Duke Nukem Forever: Neue Gameplay-Szenen (+Video)

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 138311 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

3. April 2011 - 10:31 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Duke Nukem Forever ab 7,78 € bei Amazon.de kaufen.

Im Rahmen der seit 2010 bei IGN laufenden The Jace Hall Show wurden vor wenigen Tagen auch einige neue Szenen aus Duke Nukem Forever präsentiert. Der Gründer und Präsident von Entwickler Gearbox Software persönlich, Randy Pitchford, erläutert zudem ein wenig das Gezeigte. Zwar bestehen die Aufnahmen nur aus abgefilmtem Material, dennoch geben Sie einen recht guten Eindruck vom kommenden Actionspiel.

Im Video unter dieser News hört ihr beispielsweise einige typische Dialogzeilen des Dukes (der das Angebot einer Rüstung wie erwartet ablehnt), denen Gefechte gegen die Aliens in Las Vegas folgen. Hierbei kommen sowohl stationäre als natürlich auch die tragbaren Waffen wie die Schrotflinte zum Einsatz. Der Duke wäre jedoch nicht er selbst, wenn er nicht auch die Fäuste sprechen lassen würde. Im weiteren Verlauf des vier Minuten langen Videos werden Ausschnitte aus dem Kampf gegen einen größeren Widersacher gezeigt, der vom Protagonisten ebenfalls auf unbarmherzige und sehr schmerzhafte Weise ins Jenseits befördert wird ...

The Jace Hall Show ist eine Art Videospiel-Show, in der der namensgebende Moderator Jace Hall unter anderem (bekannte) Persönlichkeiten aus der Branche interviewt sowie natürlich verschiedene Titel präsentiert. In der aktuellen Episode 20 werden neben Duke Nukem Forever auch blutige Kampfszenen aus Mortal Kombat vorgeführt sowie ein bevorstehender Download-Inhalt für Fallout - New Vegas erwähnt. Das vollständige, 15 Minuten lange Video findet ihr in den Quellenangaben.

Video:

SpecialAgentDaleCooper 15 Kenner - 3691 - 3. April 2011 - 9:46 #

geht das nur mir so, oder sah der trailer von 1999 deutlich vielversprechender und interessanter aus als der aktuelle stand des spiels?

NedTed 18 Doppel-Voter - P - 11744 - 3. April 2011 - 10:03 #

Mir kommts auch so vor als wenn Gearbox den Humor von Duke Nukem nicht so richtig einfängt.
Aber mal schauen wie es dann tatsächlich wird.

LEiCHENBERG 13 Koop-Gamer - P - 1788 - 3. April 2011 - 14:08 #

GearBox hat doch lediglich zuende gebracht, was 3D Realms jahrelang aufgebaut hat. Der Humor dürfte in den meisten Szenen so sein, wie er von den Erfindern des Dukes gedacht war. Ob sich das in den Videos wider spiegelt .. nunja, ich finde es recht amüsant und frischer als jedes Battlefield, Call of Duty oder Homefront. :)

NedTed 18 Doppel-Voter - P - 11744 - 3. April 2011 - 16:33 #

Natürlich ist es auf alle Fälle besser als ein Standard-Shooter. Aber meine Befürchtung ist halt, dass ein fremdes Studio nicht den "Spirit" vom Duke einfangen kann.
Bezüglich frische Ideen (Peitsche, Killsystem), Humor etc. empfinde ich Bulletstorm als Paradespiel. Das Spiel macht einfach ordentlich Spaß!

Edit: Woher kommt denn meine Sorge? Bei Gamestar gab es voriges Jahr mal ein Interview mit Randy Pitchford unter anderem über den Humor in Duke Nukem Forever. Und dort schien es mir nicht so, dass er den Duke "versteht".

Ernie76 12 Trollwächter - 966 - 3. April 2011 - 17:03 #

Also das bisherige Video Material hat mich nciht so umgehauen, aber bevor ich es nicht gespielt habe, bin ich da vorsichtig.

Janno 15 Kenner - 3455 - 3. April 2011 - 18:32 #

Ich denke, dass der Randy den Duke besser versteht als so manch anderer, war er doch auch maßgeblich an Duke Nukem 3D beteiligt, als er damals noch bei 3D Realms gearbeitet hat,

Anonymous (unregistriert) 3. April 2011 - 13:24 #

Ja, 99 waren Spiele noch um einiges schrottiger, daher sah so nen Schrott damals wohl auch vielversprechender aus als heute

LEiCHENBERG 13 Koop-Gamer - P - 1788 - 3. April 2011 - 9:53 #

Traumhaft. :D

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 3. April 2011 - 10:11 #

Ab Minute 13...

...

War leider auch erstmal die letzte Folge, damit wäre Staffel 4 auch schon wieder vorbei.

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2528 - 3. April 2011 - 11:34 #

Naja technisch gesehen erwartet uns wohl nur Durchschnitt. Grafik sieht nicht gerade besonders aus. Mal abwarten ob der Spielspass stimmen wird. Duke3D war damals schon genial.

Talakos 14 Komm-Experte - P - 2028 - 3. April 2011 - 11:38 #

Grafik find ich persönlich beim Duke nebensächlich.. Hauptsache ich werd in bester Duke-Manier köstlich unterhalten, mehr erwarte ich garnicht, bzw. sollte man auch nicht erwarten ;-)

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2528 - 3. April 2011 - 17:01 #

Wenn der Spielspass, Abwechslung, Humor stimmt werd ich mit Sicherheit zugreifen. Nur was man jetzt schon sagen kann ist wohl, das einige Sachen getrichen werden. Ich denk da grad an das Inventarsystem, wo man etliche Goodies einstecken (u.a. den Holoduke :D), und bei Bedarf benutzen konnte. Das Kamerasystem fand ich auch gut, so sah man u.a. versteckte Orte, und konnte sich über einige Bereiche einen Überblick verschaffen. Und das ist nur das was mir nach XX Jahren in Erinnerung geblieben ist :)

Spitter 13 Koop-Gamer - P - 1304 - 3. April 2011 - 12:03 #

Als ob die Grafik jetzt so schlecht wäre O_o . Entweder sind die Leute mittlerweile wirklich in dem Glauben alles muss wie Cryteks Techdemos aussehen oder meine Augen sind zu schlecht :) .

Aber wir könnten ja im gegenzug nochmal 3 jahre warten bis sie alles in die Cryengine umgeschrieben haben :) .

Die _Unreal is nunmal mittlerweile ausgelutscht.

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2528 - 3. April 2011 - 17:01 #

Ich finds ja auch ein Unding, nach 15(?) Jahren überhaupt noch Ansprüche zu stellen. Gewissermassen bin ich ja froh das DNF wenigstens noch zu meinen Lebzeiten erscheint :D

Und die UT-Engine mag vielleicht veraltet sein, dennoch leistet sie Heute noch beachtliches. Bulletstorm sieht ja auch sehr gut aus, auch wenn man hier und da die Schwächen erkennt.

Naja, lassen wir uns überraschen was uns der Duke demnächst auftischen wird ;)

Spitter 13 Koop-Gamer - P - 1304 - 3. April 2011 - 17:57 #

MEinte jetzt mit Ausgelutscht zwangsweise nicht Schlechte Optik , eher das gefühlte 1000 Games damit erschienen sind ;) . Mir gefällt se immernoch . Mir gefällt sogar noch die von ut 99 :)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11645 - 3. April 2011 - 11:55 #

Das Spiel soll Technisch wie schon einmal geschrieben unter aller Sau sein und Grafisch leider auch nicht mehr Zeitgemäßt, aber darum geht es mir bei Duke Nukem auch gar nicht. Auf jedenfall ist der Sprung vom letzten Duke Nukem und diesen schon beachtlich was die Grafik angeht :D
So lange ich bestens Unterhalten werde und das diesmal durch feinster Comedy in einem Shooter, bin ich sowieso mehr als zufrieden!

Rondidon 15 Kenner - P - 2897 - 3. April 2011 - 12:37 #

Immer wieder interessant, wie Leute schon im Vorraus wissen wie es technisch um Spiele steht (Technik ist nicht Grafik! Und Grafik sieht kohärent und gut aus, mal nebebei). Da geht einem als Programmierer immer wieder das Herz auf.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11645 - 3. April 2011 - 13:48 #

Ne, ich beziehe mich auf Leute die dieses in las Vegas schon getestet haben und ahnung von der Materie haben.

Quelle:
http://gameone.de/blog/2011/3/das-ganze-video-simon-und-gunnar-in-las-vegas

ich finde es jedoch immer wieder Interessant wie Leute sich so aufregen können und dabei Beschuldigungen aufstellen die sie persönlich noch nicht mal wiederlegen können

Rondidon 15 Kenner - P - 2897 - 3. April 2011 - 16:35 #

GameOne "Profis", die eine Pre-Alpha von Duke Nukem 10 Minuten angetestet haben und sich daraus ein Urteil bilden.. na dann. ;-)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11645 - 3. April 2011 - 18:32 #

Das sind wenigstens einige der wenigen Menschen die sich ein Urteil bilden konnten. Und Profis in Anführungszeichen zu schreiben, finde ich persönlich auch sehr überheblich von dir. Anstatt mit Konstruktivität zu schreiben, Urteilst du einfach nur so wie es dir passt. Klar kann man alles schlecht machen, aber für einen ersten Einblick halte ich das 45 Minuten lange Video eigentlich für sehr gelungen. Da du es dir aber noch nicht mal angesehen hast, macht es eh keinen Sinn mit dir über irgend etwas zu schreiben.

Ukewa 15 Kenner - P - 3689 - 3. April 2011 - 14:22 #

Also bitte, unter aller Sau ist schon arg übertrieben!
Will gar nicht wissen, was sich manche Menschen für Perlen entgehen lassen -und da beziehe ich mich nicht auf Duke- nur weil ihnen die Grafik nicht schmeckt.

Lyhawk 15 Kenner - P - 3008 - 3. April 2011 - 12:45 #

Also ich meinen Teils sah in dem Video genau das, was ich erwartet habe.
Gute (nach meinen ANsprüchen)Grafik, unkompliziertes Gameplay und eine angenehme Oneliner-Freuqenz. Freu mich drauf.

Sehr schön ist ja auch die Stelle:
"So when you got your hands on the Duke... source, the final stuff. You pretty much didn´t do anything?"
"That´s right, the 100 ... developers whe have and worked on this for a year and half played mostly solitary on windows."
Ich finds herrlich XDD

Und bis jetzt sieht man ja nur 2 der 4 Gimmicks die unten auf dem Kreuzpad liegen können. Vielleicht kommen da noch Sachen wie der Holo-Duke.

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 3. April 2011 - 14:40 #

Sieht doch ganz oki aus schade finde ich nur das das Game wohl kein richtiges ragdoll hat zumindest kippen die Monster sehr merkwürdig um. :/

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73823 - 3. April 2011 - 14:51 #

Bei 2:05 sieht man mal wieder die dümmliche KI. Stehen da wie die Ölgötzen, aber anfangs noch den Duke mit Macho-Sprüchen zutexten :).

Wi5in 14 Komm-Experte - 2682 - 3. April 2011 - 16:24 #

Ich frage mich immer, wer bestimmt welche Grafik gut und welche schlecht ist, denn ich finde die Grafik von Duke Nukem Forever ist ganz ok und manchmal auch richtig gut...von dem, was ich bis jetzt gesehen habe.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 3. April 2011 - 20:48 #

Randi Witchlord.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 4. April 2011 - 6:16 #

Sieht unterhaltsam aus.
Wer es wegen altbackener Grafik überdenkt.. schiebt euch halt Krise #2 auf Konsole. Verwöhnte Kinder :)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 34581 - 4. April 2011 - 9:49 #

Ok, es sieht technisch wirklich etwas veraltet aus. Aber was soll man erwarten nach so langer Entwicklungszeit? Noch mal eine neue Engine? Yeah right! Die Szenen im Video versprechen jedenfalls viel Spaß. Und das ist doch die Hauptsache.

Anonymous (unregistriert) 4. April 2011 - 17:27 #

kann die grafik-effekt-hascherei eh nicht mehr hören. klar gerade die autos sahen echt nicht so prickelnd aus, aber wenn das gameplay stimmt, ist mir das sowas von egal ich hab damals auch psx und n64 gespielt und keinen augenkrebs bekommen. duke 3d und shadowwarrior haben können mich zum teil immer noch unterhalten. und die menschenmengen die minecraft zocken machen das bestimmt nicht um die ressourcen ihres high-end rechners auszuschöpfen. ich will nur spielwitz, gutes flüssiges gameplay, ne duke story und keine diashow. ach ja angeblich ist der sp auch ca 2-3 x länger als ein heutiges cod. kommt stark auf die pos seite. mehr umfang bedeutet häufig "schwächere grafik", da mehr inhalt.

Sabbel 10 Kommunikator - 533 - 9. April 2011 - 20:06 #

Freue mich schon, die Sprüche.. dieser Mann! ;D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit