App der Woche: Superbrothers - Sword & Sworcery EP
Teil der Exklusiv-Serie App der Woche

iOS
Bild von Bernd Wener
Bernd Wener 13635 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C10,A10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

1. April 2011 - 0:07
Seid ihr bereit mit uns eine mystische Reise anzutreten? Superbrothers - Sword & Sworcery EP hat nicht nur einen etwas eigenwilligen Namen, es passt auch nicht so hundertprozentig in die gängigen Spiele-Schubladen. Gegen ein klassisches Adventure sprechen die Kämpfe und das fehlende Inventar. Für ein Actionspiel geht es wiederum viel zu behäbig vorwärts. Und mangels Charakterentwicklung können wir auch nicht von einem Rollenspiel sprechen. Was ist es denn nun? Im weitesten Sinne würden wir Sword & Sworcery als Abenteuerspiel mit einem starken künstlerischen Aspekt bezeichnen. Ein Fest für diejenigen, die ein Spielerlebnis abseits ausgetretener Mainstream-Pfade zu schätzen wissen.
 
Zuallererst sticht natürlich die pixelige Retro-Grafik ins Auge. Davon solltet ihr euch nicht abschrecken lassen! Zwar gibt es in diesem Stil durchaus hübschere Vertreter, doch zusammen mit dem hervorragenden Sounddesign versprüht das Spiel eine ganz besondere Atmosphäre. Ihr solltet unbedingt mit Kopfhörern spielen, auch wenn das im Vergleich zu Papa Sangre nicht zwingend erforderlich ist. Nur so könnt ihr in den in unseren Augen magischen Sog eintauchen, den Superbrothers zu erzeugen vermag. Auch der englischen Sprache solltet ihr mächtig sein, um den Wortwitz des Spiels erfassen zu können. Beispielsweise ist die Rede von einer göttlichen Macht, die mit einem "Fingerzeig" die Geschicke der Menschen beeinflusst...
 
Links: Abenteuermodus -- der Song of Sworcery versetzt euch in eine Art Trance. Rechts: Kampfmodus (gedrehtes Gerät) -- der erste Konflikt findet gegen einen dreiäugigen Wolf statt.
 
Wir sparen uns hier bewusst Angaben zum Inhalt, um ja keine Überraschung vorweg zu nehmen. In Sword & Sworcery ist definitiv der Weg und das Erleben das Ziel. Stattdessen möchten wir nur auf die Spielmechanik eingehen, damit ihr zumindest grob einschätzen könnt, was euch erwartet. Eure Protagonistin steuert ihr indirekt, ähnlich einem Point&Click-Adventure. Tippt ihr ein Objekt oder einen Charakter doppelt an, interagiert ihr damit. An vielen Stellen lässt sich durch eine Zwei-Finger-Zwickgeste zur besseren Übersicht etwas herauszoomen. Die Rätsel sind verhältnismäßig simpel. Kommt es zu einem Kampf, werdet ihr aufgefordert, das Gerät hochkant zu drehen. Das Interface ändert sich, und ihr müsst über zwei Icons im richtigen Moment entweder blocken oder mit eurem Schwert zuschlagen. Auch in einen knackigen Bosskampf wurden wir bereits verwickelt.
 
Sword & Sworcery EP ist in mehrere Episoden unterteilt. Ähnlich wie Alan Wake wird euch beim Starten einer neuen Episode noch einmal kurz zusammengefasst, was bisher geschehen ist. Sehr schick! Im weiteren Spielverlauf lernt ihr den "Song of Sworcery" (in etwa "Lied der Schwauberei", ohne das Wortspiel mit "Schwert" richtig treffen zu können) kennen und erhaltet Zugriff auf ein  Logbuch, das unter anderem Informationen über die unterschiedlichen Charaktere im Spiel bereithält. Gezaubert wird, indem ihr mit dem Finger länger auf eurem Charakter bleibt. Der verfällt dann in einen Trance-Zustand, in dem er sich nicht bewegen kann -- wir aber per Finger Objekte manipulieren dürfen. Viele der Rätsel löst ihr in diesem Modus.
 
Fazit und Fakten
 
Superbrothers - Sword & Sworcery EP ist ein eigenständiges, außergewöhnliches Abenteuer. Zarte Parallelen zu Machinarium oder zum Klassiker Another World sind zu erkennen. Allen iPad-Besitzern möchten wir den Kauf empfehlen. Im April soll eine angepasste Version für iPhone und iPod Touch folgen.
  • Aktueller Preis: 3,99 Euro
  • Außergewöhnliches Abenteuerspiel mit Rätsel- und Kampfeinlagen
  • Derzeit nur für iPad verfügbar, iPhone-Version soll im April 2011 folgen
  • Twitter-Anbindung, über die mehr oder weniger kryptische Tweets versendet werden können

Video:

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 29. März 2011 - 10:06 #

Ach, S&S EP habe ich mir gestern auch gekauft.^^ Da ich wohl noch eine Weile (ca. 3 Wochen) auf meine Bestellung warten kann, suche ich mir vorab die Apps zusammen und dieses Spiel sieht sehr interessant aus.

@3GoldeneRegeln
Atm suche ich ein (eher westliches) Rollenspiel für das iPad. Hast du da vielleicht eine Empfehlung? Gefunden habe ich bislang Ravensword: The Fallen King, Aralon: Sword and Shadow HD und The Quest Gold, mich aber noch für keins entscheiden können.

Bernd Wener 19 Megatalent - 13635 - 29. März 2011 - 10:34 #

hehe, interessante Taktik ;)
Was Rollenspiele betrifft, bin ich mangels Zeit nicht wirklich gut informiert. Aber sowohl Ravensword als auch Aralon sollen ganz gut sein. Habe von beiden schon Gutes gehört, sie aber noch nicht selbst antesten können. Zumindest zu Ravensword gibt es eine kostenlose Lite-Version, insofern kannst du das ja unverbindlich mal ansehen. The Quest Gold sagt mir dagegen überhaupt nix.

Ich hab bisher nur mal kurz in Undercroft reingespielt, aber das ist nur als iPhone-Variante vorhanden. Hat mich aber aus nostalgischen Gründen (erinnerte mich sehr an das seelige Eye of the Beholder) erinnert. Ansonsten, wenn du nix gegen Gameloft-Spiele hast und eine Art Diablo suchst, sind die Dungeon Hunter Spiele ganz passabel. Mir gefallen Gameloft-Titel aber nicht, ich steh nicht so auf "Covermusik" ;-)

Chipp 10 Kommunikator - 510 - 29. März 2011 - 10:45 #

Also besser hätte ich mein Missfallen an Gameloft-Titeln nicht ausdrücken können. :-D

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 29. März 2011 - 11:00 #

Ich kenne Gameloft nur von meinem Samsung Handy und die Spiele waren alle...nicht nach meinem Geschmack. Besser meiden? :D

Edit: Noch zu The Quest Gold:
http://www.gamepro.de/test/spiele/iphone/rollenspiel/the_quest_gold_test/1969019/the_quest_gold_test.html

Bernd Wener 19 Megatalent - 13635 - 29. März 2011 - 11:02 #

Naja, ich sags mal so: Gameloft macht ganz passable Klons. Da ich aber die Originale in vielen Fällen kenne und sehr schätze, hat das für mich immer so einen faden Beigeschmack.

Danke für den Link, schau ich mir mal an.

Verpixelt 08 Versteher - 198 - 29. März 2011 - 18:12 #

Ich bin mit Gameloft bislang recht gut gefahren. Die "Klons" kann man wirklich gut spielen und grade bei der letzten 79 Cent Aktion habe ich einige gute Titel ergattert.

Anonymous (unregistriert) 29. März 2011 - 13:25 #

Retrografik. so ein schwachsinn.
das hier hat stil und ist kunst

Ukewa 15 Kenner - P - 3689 - 29. März 2011 - 15:19 #

Sieht künstlerisch und spielerisch wertvoll aus, ich denke das hole ich mir. Danke für den Bericht!

jaws 15 Kenner - 2986 - 29. März 2011 - 17:40 #

Tolle App der Woche!
Wird ein Sofortkauf, wenn es endlich für das iphone erscheint. Auf das Spiel freue ich mich wirklich. Bis dahin verschwende ich meine Zeit mit Mission Europa ;)

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 9163 - 29. März 2011 - 18:14 #

War jetzt ein bisschen missverständlich, weil bis zum Schluss nicht das Wort iPad fällt und oben bei App der Woche auch ein iPhone abgebildet sowie der iPhone Sticker rechts im Kasten steckt. Muss ich halt noch bis April warten. Aber danke für die schöne Empfehlung, freue mich drauf.

Bernd Wener 19 Megatalent - 13635 - 29. März 2011 - 18:18 #

Ist in weiser Voraussicht geschrieben ;-) Stimmt, hätte ich stärker herausarbeiten können. Wird nächstes Mal beachtet.

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 9163 - 29. März 2011 - 20:07 #

Ja, entschuldige bitte ;) wurde ja niemand verletzt...

db (unregistriert) 30. März 2011 - 7:48 #

Naja
ich freu mich schon sau lange auf das Spiel und als ich dann die Überschrift gelesen habe, hab ich es mir direkt gekauft...hab aber kein iPad. -.-

Aber schöner Artikel :)

Bernd Wener 19 Megatalent - 13635 - 30. März 2011 - 9:06 #

Öhm... *Kopfkratz* wie konnte das denn passieren? Aber über "Problem melden" solltest du das zurückgeben können und dein Geld wieder gut geschrieben bekommen. Hab ich selbst noch nie probiert, aber schon häufiger davon gehört. Versuch es doch einfach mal. Denke nämlich, dass die iPhone-Version extra kommen wird, also nicht als Universal App.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 30. März 2011 - 11:09 #

Wer lesen kann...oder trollst du nur ein wenig?^^ Schließlich steht es nicht nur hier im Artikel sondern auch überdeutlich im Store. ;)

db (unregistriert) 30. März 2011 - 20:36 #

Hab mir jetzt ein iPad gekauft :)

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 31. März 2011 - 4:19 #

Mit dem trollgrünen Smart Cover? ;)

keyGen77 (unregistriert) 1. April 2011 - 0:38 #

steckt euch euer iPad in den Arsch, was ist denn hier los??^^

ganga Community-Moderator - P - 15573 - 1. April 2011 - 0:41 #

Datum gecheckt?

Larnak 21 Motivator - P - 25537 - 1. April 2011 - 2:49 #

Mh, ich bin eben schon auf's Glatteis geführt worden. Naja, rechnet ja auch niemand damit, dass auf Ende März Anfang April folgt :D

thurius (unregistriert) 1. April 2011 - 3:02 #

apple plant die weltherrschaft bzw. sie planen die deutschlandweite übernahme von deutschland*hust* siehe heise news http://www.heise.de/newsticker/meldung/Berliner-Aussenministerium-wechselt-zu-Apple-1219332.html ;P

keyGen77 (unregistriert) 1. April 2011 - 0:58 #

man ich komme nach hause, und sehe hier apple-spam und hinzu kommt daß man für das titanic-magazin als online-nutzer von heute ab zahlen muß, obwohl sie nur noch beschissene zeichner haben seit gernhardt, pfarr, waechter und poth gegangen sind.

keyGen77 (unregistriert) 1. April 2011 - 1:03 #

aso aprilscherz?^^ und die titanic ab morgen wieder kostenlos? ok ich raffs, aber denen fehlen dennoch zeichner.

Anonymous (unregistriert) 1. April 2011 - 1:16 #

6x App der Woche? Also 6x das App für die Woche, das Besten App? ;)

Ich glaube ein Artikel mit 6 Seiten wäre besser gewesen - außer für die Klicks und Kudos.

Hup (unregistriert) 1. April 2011 - 1:22 #

Netter Aprilscherz. Sehr lustig. Besser als letztes Jahr :-)

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 1. April 2011 - 1:55 #

~~Ich hasse 1.April ...

Miesmuschel (unregistriert) 1. April 2011 - 8:38 #

Ich auch.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 1. April 2011 - 3:20 #

Hmpf, gerade aufgewacht, Kaffee gemacht und im Halbschlaf hier vorbeigesurft. Die ersten Sekunden waren der Hammer! =) Toller Aprilscherz!

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 1. April 2011 - 5:28 #

Sehr gut gemacht :D Vor allem mit den "editierten" Kommentaren so das sie auch als neue angezeigt werden. Super überraschung wie auch die neuen Menüpunkte :D

Hazelnut (unregistriert) 1. April 2011 - 5:34 #

endlich mal gescheite news und net immer nur computerbild niveau :P

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3222 - 1. April 2011 - 6:54 #

Uiuiui, GG fährt bei dem Datum aber schwere Geschütze auf... :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)