Cities in Motion: Mit dem Karteneditor eine Reise gewinnen

PC
Bild von Ketzerfreund
Ketzerfreund 5978 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,A6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

26. März 2011 - 7:58
Cities in Motion ab 4,25 € bei Green Man Gaming kaufen.
Cities in Motion ab 9,98 € bei Amazon.de kaufen.

Wer den realen öffentlichen Nahverkehr einer der vier Städte aus Cities in Motion mal selbst in Augenschein nehmen möchte, sollte sich mit dem Karteneditor des Spiels befassen. Paradox Interactive verlost unter den besten Einsendungen eine Reise (Flug und Hotel) für zwei Personen wahlweise nach Berlin, Amsterdam, Wien oder Helsinki.

Der Karteneditor speichert eure Karten in ..\Cities in Motion\maps. Jede Karte besteht aus vier Dateien. Verpackt sie in eine Zip-Datei und tragt sie bis zum 15. April in diesen Thread im Paradox-Forum ein. Eine Jury, bestehend aus Repräsentanten des Entwicklers Colossal Order und Paradox, wählt die in allen Aspekten insgesamt beste Karte aus -- "größer" heißt also nicht zwangsläufig "besser". Fragen zum Editor werden in diesem Thread diskutiert. Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein, um am Wettbewerb teilnehmen zu können.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)