Dead Horde: Top-Down-Shooter mit Koop-Modus

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 140401 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

1. April 2011 - 1:09 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Auch ein deutscher Entwickler möchte sich im Laufe dieses Jahres ein Stück vom Untoten-Kuchen abschneiden: Mit Dead Horde kündigte das aus Bremen stammende Studio DnS Development (unter anderem Booster Trooper, Twin Sector) heute einen Top-Down-Shooter an, in dem ihr den Überlebenden eines Mutanten-Virus spielt.

Allein oder mit einem zweiten Spieler besteht eure Aufgabe darin, euch durch die verschiedenen Levels einer Stadt zu kämpfen. Jeder neue Schauplatz soll dabei neuartige Herausforderungen – auch Rätsel sollen gelöst werden müssen – und Zombies bieten. Neben einem Koop-Modus wird der Titel folgende Merkmale aufweisen:

  • kämpft euch mit Hilfe zahlreicher Waffen einen Weg durch die Levels; zur Verfügung stehen euch zum Beispiel Schrotflinten, Sturmgewehre oder Granaten sowie weitere Waffen, die im Laufe des Spiels freigeschaltet werden
  • temporeiches Spielprinzip scheinbar nicht enden wollenden Mutantenhorden
  • während des Spielverlaufs entwickeln sich die Mutanten und werden in der Folge größer, schneller und stärker
  • Fahrzeuge können gegen die Untoten verwendet werden
  • durch das Niederstrecken eurer Widersacher erhaltet ihr Geld, mit dem ihr Waffen kaufen oder verbessern könnt
Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 31. März 2011 - 0:40 #

Kann man so ein Spiel auch mal als Zombie spielen?

Tante Bernd (unregistriert) 31. März 2011 - 12:50 #

Jo, gabs schon: Stubbs the Zombie

Gamma 10 Kommunikator - 384 - 31. März 2011 - 17:17 #

Muss ich irgendwann unbedingt mal nachholen. Soll ja ganz witzig sein.

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 31. März 2011 - 7:39 #

Sieht vom Teaserbild her erstmal aus wie eine Mod von Alien Swarm, nur mit Untoten statt Aliens.

Elysion 14 Komm-Experte - 1957 - 31. März 2011 - 8:39 #

Ich dachte direkt das wäre Alien Swarm. Aussehen tut es ja auf dem Bild ganz genauso und klingt auch sehr ähnlich.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79821 - 31. März 2011 - 7:51 #

Ich liebe Zombies und Koop sowieso, aber ich mag diese Top-Down/Iso-Perspektive-Spiele nicht.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 31. März 2011 - 10:32 #

Costa quanta?

Musste auch an Alien Swarm denken. Und das ist für Spiele dieser Art durchaus gelungen - und kostet nichts. Und das würde ich vorziehen. Schlichtweg andere Szenarien bei den Top-Down Spielen ziehen bei mir nicht.

Goh 14 Komm-Experte - P - 2490 - 1. April 2011 - 1:37 #

hat auch komischerweise "ein paar" parallelen zu alien swarm, so top down perspektive, koop und so weiter... aber man kann ja das rad auch nich neu erfinden (zumindest noch nich... vllt mach ichs mal^^)
hat aber auch parallelen zu fast allen spielen aus der perspektive:
top down perspektive, bei den meisten coop-fähig, gegner, waffen, bei vielen auch geld...
aber solange es ein genre is, das noch so viele leute anspricht, wirds auch weiter solche games geben... was ja insofern ja auch nich wirklich schlimm is...

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 1. April 2011 - 6:21 #

Auch das Zombie-Thema in Top-Down-Shootern gab es schon.
2009 ordentlich in ZOMBIE APOCALYPSE und dann letztes Jahr sogar richtig gut in DEAD NATION.

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 2. April 2011 - 6:59 #

Och, Magicka hat auch Koop in Top-Down-Perspektive, und es enthält einige neue Ideen und hat ein äußerst gelungenes Szenraio. Allgemein würde mir mehr Spieltiefe in diesem Genre gefallen. Für das Rennen durch dunkle Gänge und spratziges Rumballern habe ich Alien Swarm und sogar noch das ungefähr zur gleichen Zeit wie Alien Swarm rausgekommene Alien Breed Impact. Das plötzliche Auftauchen des kostenlosen Alien Swarm muss zu einigen Kopfschmerzen bei Team17 geführt haben... Ich habe es auch nur deshalb, weil ich Betatester war. Die ~20,00€, die man zum Release dafür haben wollte, hätte ich nicht gezahlt.

gordon-creAtive.com 08 Versteher - 191 - 1. April 2011 - 8:44 #

Wieder ein potentieller Nicht-Kandidat für den Deutschen Computerspielpreis.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Arcade
nicht vorhanden
18
DNS Development
Headup Games
27.07.2011
Link
6.0
PC