GG-Abo: Fatal Fury als April-Vollversion / Abo-Verlosung

Bild von Gerjet Betker
Gerjet Betker 13638 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht

1. April 2011 - 14:43 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Auch im April gibt es für alle Abonnenten von GamersGlobal wieder eine kostenlose Retro-Vollversion!

Fatal Fury

Diesmal haben wir für euch ganz tief im Archiv von SNK gewühlt und die Ursprungsepisode einer berühmten Prügelspielserie ausgegraben. Bevor der King of Fighters zur Spielereihe mit mittlerweile zweistelliger Nummerierung wurde, war diese Bezeichnung nur der Untertitel einer anderen Marke desselben Entwicklers: Fatal Fury - The King of Fighters legte 1991 den Grundstein des damaligen Hauptkonkurrenten zu Capcoms Street Fighter. Wie schon beim beinahe unbekannten Primus um Ryu und Ken, war die Charakterauswahl in Fatal Fury arg mager. Drei wackere Kämpfer, Terry Bogard, Andy Bogard und Joe Higashi treten im Tunier des Mörders des Vaters Jeff Bogard an, um sich für dafür zu rächen. Auf dem Weg ins Finale und bis zur Gegenüberstellung mit dem Veranstalter Geese treffen die Gebrüder Bogard auf viele bekannte Personen, die im Laufe der Jahre fester Bestandteil der großen SNK-Prügler wurden.

Doch auch wenn das Kämpferraster bei Fatal Fury aus nur drei Charakteren besteht, macht das Spiel einiges besser als das erste Street Fighter. So ist das Komboketten-System relativ simpel gehalten, wodurch auch Genre-Neulinge auf "Einfach" Erfolgserlebnisse haben werden. Für die Bonusrunde empfehlen wir einen stabilen Controller, der Button-Mash-Eskapaden überlebt. Wir wünschen allen Alt- und Neuabonnenten viel Spaß mit diesem Stück Videospielgeschichte -- und zwar ab heute abend, kurz nach Mitternacht.

Abo-Verlosung

Wer sich bis heute um Mitternacht noch für ein Abo anmeldet, nimmt auf den letzten Drücker noch an der Abonnenten-Verlosung teil, die wir auch im Februar wieder durchführen: Fünf aktuelle Spiele werden unter allen Abonnenten verlost, die Ihre Echtwelt-Adresse abgegeben haben. Die Auflösung erfolgt morgen Nachmittag. Dabei versuchen wir wie immer, ein wenig auf die Plattform- und Genre-Vorlieben der Gewinner einzugehen.

TheEdge 14 Komm-Experte - 2383 - 31. März 2011 - 15:07 #

Yeah, wird nachher gleich mal an getestet. Vielen Dank!

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 31. März 2011 - 15:14 #

Yippie aufs Maul gehaue :D

Anonymous (unregistriert) 31. März 2011 - 16:09 #

der teil war ohne den duck king? *laaaangweiliiiig* :-)

morphme 12 Trollwächter - 1196 - 31. März 2011 - 20:24 #

"Abonnenten-Verlosung teil, die wir auch im Februar wieder durchführen"

Wer findet den Fehler? :D

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29504 - 31. März 2011 - 22:30 #

Leicht! Wir haben doch schon Dezember! ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Prügelspiel
ab 12 freigegeben
12
SNK Playmore
SNK Playmore
05.10.2007
7.5
PCandereWii