Assassin's Creed 3: Erstes echtes Bild oder Fake?

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 140682 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

6. April 2011 - 11:59 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Assassin's Creed Revelations ab 7,89 € bei Amazon.de kaufen.

Mitte Februar 2011 bestätigte Ubisofts CEO Yves Guillemot, dass noch in diesem Jahr ein dritter Teil der erfolgreichen Assassin's Creed-Reihe im Handel erscheinen wird. Weitere Informationen zu diesem neuen Spiel wurden für den Monat Mai angekündigt (wir berichteten).

Dem Weblog VGHQ wurde nun eigenen Angaben zufolge von einem „Informanten“ ein Bild zugespielt, das von Assassin's Creed 3 stammen soll und das die Gerüchteküche – auch wegen des abgebildeten Textes – stark brodeln lässt. Kommentarschreiber bei VGHQ und auf anderen Websites weisen allerdings daraufhin, dass das Bild aus der Kunst- und Fotografie-Community deviantART stammt.

Auf der Illustration seht ihr den möglichen Protagonisten des Spiel entsprechend gekleidet in der Rückenansicht sowie die Aussage „Paris, Juli 1789, eine neue Revolution steht bevor“ (oben angezeigtes Bild durch Klick vergrößern). Bislang existieren noch keine offiziellen Angaben, in welcher Epoche der dritte Teil spielen wird.

Wir bei GamersGlobal haben Zweifel daran, ob dieses Bild echt ist – halten andererseits aufgrund von Textstellen im offiziellen Lösungsbuch zu Assassin's Creed Brotherhood (wir berichteten bereits letztes Jahr) das Französische-Revolution-Szenario für ein durchaus wahrscheinliches.

McGressive 19 Megatalent - 13819 - 6. April 2011 - 10:42 #

Vorstellbar wäre es mit Sicherheit und Paris als Spielplatz absolut grandios... allerdings wäre Ezio dann wohl nicht mehr der Protagonist :P
Vielleicht meinst du eher "die neuen Abenteuer von Desmond (Miles)" ;)

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 140682 - 6. April 2011 - 10:46 #

Argh, natürlich - danke für den Wink mit dem Zaunpfahl. :)

Olphas 24 Trolljäger - - 47535 - 6. April 2011 - 10:44 #

Die Französische Revolution hat sich ja schon länger angedeutet, das Ende von Brotherhood (das ich noch nicht ganz durch habe) soll ja auch darauf hinweisen.
Aber Ezio dürfte es schwer haben, mit über 300 Jahren noch über die Dächer zu klettern :D

Vipery (unregistriert) 6. April 2011 - 10:50 #

Assassinen sind auch noch mit 300 Jahren fit wie ein Turnschuh.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 6. April 2011 - 10:53 #

Hmm, ich habe Brotherhood durch und konnte die Berichte, dass das Ende auf die französische Revolution hinweist, nicht so recht nachvollziehen.

Das Szenario stelle ich mir zwar reizvoll vor, allerdings kommt die Serie damit langsam in eine Zeit, die als problematisch für das Spielprinzip und das Klingen-basierte Kampfsystem ansehe. Der Grund ist für mich die immer stärkere Verbreitung von Schusswaffen, insbesondere ein AC in der Moderne erscheint mir schwierig, ohne seine 'Identität' zu verlieren. Es sei denn, man nennt es AC-Splinter Cell ;-) .

Jonas der Gamer 13 Koop-Gamer - 1550 - 6. April 2011 - 17:20 #

Ich fand die Kämpfe ihn Assassins Creed schon immer eher störend und schlecht durchdacht, ein neues System würde ich also begrüßen.

Wesker 14 Komm-Experte - P - 1800 - 6. April 2011 - 10:53 #

Ezio ist sicherlich eh unsterblich und in der Gegenwart Anführer der Assassinen 8) :DD

Freue mich auf den dritten Teil und dass die französische Revolution dran ist, wurde ja schon des Öfteren gemunkelt. Assassin's Creed 4 spielt dann zur Zeit des deutschen Kaiserreichs, während uns Assassin's Creed 5 dann mit in die Zeit der Indianer und Cowboys nimmt. ;)

Anonymous (unregistriert) 6. April 2011 - 12:28 #

Ist aber doch nur eine Triologie ...

Olphas 24 Trolljäger - - 47535 - 6. April 2011 - 12:35 #

Das mag vielleicht mal die Idee gewesen sein (wobei ich mich nicht erinnern kann, dass es tatsächlich als Trilogie konzipiert war), aber das glaubt doch niemand ernsthaft. Dazu ist das Franchise mittlerweile viel zu groß und erfolgreich, als dass man AC nach Teil 3 einfach ruhen lassen würde.

Lyhawk 15 Kenner - P - 3411 - 6. April 2011 - 15:43 #

Ich denke auch, dass Assassins Creed noch eine ganze Reihe Nachfolger haben wird. Nur finde ich, dass mit AS III wirklich Desmonds Geschichte beendet werden sollte, wenn man die Handlung in der nahen Zukunft immer weiter streckt, wird sie immer unglaubwürdiger. Man könnte dann ruhig mit AS 4 eine neue Hauptfigur als Animus-Nutzer einführen.

Zum Bild:
Der User auf Deviant Art sagt selbst im Kommentar, dass das nur seine Vorstellung von AS III ist wie er es sich wünscht. Manche Künstler (die auch zum Teil wirklich im Bereich der Spiele-Ilusstrationen arbeiten) machen auf DevArt manchmal einfach so hypotethische Artworks zu spielen.
Ich erinner mich z.B. an eine bombastische Arbeit von dem User "OmeN2501", die mit "Silent Hill 5 - Fallen" betitelt war. Und das hate NICHTS aber auch gar nichts mit dem späteren richtigen Homecoming zu tun.

AS III Fanart auf DevArt
http://browse.deviantart.com/?q=Assassin%20Creed%20Revolution&order=9&offset=24#/d3a8ojq

Hier eine wo man sogar dachte AS II spielt zur Zeit der franz. Rev.
http://kumbric.deviantart.com/art/Assassins-Creed-2-Cover-127127945?q=boost%3Apopular%20Assassin%20Creed%20Revolution&qo=16

Ich persönlich wäre dem Szenario sehr angetan. Besonders nach dem tollen Anime Le Chevalier D´eon (na ja toll bis auf das wirre Ende).

ganga Community-Moderator - P - 16015 - 6. April 2011 - 10:59 #

Das Setting wäre cool, ich tippe mal aber auf ein nicht offizielles Bild. Der Slogan wirkt etwas zu gewollt imo.

Anonymous (unregistriert) 6. April 2011 - 12:27 #

Eindeutig Fake, das Bild nimmt keine Rücksicht auf den Stil der Franchise.
Die Person ist ganz billig vom Hintergrund abgehoben. Die eingebauten Lichteffekte sollen das kaschieren, sind aber ansonsten vollkommen Grundlos dort ... sie ähneln auch nicht den typische Animuseffekten

Carstenrog 16 Übertalent - 4811 - 6. April 2011 - 13:10 #

Das Bild ist trotzdem cool

Anonymous (unregistriert) 6. April 2011 - 13:18 #

Paris zur Zeit der französischen Revolution würde doch perfekt zur Serie passen. Zwar wäre da noch kein Eiffelturm, aber sonst wimmelt es in Paris nur so von geschichtsträchtigen Gebäuden und Orten. Außerdem wird zu der Zeit noch geritten und durchaus noch mit Schwertern gekämpft, wenngleich die Verbreitung von Musketen zu nimmt. Auch das passt perfekt zur Serie. Und wer hat gesagt, dass Ezio noch einmal zum Zuge kommt? Es wäre doch nur passend, dass jeder Teil von Assassin's Creed einen eigenen Protagonisten hat - mit Desmond als die Trilogie übergreifendem Hauptdarsteller. Passt!

Ich halte das Bild für echt.

Carstenrog 16 Übertalent - 4811 - 6. April 2011 - 18:56 #

Mit Ezio ist es vorbei. Ich erwarte nur noch ein DLC, und dann ist es vor mit Seniore Auditore. Schade

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 6. April 2011 - 13:57 #

Hätte man nicht eins machen können das etwa zur Zeit der Weltausstellung spielt? Dann könnte man den Eifelturm hochkracheln...

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59614 - 6. April 2011 - 14:14 #

Das wäre cool. Und dann runterspringen :D

ganga Community-Moderator - P - 16015 - 6. April 2011 - 18:51 #

Der Invalidendom stand immerhin schon, der drängt sich geradezu für eine dieser Assassinenherausforderungen (finde das Grab, komm jetzt nicht drauf wie das hieß) auf. Genauso wie Notre-Dame, Sacré-Coeur wurde ja leider auch erst deutlich später erbaut.

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 6. April 2011 - 14:06 #

Französische Revolution wäre genial, ich hoffe einfach mal darauf. Ansonsten wäre London zur "Sherlock Holmes"-Zeit cool.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11147 - 6. April 2011 - 15:02 #

aka spätes 19. und frühes 20. Jahrhundert.

Punisher 19 Megatalent - P - 15356 - 6. April 2011 - 15:07 #

... mit etwas Glück finden wir dann endlich auch heraus, das Jack The Ripper ein Templer war.

Avrii (unregistriert) 6. April 2011 - 15:05 #

Hoffentlich kommt der Ubisoft Launcher mit einigen Verbesserungen zurück, der Kopierschutz war in meinen Augen die Zukunft der DRM-Geschützen Vertriebs im Softwarebereich.

Punisher 19 Megatalent - P - 15356 - 6. April 2011 - 15:09 #

I lol'd... nice try... jetzt bin ich auf die Reaktionen gespannt. ;-)

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 85127 - 6. April 2011 - 15:30 #

Ich würde mal sagen sein Kommentar ist 2Ignore. Sieht für mich nur nach Provokation aus.

Revolted 09 Triple-Talent - 276 - 6. April 2011 - 15:20 #

Ne, ohne mich. Das endet wieder in einem Shooter. Zu der Zeit hat jeder Soldat/Wächter eine Waffe getragen.

Ich wär ja wieder für den Dritten Kreuzzug mit Altair. Aber der Mainstream wohl nicht :(

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2429 - 6. April 2011 - 19:13 #

Ich bin auch Altair-Fan! Ein neues AC mit Altair in Stile von Teil 2 und Brotherhood, aber bitte mit mehr Umfang als Brotherhood. Das fänd ich auch geil!

Besen 10 Kommunikator - 503 - 6. April 2011 - 16:05 #

Fake!
Diese vghq Seite produziert doch "Gerüchte" im Wochentakt. Nur für die Klicks.

Froody42 14 Komm-Experte - P - 2067 - 6. April 2011 - 20:50 #

Ich hoffe weiterhin auf ein japanisches Szenario. Das wäre was völlig neues für die Serie und mit Samurai und Ninja könnte man sicher eine interessante Variation der Assassinen-Thematik spinnen.

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2203 - 6. April 2011 - 22:19 #

Ich hoffe es ist ein Fake. Oder zumindest dass der Assassine den man spielen wird nicht so wie auf dem Bild aussehen wird :)

Makariel 19 Megatalent - P - 13852 - 6. April 2011 - 23:22 #

Ich wär Feuer und Flamme für ein Spiel zu Zeiten der französischen Revolution, dieses 'geleakte' Bild sieht aber nach einer (schlechten) Fälschung aus.

Jonas der Gamer 13 Koop-Gamer - 1550 - 7. April 2011 - 10:47 #

Warum schlecht? Das Logo ist meiner Meinung nach sehr glaubwürdig.

Makariel 19 Megatalent - P - 13852 - 7. April 2011 - 14:56 #

Es passt stilistisch einfach überhaupt nicht zu bisherigen Bildern in dieser Reihe. Das ist ungefähr so als würde man 10 Euro fälschen wollen indem man 10 Dollar nimmt, mit Photoshop "Dollar" gegen "Euro" tauscht und ein paar Lichtpunkte hinzufügt ;-)

Mach einfach mal eine Google-Bildersuche nach AC und dann erzähl mir dann nochmal das obiges Bild ins Schema passt ^^

johnnywocash 11 Forenversteher - P - 560 - 8. April 2011 - 22:19 #

bei dem Bild handelt es sich ja erwiesenermaßen um ein fake. aber die franz rev wäre wirklich interessant, mM sollten die Leute von Ubisoft nicht den Fehler machen, zu früh zur Gegenwart zu springen. Der Reiz der Vergangenheit hat für mich diese spielserie ausgemacht.

Lori 05 Spieler - 93 - 9. April 2011 - 17:39 #

Ubisoft schafft es noch jede Epoche da durchzukauen. In Assassin's Creed 23 sind wir dann in der Gegegenwart.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 15. Juli 2011 - 9:03 #

Fake'n'Gay = )

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit