Portal 2: Online-Comic erweitert die Story [Upd.]

PC 360 PS3 andere
Bild von Froody42
Froody42 2067 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S3,J5
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

7. April 2011 - 16:15 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Portal 2 ab 21,89 € bei Amazon.de kaufen.

Comicautor Michael Avon Oeming hat in einem Interview mit IGN einen Online-Comic in der Welt von Portal angekündigt und erste Details verraten. Der Comic trägt den Titel "Lab Rat" und wurde intern bei Valve produziert. So konnten dieselben Entwickler, die bereits für die Spiele verantwortlich waren, auch an der Erstellung des Comics mitwirken.

"Lab Rat" soll die Welt von Portal erweitern und eine Brücke zwischen den Ereignissen des ersten und zweiten Teils der Serie schlagen. Oeming verspricht unter anderem Hintergrundinformationen über Aperture Science und die Einführung eines Charakters, den man bislang nur aus Gerüchten kennt. Als Protagonistin tritt wie in den Spielen selbst die Versuchsperson Chell auf.

Update: Der erste Teil des Comics ist nun bei IGN erschienen.

Sheak 13 Koop-Gamer - 1626 - 7. April 2011 - 18:04 #

Da bin ich aber mal auf moin gespannt :)

utarefson 08 Versteher - 203 - 7. April 2011 - 21:05 #

Ich mag Portal zwar nicht, ist aber bestimmt interessant für die Fans;
solange sie die Story im Spiel selber nicht vernachlässigen!

bam 15 Kenner - 2757 - 7. April 2011 - 21:37 #

Man kennt doch Valve. Die Spiele erzählen ihre Geschichten mehr über die Spielwelt und deren Ausgestaltung als über Dialoge bzw. Monologe. Auch wenns wohl mehr Gesprochenes bei Portal 2 geben wird, sollte man da nicht allzu viel von erwarten. Gerade HL2 zeigt ja, dass Valve wirklich kaum 'Mysterien' beantwortet, was auch hinsichtlich dem Portal-Universum etwas nerven dürfte.

Avrii (unregistriert) 8. April 2011 - 8:34 #

Ich will euch nicht zuviel verraten aber im Kern gehts wohl darum das sich eine Lovestory zwischen Blue & Red Portal entwickelt :< Ich kanns von der Dramatik her kaum erwarten.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35043 - 9. April 2011 - 14:31 #

Interessanter Comic. Den anfang fand ich etwas konfus, aber wenn man reingekommen ist, wird's sehr interessant. Im zweiten Teil (und/oder weiteren Teilen?) düfte man einiges darüber erfahren, was vor und nach Portal 1 passiert ist.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit