Dawn of War 2: Retribution - Space-Marine-DLC angekündigt

PC
Bild von Froody42
Froody42 2067 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S3,J5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

4. April 2011 - 17:46 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Dawn of War 2: Retribution ab 39,99 € bei Amazon.de kaufen.

Relic Entertainment und THQ kündigten kürzlich einen neuen, kostenpflichtigen Download-Inhalt für Dawn of War 2: Retribution an. Das sogenannte "Dark Angels Pack" fügt einen neuen Space-Marine-Orden, die namensgebenden Dark Angels, für den Mehrspielermodus hinzu.

Die Dark Angels werden im Armeebauer anwählbar sein und warten neben einem eigenen Farbschema mit acht einzigartigen Einheitenmodellen auf, die die normalen Space-Marine-Varianten ersetzen. Wie aus dem Tabletop-Spielen bekannt, hüllen sie sich in grüne Rüstungen und weiße Roben und tragen zudem das Wappen ihres Ordens. Die Änderungen des Pakets sind rein optischer Natur – spielerisch oder in ihrer Sprachausgabe unterscheiden sich die Dark Angels nicht von den bekannten Marines.

Der neue Mehrspieler-Inhalt soll ab dem 6. April bei Steam, dem THQ-Shop und anderen Downloadplattformen zum Preis von sechs Euro zum Download bereitstehen; erste Screenshots findet ihr in unserer Galerie zum Spiel.

Update: Wie Relic-Mitarbeiter Egon Spengler nun im Forum angekündigt hat, werden Besitzer der Collector's Edition die Dark Angels kostenlos erhalten.

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6354 - 4. April 2011 - 17:52 #

Erst dachte ich das wäre ein schlechter April-Scherz, wobei vor ein paar Tagen noch 8€ hieß.
Ich mein, so kleine DLCs sind für Fans bestimmt interessant, aber imho ist der auch mit 6€ noch überteuert. Soviel hab ich für Lair of the Shadow Broker für Mass Effect 2 ausgegeben, das wäre es mir nicht wert. für 3 oder 4€ vielleicht, aber imho zu teuer - auch, weil es keine neue Sprachausgabe gibt. Da hätte ich mir für Dark Angels typische Schlachtrufe oder Sprüche gewünscht, nicht das selbe wie bisher.

Froody42 14 Komm-Experte - 2067 - 4. April 2011 - 17:55 #

Ich sehe den DLC auch eher kritisch, ja. Er bietet schon arg wenig Inhalt für seinen Preis, und ist zudem eigentlich nur Mehrspielerfreunde interessant. Im Last Stand oder der Kampagne hat man gar nix davon.

Andererseits muss man Relic auch zugute halten, dass sie weiterhin auch vorbildlichen kostenlosen Support für das Spiel leisten (es wird ja zB auch der Last Stand mit neuen Waffen erweitert), also kriegt man auch neue Sachen, wenn man nicht zahlt.

Limper 16 Übertalent - P - 5445 - 4. April 2011 - 18:20 #

Sehe das auch ähnlich. Einerseits bekommt man nicht wirklich viel fürs Geld, aber gottseidank sinds nur kosmetische Änderungen. Zugegebenermaßen würd ich bei einem für mich interessanteren Orden durchaus zuschlagen. Last Stand Support usw. gibts ja trotzdem noch.

Froody42 14 Komm-Experte - 2067 - 4. April 2011 - 18:23 #

Ja, bei Thousand Sons oder so sähe es bei mir schon anders aus ^^ Die Dark Angels interessieren mich leider nicht wirklich und ich finde auch ihr Farbschema nicht schön.

Wobei es auch wieder zu einem gewissen Grad eine Frage des Prinzips ist, egal ob man persönlich an dem DLC interessiert ist: Es ist mal wieder ein Downloadpaket, das ein völlig verkorkstes Preisleistungsverhältnis hat, wie es ja so oft der Fall ist. Ich würde mir wirklich wünschen, dass Publisher allgemein mal eine etwas vernünftigere Preispolitik in diesem Bereich betreiben würden, nachdem DLCs ja grade so groß im Trend sind und fast jeder Entwickler sowas macht...

Limper 16 Übertalent - P - 5445 - 4. April 2011 - 18:29 #

Bleibt zu hoffen, dass das ganze ein Testballon ist, sich der dlc nur mäßig verkauft und darum im Preis gesenkt wird.

Froody42 14 Komm-Experte - 2067 - 4. April 2011 - 18:34 #

Ein Testballon ist es in jedem Fall, aber wenn sichs nicht verkauft, kann es natürlich auch passieren, dass der Preis nicht gesenkt wird, sondern einfach gar nichts derartiges mehr produziert wird, je nach Entscheidung des Publishers. Dabei finde ich derartigen DLC im Grunde für dieses Spiel eine sehr gute Idee, nur eben nicht zu dem Preis ^^

Limper 16 Übertalent - P - 5445 - 4. April 2011 - 18:43 #

Jupp. Positiv überrascht bin ich ja davon, dass sie aus 7,5$ = 6€ machen.

Froody42 14 Komm-Experte - 2067 - 4. April 2011 - 18:49 #

Das hat mich auch überrascht ^^ Ist ja keineswegs üblich.

prefersteatocoffee (unregistriert) 5. April 2011 - 0:14 #

DLC = de looße (mer) (k)cumme =

also, die lassen wir mal auf uns zu kommen und kaufen das Paket erst, wenn alle zusammen mit der letzten Erweiterung beisammen sind ...

... ganz ehrlich, ich habe die Hoffnung, dass die Geldschneider irgendwann wieder gezwungen werden, ordentliche add-ons rauszubringen ...

Froody42 14 Komm-Experte - 2067 - 5. April 2011 - 0:28 #

Retribution ist doch eigentlich DIE Definition eines ordentlichen Add-Ons. Umso seltsamer, dass Relic jetzt mit solch überteuertem DLC anfangen...

prefersteatocoffee (unregistriert) 5. April 2011 - 0:34 #

... gut, dann eben "vollständige" add-ons!

Cyberworm 10 Kommunikator - 430 - 5. April 2011 - 0:17 #

Als CE-Besitzer bekommt man das DLC übrigens kostenlos.

Froody42 14 Komm-Experte - 2067 - 5. April 2011 - 0:27 #

Yep, das haben sie leider erst angekündigt, nachdem ich diese News verfasst hatte. Ich habe sie mal entsprechend editiert.

Porter 05 Spieler - 2981 - 5. April 2011 - 11:03 #

nochmal 6€ DAFÜR?
habahaba, plemplem?

Red Dox 16 Übertalent - 4333 - 5. April 2011 - 18:06 #

Abbei vermerkt sei das das bezüglich des DLC eine Umfrage stattfindet
http://forums.relicnews.com/showthread.php?259097-3.14-Dark-Angels-DLC-content-pricing
Ob da am Ende was bei rumkommt oder zukünftige DLCs davon profitieren wenn man denen jetzt sagt das der Preis völlig überzogen ist, bleibt abzuwarten. Aber immerhin kann man mal versuchen seine konstruktive Kritik in vernünftige Bahnen zu lenken ;)

Außerdem *sollte* noch irgendeine ominöse Ankündigung zu dem Pack kommen, mal schauen ob die im Laufe des Abends noch erscheint.

Ole122 12 Trollwächter - 964 - 9. April 2011 - 22:43 #

6 Euro für ne optische Änderung? Meiomei, jetzt weiß ich wieder was ich gegen DLCs habe. Wobei mans ja nicht kaufen muss eher: nicht kaufen sollte)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)