSoftware?id=321057000&mt=8

Auf der iTunes Seite wurden 71.343 Bewertungen/Ratings für die App insgesamt, und 1578 Bewertungen für die aktuelle Version des mobile Armory abgegeben,

Auf dem Android Marketplace gibt es 5274 Bewertungen, es gibt auch eine Anzeige "Installs", diese zeigt 100,000 - 500,000 an.

- market.android.com/details?id=com.blizzard.wow&hl=en-us

Wieviele Leute wirklich Geld für den Service zahlen wirst du nur bei Blizzard erfahren, denn die App kann auch irgendwie kostenlos genutzt werden, die 3$ pro Monat geben dir aber erst die nützlichen Funktionen.

- us.battle.net/wow/en/services/wow-remote/

eine weitere Quelle ist möglicherweise der Quartalsbericht von Activision Blizzard irgendwo hier zu finden:
investor.activision.com/index.cfm

Das wirst du aber selbst durchsehen müssen. Ich würde vermuten zu den 71.000 Downloads im iTunes kommen noch einmal max. genauso viele im Android Store hinzu, insgesamt 100.000-140.000 Downloads von denen es imo wahrscheinlich 5-10% monatlich bezahlen, ~5000/10.000 bis 14.000 Nutzer.

Für den asiatischen Markt wirst du wohl getrennt nach Zahlen suchen müssen.

KaffeeCube (unregistriert) 11. April 2011 - 13:00 #

Nachtrag:
Mittlerweile hat die iApp die Versionsnummer 2.3.0, wonach 23 oder mehr verschiedene iPhone Versionen für den Download vorhanden sein können. Ein Nutzer hat vielleicht nur eine Version geladen, ein anderer vielleicht jedes Update mitgenommen, und ein großteil mag 3-5 Updates haben, deshalb muss man wohl die angenommen Zahlen nach unten korrigieren.

Sabbel 10 Kommunikator - 533 - 9. April 2011 - 19:38 #

Och nee.. die Sucht zum mitnehmen...

Notra 08 Versteher - 189 - 17. April 2011 - 13:24 #

Irgendwie genial, eine verdammt tolle Erfindung!
Genau der richtige Spielkram für mich.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit