The Sun: 3DS für Bluthochdruck und hohen Puls verantwortlich

3DS
Bild von Thomas Barth
Thomas Barth 27682 EXP - 21 Motivator,R8,S7,A5,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerben

6. April 2011 - 16:15 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Wie die britische Boulevard-Zeitung The Sun, die in England ungefähr denselben Stellenwert hat wie hierzulande die BILD-Zeitung, berichtete, ist das Spielen mit dem Nintendo 3DS verantwortlich für Bluthochdruck, hohen Puls und kann sogar zu Kreislauf-Schäden führen. Die 22-jährige Testperson Lee Price, hatte sich im Auftrag von der The Sun nach dem Nutzen des 3DS in gewissen Zeitabständen von Dr. Carol Cooper untersuchen lassen.

Vor dem Spielen hatte Lee Price einen Blutdruck von 120/70, der für einen gesunden Menschen normal ist, und einem Ruhepuls von 67. Der erste genannte Wert des Blutdrucks ist dabei der systolische arterielle Druck, der bei gesunden Menschen 100-130 betragen, und der zweite ist der diastolische, welcher zwischen 60 und 85 betragen sollte. Der Ruhepuls beträgt bei gesunden Menschen circa 70.

Lee Price spielte jeweils je 30 Minuten lang Street Fighter und Pro Evolution Soccer, wobei die von Nintendo empfohlenen 10 Minuten Pause nach 30 Minuten Spielzeit eingehalten wurden. Bereits nach 30 Minuten Spielzeit auf der Couch veränderte sich sein Blutdruck 127/77 und sein Puls auf 66. Nach den Aussagen von Lee und Dr. Carol war da noch alles in Ordnung und man musste keinerlei Bedenken haben. Bereits nach einer Stunde traten bei Lee erste Nebenwirkungen auf, während sich sein Blutdruck auf 130/74 veränderte und sein Puls auf 69 ging. Er hatte eine Art Augenzittern, während er beim Spielen stand, anstatt wie zuvor auf der Couch zu sitzen.

Nach zwei Stunden musste das Experiment abgebrochen werden, nachdem Lee gespielt hatte, während er Beifahrer in einem Auto war. Er war ziemlich angeekelt und sein Blutdruck erhöhte sich auf 140/84, während sein Puls bei 85 lag, was laut Dr. Carol bei längerer Belastung zu einer Schädigung des Kreislaufs führen kann. Dr. Carols Fazit zu dem Test ist, dass Kinder mit dem 3DS lieber nicht stundenlang spielen sollten, um gesundheitliche Schäden zu vermeiden.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29749 - 6. April 2011 - 16:24 #

Ich frage mich, auf welche Ergebnisse sie gekommen wären wenn Mr. Price stattdessen Auto gefahren wäre, einem Fußballspiel zugesehen hätte oder dem Fernsehgott stundenlang gehuldigt hätte. Gottchen, mein Puls geht ja sogar hoch, wenn ich bei GG die Kommentare so mancher Kreatur lesen muss.

Kappi 15 Kenner - 3287 - 6. April 2011 - 16:26 #

omg!. Puls von 85? ich würde sagen das spiel hat ihm entweder freude bereitet oder er fand es einfach schlecht..

apropos schlecht, wenn ich beim autofahren ein buch lese wird mir ebenfalls übel.. man sollte unbedingt einen Zeitungsartikel verfassen

Anonymous (unregistriert) 6. April 2011 - 16:31 #

Aha, was für aussagekräftige Daten bei nur einer einzigen Versuchsperson, ständig wechselnden Versuchsbedingungen und einer lächerlichen Versuchszeit von nur zwei Stunden.

Zusammenfassung:
Normal: 100-130/ 60-85 zu 70

0 min: 120/70 zu 67 (Blutdruck zu Ruhepuls)
30 min : 127/77 zu 66
60 min : 130/74 zu 69 (spielt er eine Stunde im Stehen?)
120 min : 140/84 zu 85

manchen Menschen wird nunmal schlecht wenn sie beim Autofahren lesen etc. Ich würde sagen, der Vergleich mit der Bild ist mehr als verdient.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7551 - 6. April 2011 - 17:04 #

So ein Bullshit. Haben sie mal zum Vergleich Blutdruck und Puls von jemandem gemessen, der einen spannenden Krimi schaut? Oder Joggen geht? Abgesehen davon: eine Person? Völliger Schwachsinn. Und mein Ruhepuls ist ja schon 80 weil ich viel weniger Sport mache als ich sollte. :P

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7221 - 6. April 2011 - 17:46 #

Jaja. Der 3ds verursacht Bluthochdruck und wer mit der Eisenbahn fährt altert schneller.

Rondidon 15 Kenner - P - 2952 - 7. April 2011 - 13:58 #

Das mit der Eisenbahn stimmt aber nur aus dem Auge des Betrachters. Du selbst alterst immer gleich schnell. *ich bin schlau, ich bin schlau* (not) ;-)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12740 - 6. April 2011 - 17:53 #

ähm die Sun... wäre in Amerika ähnliches will hat Fox-News oder wie oben erwähnt hier in Deutschland die Bild.
Waren unteranderem die, die bei unsren neuen Nationalmannschaftstrikots vor paar Jahren gemeint haben es wären "deutsche Nazitrikots"...

Generell hat "the Sun" was gegen den 3DS?
Ist nun schon die zweite negative (und gekünstelte) Meldung von denen innerhalb zwei Tagen.
Gestern war die Meldung der 3DS sei das am meisten zurückgebene Gerät in Großbritannien (natürlich keine offiziellen zahlen sondern hören sagen) und wie sehr der 3DS Augen und Kopfschmerzen verursachen würde (der 3D Schiebregler wurde anscheinend nicht gefunden, bei voll aufgedrehten 3D bekomm ich auch kopfschmerzen auf der hälfte hingegen überhaupt nicht und das 3D kommt dennoch gut rüber)...

ganga Community-Moderator - P - 16945 - 6. April 2011 - 19:20 #

Achja, sehr amüsant. Zunächst mal ist eine Person natürlich eine beeindruckend repräsentative Stichprobe. Darüber hinaus überzeugen die zahlreichen Vergleichswerte über das normale Verhalten von Herrn Prices Blutdruck ebenfalls. Der Blutdruck bleibt sicherlich sonst bei der Testperson auch nicht vollkommen gleich wenn er sitzt, dann steht und dann Auto fährt. Mir wird beim Lesen im Auto auch unwohl, oha! Bücher sind also ach für Bluthochdruck und hohen Puls verantwortlich!
Mal ganz davon abgesehen, dass die Testperson ja anscheinend von der Ärztin samt Reporterteam beobachtet wurde. Es wäre durchaus möglich, dass die damit verbundene Stresssituation für den Anstieg verantwortlich war. Vielleicht hat er auch kurz vor dem Test Kaffee getrunken und dann während des restlichen Tests gar keine Flüssigkeiten mehr zu sich genommen. Eventuell war auch die Photographin einfach nur extrem lecker anzusehen und wir haben hier die wahre Ursache des Bluthochdrucks gefunden. Man weiß es nicht.

Ichius 10 Kommunikator - 463 - 6. April 2011 - 19:45 #

"Nach zwei Stunden musste das Experiment abgebrochen werden, nachdem Lee gespielt hatte, während er Beifahrer in einem Auto war. Er war ziemlich angeekelt"

Das passiert mir auch wenn ich während des Fahrens im Auto lese oder ähnlichen Aktivitäten nachgehe. Heißt das jetzt, Bücher sind für Bluthochdruck verantwortlich? Verbrennt sie!

Bernd Wener 19 Megatalent - 13733 - 6. April 2011 - 20:28 #

Und schaut mal, wie der Typ auf dem Foto schielt! Das kommt vom 3DS, und wer länger spielt, bei dem bleibt das am Ende so!??! Köstlich. Danke für die Erheiterung, Pestilence.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 6. April 2011 - 20:57 #

Eigentlich wollte ich nur das ihr alle wisst, dass ich mich quasi in Lebensgefahr befinde!

Anonymous (unregistriert) 6. April 2011 - 22:04 #

Ist die orginale Nachricht in Wirklichkeit sogar kürzer als deine Zusammenfassung ? ;)

Lustig in der Quelle auch der Seitentext:
Rasendem Vater dem nach 3 Minuten 3DS Spiel schlecht wurde wird Rückerstattung verwehrt!!!

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 6. April 2011 - 22:20 #

Und dabei habe ich die Werte nach 1,5 Stunden Spielzeit sogar noch ausgelassen, weil ich mir dachte das es dann eh keiner mehr liest. ;)

klysm (unregistriert) 7. April 2011 - 9:19 #

der "test" könnte auch von galileo auf pro7 sein...
nur das am ende der 3ds gesprengt oder von einem hochhaus geworfen wird

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29749 - 7. April 2011 - 12:07 #

Von einer Wasserrutsche..

Rondidon 15 Kenner - P - 2952 - 7. April 2011 - 13:56 #

Zum teuersten Monsterburger der Welt verwurstet wird.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3641 - 7. April 2011 - 14:31 #

*LSHMSFOAIDMT*

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit