Jerry McPartlin: Rock-'n'-Roll-Adventure sucht Unterstützer

PC
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
26. März 2011 - 15:39 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Barnett Springs, Arizona, Ende der 1950er Jahre. Hier, in einer verschlafenen Wüstenkleinstadt, wartet Jerry McPartlin auf seinen großen Durchbruch als Rock-'n'-Roll-Musiker und Rebell. Der lässt allerdings noch auf sich warten und so vertreibt sich Jerry die Zeit mit dem Anschmachten seiner heimlichen Liebe, der Diner-Besitzerin Luna, Jimmy Lash, seinem Konkurrenten, und Gelegenheitsjobs für Bruder Bobby. Der Pilot und Hobbyarchäologe hat einen neuen Kunden, der ihn und Jerry für einen Charterflug in die Wüste bucht. Und hier beginnt dann auch das eigentliche Abenteuer um und mit Jerry McPartlin, in dessen Verlauf nicht nur der Rock 'n' Roll, sondern gleich die ganze Welt gerettet werden muss. Comic-Stil und Atmosphäre erinnern von den ersten Entwürfen her an Adventure-Klassiker wie Zak McKracken, Indiana Jones and the Fate of Atlantis oder Runaway.

Angelegt auf sechs einzelne Episoden ist Jerry McPartlin das Debütwerk der frisch gegründeten Ed Venture Studios in Oberhausen. Neben Geschäftsführer Marco Dyziek (der auch gleich noch mit seiner Band "Hickory Cats" den Soundtrack einspielt) arbeiten unter anderem Daniel Pharos und Falko Löffler an dem Projekt mit, beide haben bereits ihr Talent unter Beweis gestellt: Pharos als Soundtrack-Tüftler von A New Beginning und Löffler als Story- und Dialog-Autor von Jack Keane oder der Ankh-Reihe. Keine schlechten Voraussetzungen also.

Damit aus dem Hobbyprojekt bald ein Vollzeitjob für die Macher wird, ein Publisher aber noch fehlt, haben sie den Weg des Crowdfunding gewählt: Auf der Site IndieGoGo versuchen sie derzeit, 70.000,- Dollar (zirka 50.000,- Euro) für die Finanzierung der ersten Episode einzusammeln. Das Angebot an Gegenleistungen für die Finanzierung ist vielfältig: Von einem simplen "Dankeschön" (1 Dollar) bis hin zum virtuellen Abbild des eigenen Ichs (2000 Dollar) reichen die Möglichkeiten. Bis Ende Mai soll der Betrag zusammen sein.

Entstehen soll das Spiel auf jeden Fall, die Finanzierung würde allerdings die Einhaltung des selbst gesteckten Terminplans, der ein Erscheinen des ersten Teils binnen Jahresfrist vorsieht, in realistische Bereiche hieven.

Video:

nitramred (unregistriert) 26. März 2011 - 15:52 #

Jemand befugtes könnte bei Gelegenheit mal noch einen Steckbrief zu dem Spiel anlegen. Dankeschön!

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 27. März 2011 - 17:59 #

50.000 €? Hui...
Mir persönlich ist das ganze zu schwammig, sprich es wird zu wenig vorgestellt. Übelster Klischee-Charakter. Rock'n'Roll und die Welt retten? Macht mich nicht neugierig. Das schlimmste: Episoden-Format.

Schmuhf (unregistriert) 27. März 2011 - 18:05 #

Ich finde Charakter und Setting sehr vielversprechend. Ich bin auch kein Freund von Episoden-Formaten, aber ich drücke dem Oberhausener Team die Daumen dass das Projekt funktioniert. Vielleicht landen sie einen Treffer und bringen danach dann ein vollwertiges Adventure raus ;)

nitramred (unregistriert) 27. März 2011 - 18:08 #

Na ja, die Entwicklung steht ja noch am Anfang. Über die Story ist aber in der Tat noch nicht viel bekannt und außer dem Aussehen des Charakters weiß man noch nicht viel über ihn. ich finde es auf jeden Fall interessant, mal zu sehen, wie so ein "Hobbyprojekt" angegangen wird. Sonst sieht man ja meistens nur das fertige Spiel. Und die Telltale-Spiele sind trotz Episodenformat schöner Zeitvertreib. Lange Rede, kurzer Sinn: Ich gebe Dir recht, noch weiß man zuwenig, um den Daumen heben oder senken zu können. Die Crux einer "News" :-)

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 27. März 2011 - 18:11 #

Ich gönne den Leuten, die sich eine solche Arbeit machen, ja auch den Erfolg. Besonders im Adventure-Bereich ist das sicherlich kein einfacher Weg. Und wenn's ein gutes Spiel wird umso besser :)

nitramred (unregistriert) 27. März 2011 - 18:15 #

Win-win sozusagen *g*

Schmuhf (unregistriert) 27. März 2011 - 18:00 #

Das ist eine tolle Meldung von dir. Vielen Dank!

nitramred (unregistriert) 27. März 2011 - 18:04 #

Danke fürs Lob.

Punisher 19 Megatalent - P - 13366 - 28. März 2011 - 20:05 #

Hm dem Counter nach, der den Kontostand zeigt, scheint das Projekt nicht viele Interessenten zu finden, die mit dem Geldbeutel daran glauben wollen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Adventure
Point-and-Click-Adventure
ab 12 freigegeben
nicht vorhanden
Ed Venture Studios
UIG Entertainment
30.09.2015
Link
0.0
PC