Homefront: Gerüchte zu Einzelspieler-DLCs

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 137341 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

24. März 2011 - 18:16 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Homefront ab 13,10 € bei Amazon.de kaufen.

Die sehr kurze, nach etwa vier Stunden durchgespielte Kampagne von Homefront ist möglicherweise der Kritikpunkt, über den viele Käufer am meisten enttäuscht sind, macht das Spiel doch ansonsten einen guten Eindruck (GG-Test: 8.0, First15-Video). Wie auf der Website Nerd Reactor zu lesen ist, sind allerdings Gerüchte im Umlauf, denen zufolge Entwickler Kaos Studios bereits an zwei Download-Inhalten arbeitet, mit denen die Einzelspieler-Story fortgesetzt werden soll.

Nerd Reactor schreibt weiter, dass beide Zusatzinhalte jeweils drei Missionen für die Singleplayer-Kampagne sowie neue Karten für den Mehrspielermodus enthalten sollen. Im ersten DLC werdet ihr angeblich erneut die Rolle von Robert Jacobs übernehmen; diese neuen Abschnitte sollen nach den Ereignissen der Vollversion stattfinden. Beim zweiten herunterladbaren Inhalt wird vermutet, dass mit einem SAS-Soldaten ein neuer Charakter eingeführt wird, der den Widerstand dabei unterstützt, das besetzte Hawaii von der zwangsweise vereinten Supermacht Korea zu befreien. Dieser Zusatzinhalt soll darüber hinaus zum Inhalt des Nachfolgetitels überleiten, der in London spielen soll.

Woher Nerd Reactor diese Informationen erhalten hat und wie hoch deren Wahrheitsgehalt tatsächlich ist, lässt sich zum momentanen Zeitpunkt nicht sagen. Wir weisen daher abschließend noch einmal darauf hin, dass es sich hierbei um Spekulationen handelt.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73391 - 24. März 2011 - 18:18 #

Oh je... *abwinkt*

Olphas 24 Trolljäger - - 46972 - 24. März 2011 - 18:39 #

Na, das ist jetzt aber eine Überraschung .. damit hat bestimmt NIEMAND gerechnet *hüstel*

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 24. März 2011 - 18:55 #

Ich dachte die gehen vorher Pleite^^
Bzw. dachte ich eher ein MP Map Pack erscheint.

bsinned 17 Shapeshifter - 6828 - 24. März 2011 - 19:42 #

Wenn man an´s Hauptspiel denkt, wie lang sollen diese DLCs dann sein? 5 Minuten?

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22482 - 24. März 2011 - 20:21 #

Hab die 360 Version schon wieder verkloppt. MP auf Dauer zu unmotivierend. SP ist der Monat mit Crysis direkt wieder abgedeckt.

Ich guck mir gerne nochmal einen zweiten Teil an, halte da aber die Füsse still und warte erstmal auf Tests zur Solospielzeit.

Webvampir 10 Kommunikator - 499 - 24. März 2011 - 20:23 #

Der MP ist ja ganz okay, (wenn Server verfügbar sind -_-)
aber für DAS Game brauchts nun echt keinen DLC, das wird sonst
im Hinblick auf die Single Player Kampagne noch lächerlicher.
(Ausser der DLC geht 5 Stunden xD)

syL 13 Koop-Gamer - 1629 - 24. März 2011 - 21:44 #

Ja, 5 Stunden und gratis, das wär fair ;D

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50610 - 24. März 2011 - 20:27 #

mimimi dlc :-)

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 25. März 2011 - 2:17 #

Da kann man ja echt froh sein das zumindest Nintendo "noch" die Leute mit den ganzen Dlc mist verschont und fast immer absolute Top Titel mit langzeit Motivation abliefern. :/
Wobei ich sagen muss, wenn der Dlc sinnig ist und viel viele extra Stunden an Gameplay bieten würde ala RdR Undead Nightmare oder ballad of Gay Tony beispielsweise ist das Ok die Preise nämlich von den meisten Dlcs sind halt extrem unverschämt und oft merkt man ja auch den Titeln an das Inhalt fehlt und erst als Dlc eingeschoben wurde. (mafia 2 usw)

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3222 - 25. März 2011 - 7:46 #

Gab es nicht mal den Ansatz, man bekommt das Spiel kostenlos und zahlt für die Inhalte?
Die Macher von Homefront haben das System schon erweitert - Vollpreis _und_ man zahlt für die Inhalte. *scnr*

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 25. März 2011 - 8:41 #

Wow nur 2 DLCs, ich habe damit gerechnet das - bei der kürze der Kampagne - soviel Inhalt rausgeschnitten wurde das es eher für 6 DLCs direkt reicht. Ich sehs kommen: ein DLC 9,99€ und bietet 1 Stunde Solospielzeit :)

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 25. März 2011 - 15:25 #

Im Prinzip machen sie es ja hier richtig, DLC´s erzählen die Story weiter, also den Übergang von Teil 1 zu 2. Klingt nach einem Triologie Prinzp auf 3 Jahre, und dürfte wenig kosten verursachen. Man behält die Engine bei ( Evtl kleine Modifikationen, wenige neue Modelle Items etc ), bringt alle 2-4 Monate etwas Übergangs Story als DLC und haut dann den Nachfolger raus. Sin Episodes hat es ja glaub ich 1998 so in der Art schon probiert. Finde ich auch nicht ganz verkehrt, solange Preis und Inhalt das hergeben, bei Homefront nunja ..

commie_d 10 Kommunikator - 384 - 25. März 2011 - 22:42 #

Da vermischt du zwei Dinge: Sin (also der erste Teil) war von 1998 und ein ganz normales Vollpreisspiel. Sin Episodes: Emergence ist der erste Teil des in Episoden geplanten Nachfolgers von 2006. Allerdings blieb's auch bei diesem einem Teil. Das Gameplay war zu eintönig und das Episoden Format noch ganz neu. Naja so richtig konnte es sich ja ohnehin nur bei Telltale Adventures durchsetzen. Half-Life Episode 1 & 2 sind da wohl eher die berühmte Ausnahme von der Regel. Wobei man bei den Entwicklungszyklen von Valve bezüglich der Half-life Episoden wohl kaum vom Episodenformat, also alle paar Monate eine Fortsetzung(wie du es ja auch beschreibst) reden kann.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 26. März 2011 - 13:35 #

Soweit ich das mitbekommen habe, war Sin Episodes das Erste Spiel/DLC der nur als Download geplant war, um eine Handlung fortzuführen, das meinte ich damit :)

Novachen 18 Doppel-Voter - 12750 - 28. März 2011 - 16:24 #

Naja ich werfe da mal Wing Commander Secret Ops von 1998 in den Raum :-)

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 25. März 2011 - 19:00 #

hahahahahahahahahahaha

nein.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12750 - 28. März 2011 - 16:27 #

Bei nur 4 Stunden Spielzeit im Einzelspieler. Da kann bereits eine Mission mit einer Spieldauer von 30 Minuten als großer DLC gelten. Macht als Mini-AddOn immerhin schon 1/8 vom ganzen Spiel aus. Soviel Anteil bieten nicht viele *fg*

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)