3DS: Nintendo erwartet bisher größten Hardware-Launch

3DS
Bild von ChrisL
ChrisL 141037 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

24. März 2011 - 22:47
3DS ab 185,00 € bei Amazon.de kaufen.

Kurz vor dem 3DS-Verkaufsstart am 25. März teilte Nintendo gegenüber dem britischen Branchenmagazin MCV mit, dass alles vorbereitet sei, damit der Handheld dieses Wochenende „Rekorde brechen kann“ und im weiteren Verlauf „die erfolgreichste Nintendo-Konsole wird“.

Nach Aussage von Marketing-Manager James Honeywell sei die Kampagne zur Markteinführung ein uneingeschränkter Erfolg, bei der über einer halben Million Interessenten das neue Gerät vorgestellt wurde – Nintendos Ziel lag bei 400.000 Verbrauchern. Unter anderem nach den Umsatzprognosen für dieses Wochenende und für die Zeit danach befragt, antwortete Honeywell, dass man bis Ende März weltweit vier Millionen 3DS-Einheiten absetzen möchte.

Das Vereinigte Königreich betreffend nannte der Nintendo-Mitarbeiter einige Zahlen: So stellten die 140.000 Vorbestellungen einen neuen Rekord auf, was nach Aussage Honeywells mit einigem Abstand auf den größten Hardware-Launch des Unternehmens hindeutet, was auch die Verkäufe bei früheren Markteinführungen untermauern. So wurden von der Wii-Konsole am Start-Wochenende 106.000 und vom DSi etwa 90.000 Einheiten verkauft. Auf die Frage, wie viel mögliche Kunden, die den neuen Handheld nicht vorbestellt haben, am Wochenende einen kaufen werden, antwortete der Manager:

Das ist schwer zu sagen, aber was wir wissen ist, dass wir an einem Wochenende mehr 3DS-Einheiten verkaufen werden, als 3D-Fernseher im gesamten letzten Jahr verkauft wurden – somit werden wir 3D wirklich unters Volk bringen. Langfristig gesehen sind wir zuversichtlich, dass es unser bisher ‚größtes‘ Gerät wird. Im Vereinigten Königreich haben wir über 13 Millionen und weltweit über 132 Millionen DS verkauft, was einen Eindruck unserer Ambitionen vermitteln sollte.

In Japan, wo der 3DS bereits seit einiger Zeit erhältlich ist, bildeten sich zum Verkaufsstart teilweise lange Warteschlangen vor den Läden. Entsprechend schnell sollen die zum Launch verfügbaren 400.000 Handhelds ausverkauft gewesen sein (wir berichteten).

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1455 - 24. März 2011 - 20:34 #

aktien kaufen! jetzt! zu blöd, wenn man wie ich, nicht genug eigenkapital hierzu hat....

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 24. März 2011 - 20:38 #

Zu spät. Das hättest du schon vor 20 Jahren machen müssen. Wie dumm das ich damals erst 10 war. :(

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 24. März 2011 - 21:40 #

besser Apple ;)

http://de.engadget.com/2011/03/14/was-ware-wenn-man-doch-mal-apple-aktien-gekauft-hatte/

Vidar 18 Doppel-Voter - 12583 - 24. März 2011 - 20:38 #

die hätte man zu N64 Zeiten kaufen müssen, also zu ner Zeit wo se halb weg vom Fenster waren ^^

Imbazilla 15 Kenner - 3065 - 24. März 2011 - 21:04 #

Also ich wäre ja beim Gamecube eingestiegen, der hat sich ja noch schlechter verkauft und man hätte durch die Wii direkten Werteanstieg erhalten.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12583 - 24. März 2011 - 21:13 #

nja aber zu der Zeit gabs den GBA ;-)
Der N64 war keine Konsole an der Nintendo viel verdient hat, auch Spiele gab es eher wenige (im vergleich)
Dazu gabs vorm N64 den größten Hardwareflop von Nintendo, den Virtual Boy. Und während der N64 Zeit den zweit größten Flop, das 64DD das mit Internet usw seiner Zeit voraus war

Vidar 18 Doppel-Voter - 12583 - 24. März 2011 - 20:41 #

Nicht nur in England auch in Frankreich und glaub auch in USA hat der 3DS vorverkaufsrekord.
Start wird sicherlich bombig. Die meisten Launchtitel (bis auf Splinter Cell, Asphalt, Rayman, PES) konnten auch überzeugen was ich bisher so gelesen haben

Cohen 16 Übertalent - 4491 - 24. März 2011 - 20:45 #

Kann ich mir nicht so recht vorstellen... dafür fehlen die Killer-Applikationen zum Launch (z.B. Mario, Zelda, Metroid, Layton, Ace Attorney).

Andererseits habe ich ähnliches auch zum Kinect-Start gesagt, und dessen Launch hat auch neue Rekorde aufgestellt.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 24. März 2011 - 21:38 #

Nintendogs und so Spiele wie Sims haben ne Zielgruppe, da träumt selbst COD von :D ( 24 Millionen auf DS only gegen 24 Mio auf 5 Plattformen COD )

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24396 - 24. März 2011 - 20:58 #

Um 0 Uhr hol ich ihn mir beim Gamestop Köln ab. :-)

Anonymous (unregistriert) 24. März 2011 - 21:23 #

Nintendo:
1 - gegründet: 1889 (Spielkarten)
2 - erstes HQ: Kyoto (Japan)
3 - Kritik: Umweltschutz (Kohlendioxidemissionen auf dem letzten Platz der2010er Greenpeace-Wertung für Consumer Electronics Herstelelr)
4 - Lob: ¥1.8 trillionen Gesamtkapital ($19,831,519,302.50)
5 - Quelle: Wikipedia

Vidar 18 Doppel-Voter - 12583 - 24. März 2011 - 21:28 #

? und nun

Anonymous (unregistriert) 24. März 2011 - 21:33 #

nur so, dachte wenn die oben schon überlegen ob sie Aktien kaufen sollen...

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11520 - 25. März 2011 - 20:26 #

zu Punkt 3:
Wenn ich mich recht erinnere ist das, weil Nintendo ihre Zahlen nicht veröffentlichen (Greenpeace geben) wollten. Dann landet man automatisch auf dem letzten Platz bei denen anstelle einfach nicht gelistet zu werden ...

anon anton 06 Bewerter - 64 - 25. März 2011 - 0:09 #

heeiiißßßß auf das teil, hab noch 300€ einkaufsgutscheine, da geht sich ein schicker pullover auch noch aus :)

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7019 - 25. März 2011 - 7:04 #

Genug Hype wird ja gemacht. Ich bin vorsichtig, denn hinter dem Hype verbirgt sich ein maues Spieleangebot zum Release. Lieber abwarten und erstmal weiterhin Roms spielen, bevor man irgendwann im Spätsommer oder Herbst sagen kann: Jetzt greift man mit den Toptiteln zu. Mir persönlich ist 3d aber erstmal zu wenig.

Ukewa 15 Kenner - 3689 - 25. März 2011 - 12:38 #

Zu erst dachte ich ähnlich, auch die 250€ fand ich heftig. Dann dachte ich "ach leck mich am Arsch, sonst kauf ich nie was beim Release, ich bestell das Ding". Und die guten Spiele die später erscheinen kann ich dann immernoch holen.
Die letzten Tage habe ich so viele emails von Amazon bekommen wie nie zuvor. Jetzt sieht es so aus: 3DS für 222.- statt 250 UND ein Spiel Gratis (für 45€) UND vorhin kam noch die Meldung, daß ich ca 4€ zurückbekomme, weil Splinter-Cell billiger wurde (39 statt 44 ca).
Bereue es nicht und jeden Moment müsste der Postbote kommen :-)

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7019 - 25. März 2011 - 15:23 #

Trotzdem ist das Spieleangebot mies und in ein paar Monate verkaufen die ersten ihre Geräte für 150 €uro. Solange kann ich auch erstmal meien Klassiker spielen. Mario Land 1 auf 24 Zoll. Wer braucht da 3d sofort? ^^

Ukewa 15 Kenner - 3689 - 25. März 2011 - 16:01 #

Klar - wenn es um die Kostenfrage geht, hast Du völlig Recht. Aber so mies ist das Angebot einfach nicht. Vielleicht gibt es für dich keines. Auf was wartest denn speziell?

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7019 - 25. März 2011 - 18:04 #

Wenigstens ein Mario-Spiel und Zelda-OoT 3d.

Anonymous (unregistriert) 25. März 2011 - 12:54 #

Wie erwartet (grade ausgepackt) absolut grottiger und sinnloser Handheld - Handhelds sind ja eh uninteressant, aber wollts hald mal gesehen haben (und dann innerhalb der 2 Wochen wieder zurücksenden).
Erstmal hässlich wie eh und jeh (aber gut, was anderes ist von Nintendo nicht zu erwarten). Und die Bildschirm, holy fuck. Wie klein ist das denn? Da würde ich nichtmal für Geld vom ipod hierauf umsteigen. Ansonsten, 3D nahezu Null - liegt zwar an mir, aber egal. Das einzig coole (für paar Minuten) sind die AR Sachen - die ja aber nichts mit dem 3Ds zu tun haben, sondern hoffentlich bald auch in Massen zum ipod kommen. Jo. Nächste Woche gehts zurück an Amazon.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 25. März 2011 - 13:24 #

Oh, ein Anonymer Hater, cool. Hier hast du einen Hate-Gutschein für die nächste CoD-News.

ADarkHero 11 Forenversteher - 660 - 25. März 2011 - 14:09 #

Sei wenigstens nicht so feige und melde dich zum haten an =)

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6585 - 25. März 2011 - 14:10 #

Bitte nicht füttern!

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 25. März 2011 - 14:35 #

Sag nicht, dass du etwas diesbezüglich ENTHÜLLEN wirst am morgigen Tage. (Das beste Mittel gegen Trolle sind die 3 I: Irrelevanz, Ironie und Ignorieren)

Anonymous (unregistriert) 25. März 2011 - 15:21 #

Hoffentlich bist Du der einzige, der das Ding zurückschickt,
dann kann man Dich da gleich auf die Liste schwarzer Schafe setzen.

Aber was mecker ich, ich freu mich ja über die Resterampe, hab
gute Erfahrungen mit den Geräten gemacht und Geld gespart.

Ukewa 15 Kenner - 3689 - 25. März 2011 - 16:06 #

Ok ein Troll oder Neider, aber was ich nicht so stehen lassen kann, ist das grottig. Die Aqua-Blue-Effektlackierung gefällt mir sehr. Die Haptik des Analogsticks ist viel besser als ich dachte und die Buttons fühlen sich auch wertig an. Das ganze Teil ist schwer und massiv, nichts wackelt oder knarzt. Tatsächlich kam aber auch mir der 3DS in allen Videos die ich bisher sah größer vor, auch die Bildschirme.

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 25. März 2011 - 21:15 #

Trolle ftw
Btw ist ja nicht so das man sich vorab informieren kann, wie groß der 3ds ist und man hatte ja auch genug zeit den sleber in diversen läden mal anzutesten :9

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit