Battlefield 3: Dritter Teil der Gameplay-Video-Serie veröffentlicht

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 137436 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

30. März 2011 - 13:01 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Battlefield 3 ab 6,59 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem am 16. März der zweite Teil der sogenannten „Fault Line“-Videoserie zum kommenden Battlefield 3 veröffentlicht wurde (wir berichteten), erschien vor wenigen Stunden wie angekündigt die aktuell dritte Folge, die euch erneut Gameplayszenen aus dem Actionspiel präsentiert.

Diesmal seht ihr den Protagonisten der U.S. Marines anfangs durch Lüftungsschächte kriechen, die nur durch die auf der Waffe montierte Lampe erleuchtet wird. Nach einem Nahkampf, der den Gegner zu Boden gehen lässt, geht es im weiteren Verlauf des etwa zweieinhalb Minuten langen Videos wieder hinaus ins Freie. In der Stadt nahe der irakisch-iranischen Grenze geht es wie gehabt heftig zur Sache: Die Marines stehen auf einer Straße unter Beschuss, Kampfhubschrauber kreisen über dem Schauplatz.

Am Ende der Aufnahme erscheint der Hinweis, dass am 17. April ein 12-Minuten-Video veröffentlicht wird – sehr wahrscheinlich wird es sich dabei um einen Zusammenschnitt der kompletten Gameplay-Video-Serie handeln.

Video:

PatStone99 15 Kenner - 3629 - 30. März 2011 - 13:19 #

Wie bekommt der im Lüftungsschacht die Beine so schnell nach vorn? ^^

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 30. März 2011 - 13:26 #

Blutgrätsche aus der Fifa Animation :D

Orxus 13 Koop-Gamer - 1436 - 30. März 2011 - 15:15 #

das habe ich mich auch gefragt wie das funktionieren soll :D

pallinio 11 Forenversteher - 716 - 30. März 2011 - 13:27 #

Pixelbeine :D

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 30. März 2011 - 13:28 #

Meine Ohren! Aber yeah, genau so muß es sein :D. Ich freu mich auf's Spiel.

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 30. März 2011 - 13:56 #

Für mich sieht's immer noch aus wie BF 2.5 bzw. HD. Aber wenigstens die Waschmaschinen sind neu.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 31. März 2011 - 1:27 #

Wie müsste denn ein wahrhaftes BF3 für dich aussehen? Reicht die gute Grafik inklusive zerstörbarer Umgebung bei bewährtem Spielprinzip nicht?

Anonymous (unregistriert) 30. März 2011 - 14:05 #

So unglaublich, dass wir bereits dieses Jahr am Ende der Grafikentwicklung angekommen sind. Kanns immer noch nicht glauben. Das hier sieht so viele Lichtjahre besser als jedes andere Spiel aus.
Besser ist nicht nötig. - wenn es am Schluss tatsächlich so aussehen wird, was ja sehr zweifelhaft ist.
Das erste Mal, dass man tatsächlich von "photorealistisch" sprechen kann (im filmischen Sinne)

azzkickr 09 Triple-Talent - 330 - 30. März 2011 - 15:30 #

Naja, BF3 sieht zweifellos grandios aus und dürfte zusammen mit Cryis 2 und ggf. Rage die vorläufige Speerspitze der PC-Grafik darstellen. Dennoch sind wir (hoffentlich!) noch nicht am Ende der Grafikentwicklung angekommen, wie du vermutest.

Man lässt sich leicht beeindrucken durch die Videos, aber wenn man genau hinschaut fallen doch einige Dinge auf:

- im ersten Video ist das Fehlen von Zivilisten sehr sehr unnatürlich
- im aktuellen Video sieht man die nur mittelmäßige Sichtweite
- im aktuellen Video fällt auf, dass man an den Texturen von Objekten doch stark einspart (Autos z.B.)

Bis zu den nächsten Konsolengenerationen (ich schätze 2013) wird sich da nicht mehr viel tun. Aber ich bin mir sicher, dass es ein-zwei Jahre nach den neuen Konsolen auf dem PC nochmals einen heftigen Sprung nach vorne geben wird, was die grafische Darstellung angeht. Dann ist vielleicht das Ende der Entwicklung erreicht, aber bis dahin sicher noch nicht.

Anonymous (unregistriert) 30. März 2011 - 15:38 #

also mit meinen augen sieht das immernoch künstlich aus und unterscheidet sich stark von filmszenen...

Skelly (unregistriert) 30. März 2011 - 15:39 #

Was ist daran so zweifelhaft? Das sind doch offensichtlich ingame Szenen. :)

STF 11 Forenversteher - 623 - 30. März 2011 - 15:39 #

Ich zitiere mal das, was ich bei PCGames auch zu dem Video geschrieben habe:

"Actual Gameplay Footage based on Pre-Alpha Software"

"Ich würde sagen: abwarten und Tee trinken.
Vor allem aber seine Erwartungen nicht so hoch ansetzen (auch wenn einem das News, Videos, Previews & Interviews suggerieren), dann ist die Enttäuschung bei Release auch nicht so groß."

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)