Der Krieg im Norden: Video zur Gestaltung Mittelerdes

PC 360 PS3
Bild von Froody42
Froody42 2067 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S3,J5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

8. April 2011 - 12:57 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Der Herr der Ringe - Der Krieg im Norden ab 16,84 € bei Amazon.de kaufen.

Entwickler Snowblind Studios hat ein neues Entwicklervideo zum Action-Rollenspiel Der Herr der Ringe - Der Krieg im Norden veröffentlicht. Darin erläutert der künstlerische Leiter Philip Straub seine Philosophie bei der grafischen Gestaltung von Orten und Charakteren aus Tolkiens Werk. Snowblind steht hier vor einer besonderen Herausforderung, da viele der wichtigsten Orte des Spiels bislang nicht in den Filmen gezeigt wurden und daher von grundauf neu entworfen werden mussten. Im Trailer präsentiert Straub unter anderem Snowblinds Interpretation der Hügelgräberhöhen und des Düsterwalds. Zudem ist eine Reihe von Ausrüstungsgegenständen für die drei Hauptcharaktere zu sehen.

Das Entwicklervideo ist auf der offiziellen Website des Spiels einsehbar. Nutzer mit einem Forenaccount können sich einloggen, um im "Council of the North" eine leicht erweiterte Fassung zu sehen. Daneben hat Snowblind auch einen begleitenden Blogeintrag zum selben Thema bereitgestellt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL