Inversion: Realfilm-Trailer zum Gravitations-Shooter

360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 140737 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

5. April 2011 - 22:53
Inversion ab 16,06 € bei Amazon.de kaufen.

Seit der offiziellen Ankündigung des Actionspiels Inversion im Oktober 2009 (wir berichteten), wurden kaum neue Informationen zum von Saber Interactive entwickelten Titel (unter anderem Timeshift, Battle - Los Angeles) herausgegeben. Kürzlich veröffentlichte Publisher Namco Bandai einen ersten Trailer, der euch anhand von Realfilm- sowie natürlich entsprechenden computeranimierten Szenen einen Eindruck von der Hintergrundgeschichte vermitteln soll. In dieser wird die Erde von hochentwickelten Aliens angegriffen, während durch Anomalien gleichzeitig Bereiche entstehen, in denen die Schwerkraft außer Kraft gesetzt wird.

Gezeigt werden im etwa zwei Minuten langen Video verschiedene, immer größere Ausmaße annehmende Situationen, in denen vor den Augen der involvierten Personen anfangs kleinere und größere Gegenstände – wie zum Beispiel ein Fußball oder mehrere Fahrzeuge – plötzlich beginnen, zu schweben. Zusätzlich werden immer wieder konkrete Zeitabschnitte eingeblendet („8:51 a.m. ESCALATION“) sowie Szenen präsentiert, die die tatsächliche Dimension der Vorgänge deutlich machen.

Wie bereits im Trailer angedeutet, spielt die Gravitation in Inversion eine wichtige Rolle; das Entwicklerstudio kündigte gar ein „nie dagewesenes Gravitations-System“ an, mit dem ihr – ähnlich wie in Half-Life 2 – Gegenstände oder auch Widersacher in die Luft heben, zu euch heranziehen oder von euch wegschleudern könnt. Der auch als Koop-Shooter angekündigte Titel soll zudem Rätsel/Puzzles bieten und die Havok Destruction Engine verwenden, mittels der ihr die Levels entsprechend zerlegen könnt. Erscheinen soll der Titel am 7. Februar 2012 für Xbox 360 und PlayStation 3; etwa 20 Screenshots sowie einige Konzeptgrafiken findet ihr in unserer Galerie zum Spiel.

Video:

Besen 10 Kommunikator - 503 - 6. April 2011 - 1:06 #

Richtiges Gameplay wäre mir lieber.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35912 - 6. April 2011 - 13:00 #

"The hot sauce is flying!" *lol*

Realfilmtrailer sind wohl mal wieder in. Erst Prey 2, jetzt das. Sieht ja alles interessant aus, aber keine PC-Version ist blöd.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Action
3D-Action
nicht vorhanden
18
Saber Interactive
Namco Bandai Games
08.06.2012
Link
6.0
6.1
PCPS3360
Amazon (€): 16,06 (PS3)